Grado Prestige Kopfhörer

Grado Prestige Kopfhörer
Super Tragekomfort und ikonischer Grado-Klang zum Budgetpreis

Grado Prestige SR125x

Grados günstige Reference-Serie hat ein Update erhalten. Die Modelle Grado SR60x, Grado SR80x, Grado SR125x, Grado SR225x und Grado SR325x bilden jetzt die preiswerte Einstiegsmöglichkeit in Grados legendären Klangkosmos.

Grado Prestige SR325x

Hier wird in jedem Preissegment das (klanglich) maximal machbare geboten. Allen Modellen gemeinsam: Kein Schnickschnack, alles Unnötige wird weggelassen. So sind alle Modelle wunderbar leicht, auf dem Kopf kaum bemerkbar und auch für stundenlange Hörsessions geeignet. Alle Modelle sind “offene” Kopfhörer, das heißt: “Nachbar hört mit”.

Grado Prestige SR225x

Klanglich sind die Prestige-Modelle unsere Favoriten für Pop- und Rock-Hörer, aber natürlich lassen sich auch Jazz oder Klassik mit den Grados goutieren. Der Wirkungsgrad der Prestige-Serie ist durchweg hoch, die Impedanz niedrig. Dadurch kann man die Grados auch gut mit weniger potenten Verstärkern betreiben, auch am Smartphone machen sie eine gute Figur.

Grado Prestige X

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Grado SR60x 129,-- Euro
Grado SR80x 149,-- Euro
Grado SR125x 199,-- Euro
Grado SR225x 299,-- Euro
Grado SR325x 399,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Audio-Technica ATH-M50xBT2
Günstiger Kopfhörer mit knackigem Sound und Bluetooth

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Viele Hifi-Freunde, Musiker und Studiotechniker werden noch den ursprünglichen Audio-Technica ATH-M50(x) kennen, mit einem tollen Sound für Rock, Pop und Co. zu einem sehr attraktiven Preis.

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Der Preis ist immer noch gut, und die Vielseitigkeit hat mit der inzwischen in 2. Version hinzugekommenen Bluetooth-Funktionalität nochmal zugelegt (lässt sich natürlich auch weiterhin “analog” am Kabel betreiben). Geblieben sind auch der druckvolle Klang, die sehr gute passive Abschirmung (die eine Noise-Cancelling-Funktion kaum vermissen lässt) sowie der komfortable Sitz – ein guter Allrounder “für jeden Tag”.

Audio-Technica ATH-M50xBT2

Technische Daten:

  • geschlossener, dynamischer Kopfhörer
  • Treiber: 45 mm Durchmesser
  • Empfindlichkeit: 99 dB / mW
  • Konnektivität: Kabel oder Bluetooth 5.0
  • Audio Codecs für Bluetooth: LDAC, AAC, SBC
  • Spieldauer mit einer Akkuladung: bis zu 50 Stunden
  • Lieferumfang: mit Kopfhörertasche, USB-Ladekabel (USB-C auf USB-A), 1,2-m-Kabel mit Klinkenanschluss
Unverbindliche Preisempfehlung:
Audio-Technica ATH-M50xBT2 299,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Crosszone CZ-1

Crosszone CZ-1
High-End-Kopfhörer mit Alleinstellungsmerkmalen

Crosszone CZ-1

Highendige Kopfhörer gibt es seit einigen Jahren mehr denn je. Fast alle glänzen durch sehr hohe Auflösung und weitgehende Neutralität bei hohem Komfort und sorgen für einen involvierenden Musikgenuss. Was fast allen Kopfhörern gewöhnlicher Bauart fehlt ist die Fähigkeit zur realistischen Raumabbildung. Selbst mit Spitzenmodellen bleibt oft der Eindruck einer In-Kopf-Lokalisation bestehen, was je nach Gusto als angenehm oder auch sehr störend empfunden werden kann.

Crosszone CZ-1

Crosszone hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Vorteile des Musikgenusses über Kopfhörer mit denen der entspannten und räumlich realistischeren Wiedergabe über Lautsprecher zu verbinden. Im Spitzenmodell Crosszone CZ-1 treiben die Spezialisten aus Japan einen maximalen Aufwand, um dieses Ziel zu erreichen.

