Cambridge Audio CX-Serie

Cambridge Audio bietet jetzt ein umfangreiches Sortiment von stylishen Hifi-Geräten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, die die neuesten Entwicklungen bei den digitalen Medien berücksichtigen.

Cambridge_cxn_cxa80_silver_lifestyle_1_full

______________________________

Cambridge Audio CXN V2
Audiophiler Netzwerkspieler mit hervorragender Konnektivität

Cambridge_CXN_01

Der Netzwerkplayer CXN V2 ist die Zentrale, die alle digitalen Musikmedien mit der Hifi-Anlage vereint.

Sie verarbeitet Files in allen Formaten und Qualitätsstufen von stark komprimierten MP3-Dateien bis zu hochauflösenden FLAC-Files in Studioqualität.

Als Streamer bedient sich der CXN V2 von der Musikbibliothek auf Ihrem PC oder NAS-System oder sonstigen beliebigen UPnP-fähigen Servern.

Cambridge_CXN_detail1_full

Von Ihrem Mac, iPad oder iPhone können Sie die Musik drahtlos via Apple AirPlay an den CXN V2 übertragen. Andere Smartphones nutzen die Möglichkeit, per Bluetooth Musik zu übertragen – auch über den besonders für hochwertige Qualität entwickelten aptX-Standard.

Cambridge_CXN_02

Egal über welchen Eingang die Musik kommt, ob per Kabel oder kabellos, und egal mit welcher Auflösung – der leistungsstarke Digitalprozessor des CXN V2 wandelt all Ihre Lieblingssongs in hochauflösende 24 Bit / 384 kHz um. Dafür passiert das Signal die dualen Wolfson WM8740 DACs in Dual-Differential-Konfiguration. Das Resultat ist tonale Reinheit, Detailreichtum und ein solch mitreißendes Klangerlebnis, dass Sie Ihren Ohren nicht trauen werden.

Der CXN V2 ist mit einem exquisiten, intuitiven 4,3-Zoll (11 cm)-Farb-Display ausgestattet, das sich über die kostenlose Cambridge Connect App für Apple- und Android-Geräte steuern lässt. Durchstöbern Sie Ihre Musiksammlung nach Album, Künstler, Wiedergabeliste, etc. sortiert. Es ist schön, benutzerfreundlich und lässt einen auf den ersten Blick erkennen, was man gerade hört. Über die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele können Sie sich hier informieren.

Funktionell gleich mit dem ursprünglichen Vorgängermodell, macht der mit stärkerem Prozessor versehene CXN V2 vor allem durch höhere Geschwindigkeit beim Managen von großen Bibliotheken noch mehr Spaß als die ursprüngliche Version dieses hervorragenden Netzwerkspielers.

Sie sind ein Freund von Musikstreaming-Diensten? Eine gute Nachricht: Der Cambridge Audio CXN V2 beherrscht nun auch die Wiedergabe vom Streaming-Dienst Tidal. Besonderheit dabei: Mit dem entsprechenden Abo kann hier Musik auch verlustfrei in CD-Qualität gestreamt werden!

Mit dem neuesten Firmwareupdate aus dem Herbst 2018 beherrscht der CXN V2 jetzt zusätzlich auch die Chromecast-Technologie. Damit lassen sich nahezu beliebige Inhalte unter Verwendung kompatibler Apps auf den Netzwerkspeieler streamen – YouTube-Songs und -Videos, Musikstreamingdienste wie Deezer und Qobuz, Internetradio via Tune In… …die Auswahl ist fast grenzenlos.

