Grado Kopfhörer

Grado-Logo-2

Außergewöhnliches kommt nicht vom Fließband – sondern vom Herzen.

So wie die Kopfhörer und Tonabnehmer, die seit drei Generationen in einer ruhigen Seitenstraße des New Yorker Stadtteils Brooklyn geschaffen werden – von Hand und mit einer einzigartigen Leidenschaft für perfekten Klang.

Den Unterschied kann man sehen, fühlen und vor allem: hören.

Grado ist einer der ältesten amerikanischen Hifi-Hersteller. In den 50er Jahren machte sich der Hersteller mit Plattenspielern, Tonabnehmern und Lautsprechern einen Namen.

Die Geschichte vom Familienunternehmen in Brooklyn ist Legende, deshalb muss diese an dieser Stelle wohl nicht mehr erzählt werden. Trotzdem darf ein Hinweis darauf nicht fehlen, dass alles aus dem Hause Grado Labs (ausser der Einsteigerkopfhörer iGrado) bis zum heutigen Tag in den USA handgefertigt wird.

Grado-Kopfhörer-Banner-1

Innovation und Erfahrung sind die Zutaten durch die Grado unangefochten zur Welt-Elite zählt. Lassen Sie sich von den Ausnahmeprodukten des kleinen Familienbetriebes faszinieren.

Eine sehr interessante Reportage über die Geschichte der Firma Grado finden Sie hier. Zur Website von Grado geht es hier entlang.

______________________________

Die neue Grado E-Serie!

Unsere Lieblingssongs lassen sich nicht verbessern. Ihr Klang schon.

Mit den Prestige-Modellen entwarf John Grado, der Neffe des Gründers, eine Kopfhörer-Kollektion, die mehr Preise gewann als jede andere. Nun haben seine Söhne die Ausnahmekopfhörer noch weiter perfektioniert: Die neue e-Serie kommt dem Hörerlebnis von Live-Musik so nahe wie noch nie. Aber hören Sie einfach selbst!

____________________________

Grado Statement GS1000e
Der Exklusive

Grado-GS1000e-1

Wie aufwändig und edel muss ein Hifi-Produkt sein, um vielleicht auch noch nachfolgende Generationen begeistern zu können? Nun, der mit einem Mahagoni Gehäuse versehene Grado GS1000e hat zumindest alle Voraussetzungen zur Legendenbildung. Als einzigartiger Kopfhörer aus Grados Statement-Serie zeigt der GS1000e was technisch als auch handwerklich möglich ist.

Grado_GS1000e_01

Ähnlich wie beim Instrumentenbau wird die tonale Abstimmung dieses Kopfhörers beim Bau der aufwändigen Gehäuse für die dynamischen Treiber optimiert. Dank der neuesten Schallwandler und ihren Schwingspulen aus hochreinem, langkristalinem Kupfer setzt der GS1000e neue Maßstäbe in Sachen Musikalität. Seine druckvolle und akzentuierte Basswiedergabe begeistert genauso wie der perfekte Mitten- und Hochtonbereich, für den die Top-Modelle von Grado seit vielen Jahren stehen. Wenn man den Kopfhörer fürs Leben sucht, steht der Grado GS1000e an vorderster Stelle an.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 8 – 35.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 db bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 240 g (ohne Kabel)

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.199,–  Euro

______________________________

Grado RS1e
Die Referenz

Grado-RS1e-1

Unter den bei Grado in New York gebauten Kopfhörern ist wahrscheinlich der mit einem Mahagoni-Holzgehäuse ausgestattete RS1e das bekannteste Werk.

Handwerkliches Können und die neuesten Treiber verbinden sich in diesem Kopfhörer perfekt. Als größtes Modell der Reference Serie bietet der Grado RS1e alle wesentlichen Technologien der obersten Spitzenklasse. So spendierte man dem formschönen Kopfhörer nicht nur die hervorragenden Treiber mit UHPLC-Schwingspule, sondern wählte dieses hochreine, langkristalline Kupfer auch für die 8-polige Zuleitung aus. Auf diese Weise gewährleistet man gleich von Beginn an die unverfälschte Zuführung des elektrischen Signals.