Crosszone CZ-1

Es kommen pro Kanal mehrere Treiber zum Einsatz, davon je Seite auch einer, der auch (leise) das Signal des jeweils anderen Kanals wiedergibt. Verbunden mit der ausgeklügelten Anordnung der Treiber in den großen Hörmuscheln stellt sich tatsächlich ein sehr schöner Raumeindruck ein, der zum Beispiel auch weitaus besser gelingt als über verschiedene elektronische Helferlein (Crossfeed-Schaltungen in Kopfhörerverstärkern).

Crosszone CZ-1

Darüber hinaus ist der Crosszone CZ-1 wirklich sehr wertig verarbeitet. Alles ist massiv und folgt nicht der sonst üblichen Maxime des Leichtbaus bei Kopfhörern. Umso mehr erstaunt der wirklich hervorragende Tragekomfort, der beim CZ-1 besser ist als bei vielen deutlich leichten Modellen des Wettbewerbs.

Crosszone CZ-1

Ein Kopfhörer nicht für jedermann: Wer den druckvollen Sound gewöhnlicher Kopfhörer favorisiert wird sich mit dem Crosszone CZ-1 womöglich nicht anfreunden können, wer gerne einen Sinfonieorchester im Konzertsaal oder einer Combo im Jazzclub lauscht, wird sich für den CZ-1 genauso begeistern können wie der Fan von Liveaufnahmen von Rockkonzerten auf großer Bühne.

Crosszone CZ-1

Bitte kombinieren Sie den Crosszone CZ-1 auf jeden Fall mit einem sehr guten Kopfhörerverstärker. Trotz relativ niedriger Impedanz und gutem Wirkungsgrad zeigt der CZ-1 sein ganzes Können erst an einem adäquaten Verstärkermodell.

Technische Daten:

  • geschlossener dynamischer Kopfhörer
  • Impedanz: 75 Ohm
  • Wirkungsgrad: 97 dB / mW
  • Gewicht: 485 g
  • Zubehör: Kopfhörerkabel 1,5 m mit 3,5-mm-Klinkenstecker, Kopfhörerkabel 3 m mit 6,3-mm-Klinkenstecker

“Der Crosszone CZ-1 lässt der Musik ihren Raum und führt sie quasi wie aus Lautsprechern vor. Unglaublich anders und unglaublich gut – mehr geht bei Kopfhörern nicht”, so fasst Alexander Aschenbrunner die Ergebnisse seines Tests des CZ-1 für Hifi-Stars (Ausgabe 50) zusammen. Den gesamten Testbericht finden Sie hier.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Crosszone CZ-1 2.498,-- Euro

+++ bitte Verfügbarkeit immer aktuell anfragen +++

Crosszone CZ-10

Crosszone CZ-10
Kopfhörer mit außergewöhnlicher räumlicher Abbildung

Croszone CZ-10

Viele Hifi-Freunde schätzen den weiträumigen und entspannten Klang über ein Paar gute Lautsprecher. Wenn niemand durch zu laute Musikgenuss gestört werden darf, dann steht oft ein hochwertiger Kopfhörer auf der Wunschliste. Die Wiedergabe über Kopfhörer ist in der Regel ganz anders als über Lautsprecher, und viele Musikfans stört die starke In-Kopf-Lokalisation des Kopfhörersounds.

Croszone CZ-10

Crosszone aus Japan bietet mit dem Modell Crosszone CZ-10 eine Alternative: Hier kommt man dem Musikgenuss, wie man ihn über Lautsprecher empfindet, sehr viel näher als mit den meisten anderen Kopfhörern. Möglich macht es die geschickte Anordnung der verschiedenen Treiber in den Hörkapseln und eine ebenfalls über zusätzliche Treiber realisierte Einspeisung des Signals vom jeweils anderen Kanal (Crossfeed-Schaltung). Der Effekt ist hier wesentlich ausgeprägter als sonst üblicherweise über (hochpreisige) Kopfhörerverstärker realisiert werden kann.

