Phasemation Tonabnehmer

 Der Traum des Herrn Suzuki

Phasemation_titel

Kyodo Denshi ist eines der führenden High-Tech-Unternehmen Japans. Noboyuki Suzuki, Firmengründer, Inhaber und enthusiastischer Musikfreund hat seinen Traum verwirklicht: Die Entwicklung und Herstellung eigener, analoger Wiedergabekomponenten auf allerhöchstem musikalischem Niveau.

Passionierte Analog-Liebhaber bemühen sich seit Jahrzehnten darum, die Authentizität, die Atmosphäre und den künstlerischen Ausdruck auf das schwarze Vinyl zu bannen. Bekannt unter dem Namen Phasemation, vormals Phase Tech, präsentiert jetzt der führenden japanischen Hersteller von Präzisionsmesstechnik Produkte für den Hifi-Liebhaber, entwickelt und gefertigt in einer eigens dafür etablierten Analogabteilung. Noboyuki Suzuki und sein Team präsentieren, unter dem Produktnamen “Phase Tech”, jetzt “Phasemation”, die MC-Tonabnehmersysteme P-1000 und P-300. Diese Tonabnehmer wurden entwickelt, um eben dieses Authentische, das Unverwechselbare der Musik wiederzugeben.

Um die optimale Anpassung der niederohmigen Abtaster zu gewährleisten, wurden ihnen zwei Übertrager, T-1 und T-300, zur Seite gestellt. Optimierte Übertrager sind eine wichtige Vorraussetzung, um die idealen Bedingungen bei der Übertragung von komplexen Musiksignalen zu schaffen. Besonders ausgewählte und resonanzoptimierte Werkstoffe finden in einer perfekten Komposition ihre Entsprechung, deren Ziel es ist, Musik in ihrer ganzen Fülle und Farbenpracht wieder zu erleben.

Kurzum: ein Traum wird wahr für den Vinylfreund.

______________________________

Phamsemations New Generation

Phonoprodukte, für den anspruchsvollen Vinylliebhaber, Step-Up-Übertrager und MC-Tonabnehmersysteme, die durch Homogenität, emotionalen Ausdruck und dynamische Tiefe beeindrucken und auf eindringliche Weise zeigen, wie sehr Musikwiedergabe und Kunst miteinander verbunden sind und durch Phasemation zu einer “Reproduction Art” verschmelzen.

______________________________

Phasemation PP-300 – In dieser Preisklasse kaum zu überbieten!

Phasemation-PP-300-1

Das Phase Tech PP-300 ist äußerst feinmusikalisch mit hoher Detailverliebtheit, bringt komplexere musikalische Strukturen hervorragend zur Geltung. Das MC-System mit neuentwickeltem Duralumin-Body und Samarium-Kobalt-Magneten, Line-Contact-Nadelschliff (0,03 x 0,003 mm) und mit 4 Ohm Innenwiderstand ist das System für mittelschwere bis schwere Tonarme bestens geeignet.

Die bewährte Basiskonstruktion mit dem aufwendigem Duraluminkörper und der harten DLC (Diamond Like Carbon) Oberflächenlegierung wird auch bei den neuen Tonabnehmern wieder eingesetzt.

Unterschiede gibt es bei dem verwendeten, noch hochreineren Spulenmaterial und dem Samarium-Kobalt-Magneten mit höherer Flussdichte. Die Nadelnachgiebigkeit ist geringfügig höher. Durch den Einsatz des Duraluminkörpers mit den anderen Spulen und Magneten fügt sich das PP-300 nahtlos in die Tonabnehmerlinie ein und stellt die gelungene Symbiose aus druckvoller, weiträumiger Spielweise des P-3G und der farbigen, intensiven Eleganz des P-1 eindrucksvoll unter Beweis.

Der PP-300 konnte sich im Test der Ausgabe 09/2015 von Audio auch gegen noch weitaus teurere Konkurrenz behaupten: “…Klanglich entpuppte sich das Phasemation als große Überraschung in unserem Test: Es spielte genau, sauber und greifbar dreidimensional… …ein rares MC-Juwel mit für den Preis riesiger Musikalität.”

Alle Phasemation Tonabnehmer harmonieren optimal mit mittelschweren bis schweren Tonarmen.

