Pear Audio Captain John Handy

Pear Audio Captain John Handy
Minimalistisches Masselaufwerk mit großem Klang

Pear Audio Captain John Handy

Sozusagen das Einstiegsmodell von Pear Audio – schlicht, auf wenige Teile reduziert – und trotzdem ein erwachsener Plattenspieler mit allen Merkmalen, die in der Tradition von Tom Fletcher durch Pear Audio weiterentwickelt wurden.

Peter Mezek aus Slowenien ist ein guter Freund des legendären, inzwischen verstorbenen Tom Fletcher. Letzerer begeistert seit Jahrzehnten Vinylfreunde aus aller Welt mit den Laufwerken von Nottingham Analogue. Mezek steht für die Evolution der Konzepte von Fletcher und kann jetzt unter der eigenen Marke Pear Audio mehrere Plattenspieler dem Kreis audiophiler Musikliebhaber anbieten.

Pear Audio Captain John Handy

Auch wir sind begeistert und empfehlen dieses schnörkellose Plattenspielermodell vorbehaltlos. Wir zeigen Ihnen natürlich auch gerne, wobei Sie beim Aufbau und der Justage achten müssen und wählen gemeinsam mit Ihnen einen schönen, passenden Tonabnehmer aus, den wir dann gleich einbauen und perfekt justieren!

Pear Audio Captain John Handy

Die Zarge besteht aus massivem Holz und trägt einen bedämpften Alu-Plattenteller mit 7 kg Gewicht. Der Wechselstrommotor hat das für die Marke typische geringe Drehmoment zur Vermeidung negativer Störeinflüsse auf den Antrieb. Der Tonarm Cornet 1 ist ein sehr hochwertiger Einpunkt-gelagerter Arm, der trotz dieser Lagerart vorbildlich in der Handhabung ist. Insgesamt bringt der Captain John Handy knapp 19 kg auf die Waage, die Maße betrage 42,5 x 25,5 x 9 cm.

Kaum auf dem Markt – schon ausführlich getestet: Christian Bayer resümiert im Test für image hifi 5/2016: “Mit dem Pear Audio Blue Captain John Handy könnte ich mir vorstellen, alt zu werden. Er kann für Musikliebhaber das Ende der Upgraditis un der Audiophilia Nervosa bedeuten. Mit ihm lässt sich zufrieden Platte um Platte hören, er wird zum Freund, mit dem man musikalisch durch dick und dünn gehen kann, einem Freund fürs Leben.” Den kompletten Testbericht können Sie hier lesen.

Unverbindliche Preisempfehlung mit Tonarm Cornet 1    3.500,– Euro

Bei uns vorführbereit!