Graham Slee Phonovorverstärker

Graham Slee Reflex C
MC-Flagship-Phono-Pre aus audiophiler englischer Manufaktur

Graham Slee Reflex C

Unter Kennern schon seit längerer Zeit ein echter Geheimtipp: Phonovorverstärker von gsp audio / Graham Slee. In kleinen Stückzahlen werden dort echte Preziosen für Vinylfans gefertigt, so zum Beispiel die Graham Slee Reflex C, die das Flagschiff des Lineups darstellt und auch höchste Bedürfnisse von Analogfreuden befriedigen dürfte.

Graham Slee Reflex C

Lange Zeit gab es die “Reflex” nur für MM-Systeme (die wir Ihnen bei Bedarf natürlich ebenfalls gerne besorgen), jetzt ist auch eine Version für MC-Tonabnehmer verfügbar. Die Verstärkung beträgt 62 dB, die Abschlussimpedanz 100 Ohm (Version mit 1 kOhm auf Anfrage).

Das Design ist sehr puristisch, der Klang dafür umso besser! Wir kennen kaum eine Phonovorstufe unter 1000 Euro, die mehr kann.

Graham Slee PSU-1

Unverbindliche Preisempfehlung: 859,– Euro inkl. großem Netzteil PSU1

____________________________________

Graham Slee Accession
Audiophile MM-Phono-Vorstufe der Sonderklasse!

Graham Slee Accession-1

Der Accession von Graham Slee ist ein extrem hochwertiger MM-Phonovorverstärker, der kaum Wünsche offen lässt.

Der klangliche Zugewinn wird durch eine spezielle RIAA-Entzerrung mit besonders geringen Verzerrungen erreicht, die sich vor allem im feinem Hochtonbereich auswirkt. Ein luftig freies und seidiges Klangbild ist das Ergebnis.

Der Accession kann jedoch deutlich mehr: Es lassen sich weitere Kennlinien für die Entzerrung einstellen, um die Wiedergabe bestmöglich dem Original anzupassen:

  • NAB – für Pressungen aus den USA
  • FFRR – für Pressungen aus England

Graham Slee Accession-2

Eine besonders rauscharme und aufwendiger Elektronik in der Vorstufe, gepaart mit dem kräftigem Analognetzteil (PSU1) mit 24 Volt Spannung ermöglicht dem Accession eine hohe Aussteuerungs-Reserve mit einer außergewöhnlichen Verzerrungsarmut.

Ferner bietet der Graham Slee Accession sowohl feste als auch variable Ausgangsspannung mit einem Lautstärke-Regler auf der Frontplatte an und ermöglicht dadurch den Accession direkt mit einer Endstufe (z.B. Graham Slee Proprius) zu verbinden. Somit kann eine minimalistische, preiswerte und hochwertige HiFi-Anlage aufgebaut werden.

Graham Slee Accession-3

Technische Daten:

  • Phono-Vorverstärker für MM-Tonabnehmer
  • Eingangs-Kapazität umschaltbar
  • Entzerrung mittels spezieller Schaltung -> extrem geringe Verzerrungen
  • Entzerr-Kennlinien RIAA (Standard), NAB (USA) und FFRR (GB)
  • Abschaltbare Entzerrung für spezielle Studio-Überspielungen
  • Schalter Stereo/Mono
  • zwei Cinch-Ausgänge
    – feste Ausgangsspannung
    – variable Aussgangssöannung (Lautstärkeregler auf Frontplatte)
  • Analog-Stufe mit besonders rauscharmen Bauteilen
  • Analog-Netzteil 24V (PSU1)
  • Gehäuse wahlweise silbern oder schwarz

Unverbindliche Preisempfehlung: 989,– Euro inkl. großem Netzteil PSU1

Graham Slee PSU-1

______________________________

TIPP für alle Phonovorstufen von Graham Slee:
Lassen Sie die Phono-Pres am besten immer am Netz. Der Stromverbrauch ist nur gering, der klangliche Zugewinn jedoch enorm!

______________________________

Grahm Slee Era Gold V
DER Klassiker aus der Werkstatt von gsp audio für MM-Systeme

Graham Slee Era Gold V

Jetzt gibt es bei uns auch den legendären Klassiker aus Grahm Slees großartigem Lineup hochwertiger Phonovorverstärker. Die Era Gold V steht exemplarisch für die inzwischen lange Tradition und Erfahrung, die sich gsp audio bei der Verstärkung der zarten Signale des Tonabnehmers hart erarbeitet hat.

Auch in der Era Gold werden nur ausgesuchte Bauteile verwendet. Die Eingangskapazität ist mit 100 pF fest vorgegeben. Durch die Konzentration auf das Wesentliche ergibt sich ein ganz ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Graham Slee Era Gold V

Wie alle Phonovorverstärker von Graham Slee profitiert auch die Era Gold V ganz enorm von einer hochwertigen Stromversorgung. Wir empfehlen auf jeden Fall das aufpreispflichtige Linearnetzteil PSU1 oder ein hochwertiges Netzteil eines Drittherstellers wie zum Beispiel das Keces DC-116.

Graham Slee Era Gold V

Technische Daten:

  • Eingangsempfindlichkeit: 2 – 9 mV / 1kHz
  • Eingangswiderstand: 47 kOhm / 100pF
  • Ausgangsspannung: 250 mV bei 3 mV Eingang, 1080 mV max.
  • Dynamikbereich: 90 dB
  • Frequenzgang: 10 Hz – 2,7 MHz
  • Entzerrkennlinie: RIAA / IEC (max. 0,25 dB Abweichung)
  • 24 V Betriebsspannung für große Aussteuerungs-Reserve
  • Abmessungen (B x H x T): 117 x 50 x 170 mm

Ideal übrigens auch für alle, die für ihr MC-System lieber auf die Verwendung eines Übertragers setzen. Alternativ bietet Graham Slee auch einen getrennten MC-Pre-Pre (Modell Elevator) zur Kombination mit der Era Gold V an.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Graham Slee Era Gold V mit Schaltnetzteil “Green” 539,– Euro
Graham Slee Era Gold V mit großem Netzeil PSU1 719,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

                                              __________________________________

Graham Slee Audio PSU1

Das Graham Slee Audio PSU1 Spezialnetzteil  24 V DC ist auch als Einzelgerät zum nachträglichen Klang-Upgrade erhältlich und kann für alle Graham-Slee-Geräte verwendet werden um eine weitere Verbesserung des Klanges zu erreichen.

Graham Slee PSU-1-1
Nachrüstbares Spezial-Netzteil zur deutlichen Klangverbesserung alle Graham Slee Geräte!


Unverbindliche Preisempfehlung
: 229,– Euro

Eine passende Alternative dazu: Siehe unter Keces High-End Netzteile