Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl

Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl
Schaltzentrale für höchsten Schallplattengenuss

Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl

Viele Schallplattenenthusiasten haben oft mehr als einen Plattenspieler. Verständlich, kann man doch hier auch noch tatsächlich aktiv den Klang durch Plattenspieler-Tonarm-Tonabnehmer-Kombinationen in weiten Bereichen selbst beeinflussen.

Für den Anschluss mehrerer Tonabnehmersysteme bietet Muscial Fidelity aus England nun den Nu-Vista Vinyl allen ambitionierten Musikgenießern als zentrale Instanz des Analog-Setups an. 5 Eingänge stehen zur Verfügung – alle wahlweise für MM- oder MC-Tonabnehmer. Die Parameter sind für jeden Eingang getrennt einstell- und abspeicherbar:

MM-Eingang:

  • Frequenzgang RIAA oder RIAA/IEC (schaltbar) ± 0,2 db
  • Eingangsempfindlichkeit 2,5 mV In für 300 mV Out (bei 1kHz)
  • Eingangsimpedanz 47 kOhm
  • Eingangskapazität 50 – 400 pF schaltbar
  • THD bei 1 kHz <0,01%
  • Übersteuerungsreserve 31 dB
  • Geräuschspannungsabstand > 90 dB (A)

MC-Eingang:

  • Frequenzgang RIAA oder RIAA/IEC (schaltbar) ± 0,2 db
  • Eingangsempfindlichkeit 250 µV In für 300 mV Out (bei 1 kHz)
  • Eingangsimpedanz 10 Ohm bis 47 kOhm schaltbar
  • Eingangskapazität 470 pF
  • THD bei 1 kHz < 0,01 %
  • Übersteuerungsreserve 31 dB
  • Geräuschspannungsabstand > 88 dB (A)

Ausgegeben wird das Signal wahlweise über Cinch- oder symmetrische XLR-Buchsen.

Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl

Der Nu-Vista Vinyl steht – was die Optik, Haptik und Verarbeitung betrifft – seinen Geschwistern mit dem klangvollen Namen in nichts nach und bringt dank Ringkerntrafos, sehr solidem Gehäuse und äußerst massiver Alu-Front satte 14,5 Kilogramm auf die Waage. Die Maße betragen (Achtung: Überbreite!) 482 x 130 x 385 mm (B x H x T).

Natürlich arbeit auch der Nu-Vista Vinyl mit den berühmten Nuvistor-Röhren. Musical Fidelity hat sich mit der Verwendung dieser klanglich sehr vorteilhaften Bauteile über viele Jahre einen ganz ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Und so bietet auch der neueste Spross der Nu-Vista-Baureihe allerhöchste Musikalität abseits von den natürlich nahezu perfekten technischen Daten.

Im Test des HIFIanalog-Sonderhefts (16/2018) von STEREO erzielte dieser Traum-Phono-Pre ein Klangniveau von  98%. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde mit ÜBERRAGEND bewertet. Hier geht es zum Sonderdruck des kompletten Tests.

Auch in image hifi (5/2018) musste sich die Top-Phonovorstufe im Test beweisen. Christian Bayer fasst zusammen: “Der Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl Phonovorverstärker ist keine vordergründig spektakuläre Phonovorstufe, die einen sofort begeistert und danach, wie ich es selbst oft erleb habe, wieder ‘fallen lässt’. Nein, das ist eine aufs Angenehmste neutrale Phonovorstufe, die man wirklich als Arbeitsgerät verstehen kann und sollte.” Diesem Urteil schließen wir uns gerne an – wir verwenden die Nu-Vista Vinyl in unserer Vorführung für Vergleiche verschiedener Tonabnehmer.

Und Jochen Reinecke fasst für FIDELITY (Ausgabe 40, November / Dezember 2018) zusammen: “Vor allem echte Vinyl-Nerds, die mehrere Plattenspieler oder Tonarme bzw. -Abnehmer ihr Eigen nennen, dürften jubilieren: Großartiger Klang und fünf Eingänge, wo gibt es das sonst noch? Ich kann dem Hersteller jedenfalls nur gratulieren: Noch nie hat es mir mehr Spaß gemacht, Schallplatten zu hören.”

Musical Fidelity Nu-Vista Vinyl

Unverbindliche Preisempfehlung: 3.499,– Euro

Bei uns in der Vorführung!