Technische Daten:

  • DAC: Duale Wolfson WM8740 24-Bit-DACs
  • Digitalfilter: ATF2 Upsampling der 2. Generation auf 24 Bit / 384 kHz
  • Analogfilter: Vollsymmetrische 2-Pol-Bessel-Filter
  • USB-Audioeingang: USB Type B konform mit USB Audioprofil 1.0 oder 2.0 (Wählbar vom Benutzer), DSD via USB
  • Digitale Audioeingänge: S/PDIF koaxial und TosLink optisch
  • Analoge Audioausgänge: Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge
  • Digitale Audioausgänge: S/PDIF koaxial und TosLink optisch
  • Kompatibilität: UPnP, Lokale USB-Medien, USB-Audio 1.0 und 2.0, S/PDIF koaxial / Toslink, BT100 Bluetooth-Empfänger (nicht im Lieferumfang enthalten), Internet-Radio, Spotify Connect, Tidal
  • Audioformate: ALAC, WAV, FLAC, AIFF, WMA, MP3, AAC, HE AAC, AAC+, OGG Vorbis
  • Max. Stromverbrauch: 30 W
  • Standby-Stromverbrauch: <0,5 W
  • Maße: 85 x 430 x 305 mm (X x B x T)
  • Gewicht: 3,5 kg

Audio testete den CXN V2 bereits in der Ausgabe 04/2018 und kam zusammenfassend zum Ergebnis: “Dieser Netzwerkplayer zeigt eindrucksvoll, dass man nicht jedes mal das Rad ganz neu erfinden muss, um bewährte digitale Hifi-Technik auf dem neuesten Stand zu halten. Sein cleveres, zukunftsfähiges Design mit dem Hauptprozessor auf einer Tochterplatine machte die Verbesserungen des CXN V2 möglich. Die Bedienung klappt nun superschnell und die Suchfunktion ist beispiellos gut. Auch klanglich spielt der CXN V2 auf hohem Niveau. Schade nur, dass man die alte Version nicht aufrüsten kann.”

STEREOs Fazit im Test des Sonderhefts No. 16 von Hifi Digital“Pralle Ausstattung, hervorragende Bedienung am Gerät wie über die App und ein anmachender Tonfall mit hoher Bandbreite und knorrigem Bass. Grandiose Leistung, Cambridge!” 

Unverbindliche Preisempfehlung für den CXN V2: 1.099,– Euro

Geräte sind wahlweise in schwarz oder silber erhältlich.

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Cambridge Audio CX UHD
4K UHD Universal Blu-Ray-Player mit echten audiophilen Qualitäten

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-0

Preiswerter Top 4K-UHD Universal-Blu-Ray-Player , der alle möglichen Formate auf den Silberscheibchen entgegen nimmt und zudem noch richtig gut klingt!

Tauchen Sie ein in eine Welt der scharfen Bilder und beeindruckenden Details, alles in atemberaubender 4K-Auflösung, mit Cambridge Audios allerersten UHD-Player. Der CX wurde zur Rauschminderung und zur besseren Audio- und Bildqualität ohne DACs gestaltet und unterstützt die neuesten 4K-Technologien, darunter UHD Discs, HDR und Dolby Vision; Sie erhalten einen hochwertigen Player, der mit nahezu jedem Video- oder Audiodateiformat umgehen kann.

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-1

UHD-BD, BD-3D, DVD, DVD-A, SACD, CD, HDCD… …ob gepresst oder selbst gebrannt – alles kein Problem für den CXU-HD. Neben der State-of-the-Art-Video-Sektion für die besten Ergebnisse in Ihrem Heimkino verfügt dieser Alleskönner aber auch über feinste Komponenten für die Musikwiedergabe.

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-2

Darüber hinaus ermöglicht der CXU auch das Streaming über Ihr Heimnetzwerk und aus dem Internet, per Ethernet-Kabel oder drahtlos im WLAN. Zur Steuerung eignet sich auch Ihr Smartphone.

Der CX UHD unterstützt die Wiedergabe von 4K UHD Blu-Ray-Discs, spielt Videos mit einer Auflösung von bis zu 3840 x 2160 ab und liefert viermal so viele Pixel wie gewöhnliche HD Blu-Ray-Player. Andere 4K-Mediendateien werden ebenfalls unterstützt, wobei HEVC H.265, H.264, VP9 4K und Hi10P Video-Dekodierung verwendet wird, um eine größere Kompatibilität mit nutzergenerierten Inhalten zu erreichen. HDR (High Dynamic Range) wird ebenfalls über ein HDR TV unterstützt, was den Kontrastumfang und Helligkeitsbereich erweitert und für erweiterte und tiefere Farben sorgt. Es wurde professionell kalibriert, um den dynamischen Bereich zwischen Schwarz- und Weißtönen zu optimieren und natürliche Farben mit filmischer Fluidität zu liefern. Kompatibilität ist gewährleistet und es gibt auch eine Umwandlung für ältere SDR (Standard Dynamic Range) Displays.