Musik spielt dieser High End Kopfhörer wie im Original. Mit dem Hauptaugenmerk auf ein äußerst dynamisches Klangbild und realistische Neutralität, kreierten die Grado Entwickler ein Meisterstück, das schon heute als Kult-Objekt gilt.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 12 – 30.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 190 g (ohne Kabel)

Unverbindliche Preisempfehlung: 849,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Grado RS2e
David unter Goliaths

Grado-RS2e-1

Wer an die aufwändig von Hand gebauten Grado Kopfhörer denkt, vermutet hinter den exquisiten Meisterstücken aus Edelholz wohl auch immer einen besonders exklusiven Preis. Spätestens der Grado RS2e stellt jedoch derartige Mutmaßungen auf den Kopf. Als kleineres Modell der Reference Serie besitzt der RS2e nahezu alle Erbanlagen der großen Modelle aus gleichem Haus. Lediglich das Mahagoni-Gehäuse und die Luftkammern fallen gegenüber den Familienmitgliedern etwas kleiner aus.

So ist es kein Wunder, dass der RS2e als in New York gefertigter High-End-Kopfhörer alle bekannten Klangcharakteristika zur naturgetreuen Musikwiedergabe besitzt. Mit seiner detaillierten Auflösung und überragenden Neutralität deckt er sämtliche Musikrichtungen ab. Dadurch werden sogar extremste Musikpassagen und großorchestrale Werke zum Genuss.

Wo viele andere Kopfhörer an ihre Grenzen stoßen, blüht der Grado RS2e erst so richtig auf. Mit einer frappierend realistischen Dynamik, wie wir sie nur von Livekonzerten her kennen, werden diese beiden GRADO-Modelle der RS-Serie zu nichts anderem, als einem audiophilen Traum.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 14 – 28.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ω
  • Gewicht: 150 g (ohne Kabel)

Unverbindliche Preisempfehlung: 549,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Grado SR 325e
Der Edle mit dem erdig-ehrlichen Sound

Grado-SR325e-1

Luxus pur vermittelt der Grado SR325e als größter Kopfhörer der Prestige-Serie. Mit seinem hochwertigen Gehäuse aus Aluminium und dem edlen Kopfband aus Nappaleder zieht dieser Kopfhörer selbst verwöhnte Zeitgenossen in seinen Bann. Schön, dass sich perfekte Haptik, zeitloses Design und ein natürlicher Klang nicht ausschließen müssen. So lädt der Grado SR325e mit seinem angenehmen Tragekomfort zum stundenlangen Musikhören ein.

Zuleitungen aus UHPLC-Kupfer leiten beim Grado SR325e die Musiksignale zur Schallkammer, die mit ihrer resonanzarmen Aluminiumlegierung gleichzeitig als Träger der Chassis dient. Ein spezielles Verfahren erhöht die Porosität des Materials und garantiert damit diesen unvergleichlichen, von jeglichen Einflüssen befreiten Klang. Nicht ohne Grund haben Grado Kopfhörer den Ruf, eine einzigartige Musikalität und Dynamik zu bieten.

Der Grado SR325e verbindet diese Eigenschaften mit einer Bass-Qualität, die man bei Kopfhörern bisher vergeblich sucht. Egal ob Klassik, Heavy Metal oder Jazz – ein wirklich neutraler Kopfhörer kennt keine Musikrichtung und der Grado SR325e somit keine Grenzen.

Im Test von Audio 1/2015 stach der SR325e in der Klasse der etwa 300 Euro kostenden Kopfhörer als klare Empfehlung heraus: “…Besonders der Mittelhochton mit cremigen, natürlichen Stimmen und präsenten, facettenreichen Instrumentenfarben gefiel beim GRADO SR325e durch die Bank und über alle musikalischen Genres hinweg…”. Hier können Sie den kompletten Testbericht lesen.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 18 – 24.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 260 g (ohne Kabel)

Unverbindliche Preismpfehlung: 359,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Grado SR225e
Der Klassiker

Grado-SR225e-1

Wer dachte, man könnte eine Legende nicht nochmals verbessern, dem beweist Grado mit seinem Modell SR225e das Gegenteil. Entsprechend steht das „e“ in der Modellbezeichnung für die neueste Generation. Der damit auf die Spitze getriebene Zugewinn fasziniert. Denn immerhin galt bereits der originale SR225 als Maßstab seiner Klasse und als klangliche Referenz.