Technische Daten:

  • Ausgangsspannung: 0,28 mV bei 1 kHz und 5 cm/s
  • Magnet: Samarium-Kobalt
  • Spulen: 6N OFC (Kupfer)
  • Nadelträger: Bor
  • Systemkörper: Duralumin mit spezieller Oberflächenhärtung (wie Diamant)
  • Frequenzumfang: 10 – 30.000 Hz
  • DC-Widerstand: 4 Ohm
  • Kanalungleichheit: < 1 dB bei 1 kHz
  • Kanaltrennung: > 30 dB bei 1 kHz
  • Nadelschliff: Diamant mit Line Contact, 0,03 x 0,003 mm
  • Nadelnachgiebigkeit: 8,0 x 10-6 cm/dyn (100Hz)
  • Optimales Auflagegewicht: 2,0 g
  • Abschlusswiderstand: 10 bis 40 Ohm mit Übertrager, 100 bis 1000 Ohm mit Phonoverstärker
  • Gewicht: 11,1 g

Unverbindliche Preisempfehlung:  1.550,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Phasemation PP-1000 – Der State-of-the-Art-Tonabnehmer

Phasemation-PP-1000-1

Das PP-1000 MC-Tonabnehmersystem ist der State-of-the-Art-Tonabnehmer der Phasemation Linie und definiert klanglich das Machbare in seinem Preissegment.

Die bewährte Basiskonstruktion mit dem aufwendigem Duraluminkörper und der harten DLC (Diamond Like Carbon) Oberflächenlegierung wird auch hier wieder eingesetzt. Deutliche Unterschiede gibt es bei dem verwendeten, noch reinerem Spulenmaterial, der Optimierung des Magnetfeldverlaufs, Joch und Polstück aus hochreinem Eisen und dem Samarium-Kobalt-Magneten mit höherer Flussdichte. Die Nadelnachgiebigkeit ist bei diesem System geringfügig höher.

Alle Phasemation Tonabnehmer harmonieren optimal mit mittelschweren bis
schweren Tonarmen. Beim PP-1000 ist bei einigen Tonarmen, bedingt durch die hohe Masse, ein schweres Gegengewicht von Vorteil.

Technische Daten:

  • Ausgangsspannung: 0,3 mV bei 1 kHz und 5 cm/s
  • Magnet: Samarium-Kobalt
  • Spulen: 6N OFC (Kupfer)
  • Nadelträger: reines Bor
  • Systemkörper: Duralumin mit spezieller Oberflächenhärtung (wie Diamant)
  • Frequenzumfang: 10 – 30.000 Hz
  • DC-Widerstand: 4 Ohm
  • Kanalungleichheit: < 1 dB bei 1 kHz
  • Kanaltrennung: > 30 dB bei 1 kHz
  • Nadelschliff: Diamant mit Line Contact, 0,03 x 0,003 mm
  • Nadelnachgiebigkeit: 8.0 x 10-6 cm/dyn (100 Hz)
  • Auflagegewicht: 1,7 bis 2,0 g
  • Abschlusswiderstand: 5 bis 40 Ohm mit Übertrager, 100 bis 1000 Ohm mit Phonoverstärker
  • Gewicht: 14,3 g

Unverbindliche Preisempfehlung: 3.980,– Euro

______________________________

Passende Übertrager, nicht nur für die Phasemation-Systeme

Der Einsatz von MC-Übertragern ist unserer Ansicht nach die beste Methode, das MC-Tonabnehmersystem optimal an den Phonovorversträker anzupassen.

______________________________

Phasemation T-300 Übertrager

Phasemation-T-300-1

Phasemations Neuentwicklung mit hochreinen Kupferspulen und Super-Permalloy-Kern. Die Abschlussimpedanz von 1,5 Ohm bis 40 Ohm macht es möglich, dass auch niederohmige Tonabnehmer, z. B. von Ortofon, optimal betrieben werden können. Perfekte Schirmung duch kupferbeschichtetes Edelstahlgehäuse.

Technische Daten:

  • Gehäuse: Edelstahl, innen kupferbeschichtet
  • Trafokern: Super Permalloy
  • Frequenzumfang: 10 – 50.000 Hz (+/-2 dB)
  • Verstärkungsfaktor: 26 dB
  • Tonabnehmerimpedanz: 1.5 – 40 Ohm
  • Anschlusswiderstand: 47 kOhm
  • Anschlüsse: Cinchbuchsen vergoldet
  • Abmessungen: 136 x 88 x 128 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 1,2 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 650,– Euro

Bei uns in der Vorführung!