Dolby Vision verwandelt Ihr Heimkino in ein Erlebnis mit eindrucksvollen Highlights, 68 Milliarden Farben und intensiveren Dunkeltönen, wie Sie sie noch nie auf einem gewöhnlichen Fernsehbildschirm gesehen haben. Unter Verwendung cleverer Metadaten verbessert Dolby Vision Ihr Fernseherlebnis mit jedem Bild.

Umfangreichere technische Daten siehe hier:

Unverbindliche Preisempfehlung: 799,– Euro

______________________________

Cambridge Audio CX A80 – Vollverstärker mit großer Anschlussvielfalt und integriertem D/A-Wandler

 Cambridge_CXA80_02

Der CX A80 ist einerseits ein klassischer Vorverstärker – mit soliden 80 Watt Ausgangsleistung pro Kanal an 8 Ohm. Mit Dual-Mono-Aufbau für besonders hohe Kanaltrennung und ein fesselndes räumliches Klangbild. Mit großem Ringkerntrafo für hohe Dynamikreserven.

Andererseits ist der CX A80 auch die hochmoderne Schaltzentrale für die digitalen Medien von heute.

Damit Sie noch tiefer in Ihre Lieblingsmusik eintauchen können, wurde der CXA80 von Grund auf neu entwickelt und mit einem eingebauten Digital-Analog-Wandler ausgestattet. Mit seinem hochwertigen 24-Bit / 192 kHz WM8740 DAC-Chip von Wolfson stellt der CXA80 ein leistungsfähiges Upgrade für all Ihre digitalen Klangquellen dar.

Mit zwei optischen, einem koaxialen Digitaleingang und einem asynchronen USB-Anschluss ausgestattet ist der CX A80 für alle digitalen Quellen gewappnet, so dass Sie Ihre Musik direkt von Ihrem PC oder Mac wiedergeben können. Wenn Sie noch den optionalen BT100 Bluetooth-Adapter hinzufügen, können Sie aptX-Signale direkt von Smartphone oder Tablet streamen, und haben so Zugriff auf Musik von Spotify, YouTube und zahlreichen anderen Diensten.

Cambridge_CXA80_03

Analoge Klangquellen lassen sich über die symmetrischen XLR-Anschlüsse, die Cinch-Eingänge sowie den frontseitigen 3,5-mm-Klinkeneingang ebensogut einbinden. In der Benutzung ist der CX A80 eine wahre Freude. Das schwebend anmutende Chassis, die gebürstete Oberfläche und die leicht lesbare Frontanzeige machen allesamt einen Verstärker aus, dessen Äußeres so imposant ist wie sein Innenleben.

cambridge_cxn_cxc_cxa80_black_stack_3_full

Egal aus welcher Quelle, der CXA80 wird Ihnen neue Ebenen und Klangsphären eröffnen, so dass Sie Ihre Lieblingsmusik ganz neu entdecken können.

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: 2 x 80 Watt an 8 Ohm, 2 x 120 Watt an 4 Ohm
  • DAC: Wolfson WM8740
  • Frequenzgang: <5 Hz – 60 kHz (+/-1 dB)
  • Analoge Audioeingänge: 1 x XLR symmetrisch, 4 x Cinch, 1 x 3,5-mm-MP3-Eingang (frontseitig)
  • Digitale Audioeingänge: 1 x S/PDIF koaxial, 2 x TOSLINK optisch, 1 x USB-Audio, Bluetooth via BT100 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ausgänge: Lautsprecher A+B, 3,5-mm-Kopfhörerausgang, Vorverstärkerausgang, Subwoofer-Ausgang
  • Max. Stromverbrauch: 750 W
  • Standby-Stromverbrauch: <0,5 W
  • Maße: 115 x 430 x 341 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 8,7 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.148,– Euro

Bei uns in  der Vorführung!