Durch den Einsatz komplett neuer Treiber mit Schwingspulen aus hochreinem, langkristallinem Kupfer präsentiert sich der unter Musikliebhabern bekannte Klassiker auf nochmals höherem Niveau. Auch die gegenüber dem kleineren Bruder um 50% vergrößerten Öffnungen des Luftgitters aus Metall tragen erheblich zu diesem beeindruckenden Klangerlebnis bei.

Mit nur 0,05 dB Abweichung werden die beiden Treiberchassis des Grado SR225e ausgesprochen eng selektiert. Im Ergebnis fallen sogar verwöhnten Hörern die abermals gesteigerte Räumlichkeit und der realistische Klangcharakter auf.

Auch die größeren und innen offenen Ohrpolster tragen sicherlich zu diesem Hörerlebnis bei. Selten wird ein technisches Produkt zeitloser Klassiker und moderner Innovationsträger zugleich. Der Grado SR225e schafft diesen Spagat und ist damit zurecht einer der Besten seiner Art.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 20 – 22.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 190 g (ohne Kabel)
  • Anschluss: 3,5 mm Klinkenstecker, 6,3 mm Adapter inklusive
  • Besonderheiten: UHPLC-Schwingspulen, Kupfer-Verbindungskabel

Unverbindliche Preisempfehlung: 249,– Euro

______________________________

Grado SR125e
Unkomplizierter, sehr leichter Hörer

Grado-SR125e-1

Das SR125 Modell profitiert von der Fähigkeit Grados, sehr leichte Materialen mit extremer Steifheit und besten Dämpfungseigenschaften zu kombinieren. Der SR125 basiert auf der gleichen Technik wie das Modell SR80, besitzt aber verbesserte Membranen und Schwingspulen. Letztere sind zudem aus ultra reinem, großkristallinen Kupfer (UHPLC = Ultra High Purity Long Crystal) gefertigt.

Die Membranen durchlaufen einen speziellen Materialentspannungsprozess, der der inneren Detailwiedergabe zugute kommt. Bässe, Mitten und Höhen klingen insgesamt offener. Unkomplizierter, sehr leichter Hörer mit griffig-präsentem Klangbild, der zudem genaues Zusammenspiel der Musik vermittelt.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 20 – 20.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,10 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht:  160 g (ohne Kabel)
  • Anschluss: 3,5 mm Klinkenstecker, 6,3 mm Adapter inklusive
  • Besonderheiten: UHPLC-Schwingspulen, Kupfer-Verbindungskabel

Unverbindliche Preisempfehlung: 189,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Grado SR80e – In dieser Preisklasse einsame Spitze beim Klang

Grado-SR80e-1

Mit dem Grado SR80e wird Musik zu Genuss. Der Grado SR80e ist angenehm zu tragen und in dieser Preisklasse einsame Spitze beim Klang. Der Grado SR80e ist mittlerweile eine Kopfhörer-Legende. Seine superben Klangeigenschaften sind ein straffes Bassfundament, farbige, natürliche Mitten und detailreiche, luftige Höhen verschmelzen zu einem dynamischen, lebendigen, musikalischen Gesamtbild.

Der SR80e ist nach den gleichen Prinzipien wie das Modell SR60 gebaut, bietet aber eine 4-Draht-Zuleitung und weist eine noch bessere Basswiedergabe auf, die dem SR80e einen detailfreudigeren Klang verschafft. Größere Ohrpolster verbessern zudem den Tragekomfort und bieten eine offenere Klangbühne.

In der Fachzeitschrift Stereo 11/2016 findet sich ein Kopfhörer-Test, bei dem GRADOs SR-80e alle sieben Mitbewerber in ihre Schranken verweist. “Klanglich macht er in diesem Feld fast schon traditionell (..) eindeutig das Rennen”. Trotz seines günstigen Preises von 139 Euro UVP erhält er als einziger Kopfhörer
5 Sterne und gibt gleichzeitig die mit Abstand beste Klangvorstellung ab.

 

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 20 – 20.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,10 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 150 g (ohne Kabel)
  • Anschluss: 3,5 mm Mini-Klinke, 6,3 mm Adapter inklusive
  • Besonderheiten: UHPLC-Schwingspulen

Unverbindliche Preisempfehlung: 139,– Euro