Wahlweise in silber oder schwarz erhältlich.

Cambridge_CXA80_01

Cocktail Audio – HiFi-Server

Cocktail-audio-Logo-1Hifi-Systeme für Streaming mit Datenbankfunktionen

Einen echten Funktions-Cocktail bietet die Firma Cocktail Audio mit ihren hochmodernen Geräten, die folgende Funktionen vereinen: HiFi-Musikstreamer und -server mit Datenbank, CD-Ripper und Digital-Analog-Converter in lüfterlosen Gehäusen und zum Teil auch mit integrierten Verstärkern.

Die Geräte lesen CDs mit CD-Katalog ein und sind in der Lage, alle Infos zum Track oder Album auf großen Farb-Display darzustellen. Außerdem digitalisieren und archivieren die Geräte Inhalte von alten Platten oder Kassetten in CD-Qualität mit hervorragenden Abtastraten. Die Musiksammlung kann dann auf  Festplatten oder auf einer SSD Platz finden.

Bedienung und Abspielen von Titeln können bei allen Cocktail Audio-Geräten sowohl über die mitgelieferte Fernbedienung als auch über das Netzwerk gesteuert werden.  Online Musikdienste wie Qobuz, Simfy und Reciva Internetradio werden ebenso unterstützt. Zudem sind die Geräte in der Lage Aufnahmen vom Internetradio zu sichern.

Die Musikstücke werden vom Cocktail Audio HiFi-Server nicht nur verwahrt, auch die Bearbeitung und Konvertierung wird übernommen. So ist es beispielsweise möglich, die bestehende Musiksammlung in andere Formate umzuwandeln und so die Kompatibilität der Audio-Dateien zu erhöhen.

 ______________________________

Cocktail Audio X35
All-in-One Hifi-System mit hervorragender Ausstattung

CocktailAudio X35Der CocktailAudio X 35 ist der größere Bruder und Nachfolger des erfolgreichen X 30, der durch konsequente Weiterentwicklung und Erhöhung der Verstärkerleistung als komplettes All-in-One HiFi-Anlage mit CD-Ripping, Musikserver, Netzwerkstreamer, und Musikaufnahmefunktion genutzt werden kann, wenn man die entsprechenden Lautsprecher dazu wählt.

CocktailAudio-X35-Rear1

Die Liste der Funktionen des X35 ist fast endlos, hier das Wichtigste in der Übersicht:

  • Unterstützt vielfältige Musikformate z.B. DSD(64/128/256), DXD(24Bit/352.8 kHz), PCM bis 32Bit/384 kHz, inklusive 24Bit/384 kHz WAV/FLAC und andere hochauflösende Audioformate
  • Digital-/Analogumwandlung mit Sabre³² ES9018K2M Referenz-DAC
  • CD Rippen mit professioneller Metadatenbank und Albumbildfunktion von Gracenote
  • Plattenspielereingang (Moving Magnet) zum direkten Abspielen oder Aufzeichnen
  • Aufnahmefunktion mit Auflösung bis zu 192 kHz
  • Vielfältigste Anschlussmöglichkeiten für analoge und digitale Quellen
  • Unterstützung verschiedener Onlinemusikdienste (aktuell TIDAL inkl. MQA, Deezer, Qobuz, Napster, Spotify Connect, Highres Audio) und Onlineradio Airable by TuneIn. Demnächst werden auch Amazon Music und Highresaudio Streaming verfügbar sein.
  • Vielseitige Netzwerkfunktionen (Samba, Webserver, FTP…)
  • Angepasste App für iOS und Android zur Gerätesteuerung
  • Zusätzliche Steuer- und Editiermöglichkeit über Webinterface im Webbrowser z.B. über PC oder Tablet

Die Hardware des CocktailAudio X35 sorgt für eine hohe Performance und jederzeit geschmeidige und komfortable Bedienung – und natürlich auch für einen super Sound:

  • Schneller Dual Core Cortex A9 Arm-Prozessor mit 2×1 GHz
  • 7 Zoll TFT LCD (1024 x 600 Pixel) zur interaktiven Menüdarstellung
  • Integrierter ESS ES9018K2M Sabre³² Referenz-DAC
  • 2 Kanal-Digitalverstärker (Class D) mit 2x 100 Watt Leistung
  • Getrennte Netzteile für Analog- und Digital-Sektionen
  • Schnelles CD-Laufwerk zum Rippen von CDs
  • klassischer Ringkerntrafo für stabile Stromversorgung und minimale Einstreuung von Störfrequenzen
  • Kombinierter Radiotuner für UKW und DAB+
  • Gigabit-Netzwerkanschluss (10/100/1000 Mbit/s) für schnellen Datentransfer
  • Unterstützt eine Festplatte bis 5 TB für 2,5-Zoll-HDD, 8 TB für 3,5-Zoll-HDD oder 4 TB bei 2,5-Zoll-SSD
  • Hochwertiges, stabiles Metallgehäuse mit 13 mm starker CNC- gefräster Aluminiumfront
  • HDMI Anschluss mit Ausgabe des Gerätemenüs und Audiowiedergabe

Der X35 verarbeitet so gut wie alle Audioformate:

  • DSD64, DSD128, DSD256
  • DXD (24Bit/352.8 kHz)
  • bis zu 32Bit/384 kHz PCM Signal mit HD FLAC (24Bit/192 kHz)
  • HD WAV (24Bit/192 kHz)
  • APE/CUE, WAV (inkl. MQA), FLAC (inkl. MQA), ALAC (inkl. MQA), AIFF, AIF
  • AAC, M4A, MP3, Ogg Vorbis, PCM, M3U, PLS, etc

Natürlich lässt sich auch der X35 wahlweise mit der mitgelieferten Infrarotfernbedienung oder mit der für iOS und Android verfügbaren App bis ins Detail steuern.

CocktailAudio X35Dass diese Wundermaschine nicht nur viel, sondern dieses auch gut kann belegen die zahlreichen positiven Rezensionen in der Fachpresse, von denen wir hier exemplarisch auf die Tests in Audio (12/2017) und stereoplay (11/2017) verweisen wollen.

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.699,– Euro (ohne Festplatte)

Der X35 ist wahlweise in den Ausführungen silber oder schwarz erhältlich.

Bei uns in der Vorführung!

Einen ausführlichen Prospekt für dieses Multitalent finden Sie hier.

_________________________________

Welche Festplatte für die Speicherung der Musik ist die richtige?

Wir empfehlen auf jeden Fall den Einbau einer SSD (Solid State Disk). Eine SSD hat keinerlei mechanische Teile und arbeitet völlig geräuschlos. Da für den Einsatz in den Musikservern von Cocktail Audio die Geschwindigkeit eher nebensächlich ist und die Lesezugriffe die Schreibzugriffe deutlich übersteigen, reicht hier schon das günstigste Modell. Der geringe Mehrpreis gegenüber einer normalen Festplatte lohnt sich.

Nur wer eine SEHR große Musiksammlung hat benötigt eventuell eine normale Festplatte in entsprechender Größe.

Gerne besorgen wir Ihnen beim Kauf eines Cocktail Audio Servers nach Absprache ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Modell zum aktuellen Tagespreis.

Bitte denken Sie auch immer an die Notwendigkeit einer Datensicherung – hierfür reicht schon eine günstige USB-Festplatte, die sie an einen der dafür vorgesehenen Ports eines CocktailAudio anschließen können.

______________________________

Wieviel Musik passt auf die Speichermedien?

…im verlustfreien FLAC- oder ALAC-Format von CD (16 Bit / 44,1 kHz):

  • HDD/SSD mit 250 GB: ca.  800 CDs
  • HDD/SSD mit 500 GB: ca. 1.500 CDs
  • HDD/SSD mit 1 TB: ca. 3.000 CDs
  • HDD/SSD mit 2 TB: ca. 6.000 CDs

…im verlustbehafteten MP3-Format (320 kBit/s):

  • HDD/SSD mit ca. 250 GB: ca. 1.700 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 500 GB: ca. 3.500 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 1 TB: ca. 7.000 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 2 TB: ca. 14.000 Stunden Musik