Croszone CZ-10

ES handelt sich beim Crosszone CZ-10 um einen geschlossenen dynamischen Kopfhörer mit einem Wirkungsgrad von etwa 99 dB / mW und einer Impedanz von 75 Ohm. Der Kopfhörer alleine bringt 385 Gramm Gewicht auf die Waage, sitzt durch die großzügigen Polster und gute Gewichtsverteilung sehr bequem und langzeittauglich auf dem Kopf.

Croszone CZ-10

Im Lieferumfang sind ein kurzes und ein langes Kabel mit Klinkenstecker und Adapter enthalten. Gegen Aufpreis gibt es auch ein symmetrisches Kopfhörerkabel.

Im Test des Kopfhörer-Fachmagazins Ear In (1/2021) lobte man u.a. die sehr komfortable Konstruktion und den angenehmer Klang mit der tollen Raumdarstellung, die langzeithörtauglichen Bässe. Auch die sauberen Höhen und die exzellente Auflösung konnte den Testredakteur überzeugen.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Crosszone CZ-10 999,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Grado Kopfhörer

Grado-Logo-2

Außergewöhnliches kommt nicht vom Fließband – sondern vom Herzen.

So wie die Kopfhörer und Tonabnehmer, die seit drei Generationen in einer ruhigen Seitenstraße des New Yorker Stadtteils Brooklyn geschaffen werden – von Hand und mit einer einzigartigen Leidenschaft für perfekten Klang.

Den Unterschied kann man sehen, fühlen und vor allem: hören.

Grado ist einer der ältesten amerikanischen Hifi-Hersteller. In den 50er Jahren machte sich der Hersteller mit Plattenspielern, Tonabnehmern und Lautsprechern einen Namen.

Die Geschichte vom Familienunternehmen in Brooklyn ist Legende, deshalb muss diese an dieser Stelle wohl nicht mehr erzählt werden. Trotzdem darf ein Hinweis darauf nicht fehlen, dass alles aus dem Hause Grado Labs (ausser der Einsteigerkopfhörer iGrado) bis zum heutigen Tag in den USA handgefertigt wird.

Grado-Kopfhörer-Banner-1

Innovation und Erfahrung sind die Zutaten durch die Grado unangefochten zur Welt-Elite zählt. Lassen Sie sich von den Ausnahmeprodukten des kleinen Familienbetriebes faszinieren.

Eine sehr interessante Reportage über die Geschichte der Firma Grado finden Sie hier. Zur Website von Grado geht es hier entlang.

Grado SR125e

Grado SR125e
Unkomplizierter, sehr leichter Hörer

Grado-SR125e-1

Das Modell SR125e profitiert von der Fähigkeit Grados, sehr leichte Materialen mit extremer Steifheit und besten Dämpfungseigenschaften zu kombinieren. Der SR125e basiert auf der gleichen Technik wie das Modell SR80, besitzt aber verbesserte Membranen und Schwingspulen. Letztere sind zudem aus ultra reinem, großkristallinen Kupfer (UHPLC = Ultra High Purity Long Crystal) gefertigt.

Die Membranen durchlaufen einen speziellen Materialentspannungsprozess, der der inneren Detailwiedergabe zugute kommt. Bässe, Mitten und Höhen klingen insgesamt offener. Unkomplizierter, sehr leichter Hörer mit griffig-präsentem Klangbild, der zudem genaues Zusammenspiel der Musik vermittelt.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 20 – 20.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,10 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht:  160 g (ohne Kabel)
  • Anschluss: 3,5 mm Klinkenstecker, 6,3 mm Adapter inklusive
  • Besonderheiten: UHPLC-Schwingspulen, Kupfer-Verbindungskabel
Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado SR125e 189,-- Euro
Sonderpreis für vorrätige Artikel: 129,-- Euro - nur solange Vorrat reicht

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Grado GW100 Wireless Series

Grado GW100 Wireless Series
Offener Kopfhörer mit Bluetooth-Empfänger

Grado GW100 Wireless Series

Grado aus den USA schließt mit dem Modell GW100 eine kleine Marktlücke: In der Regel sind Kopfhörer mit Bluetooth-Anbindung für unterwegs konzipiert, und daher fast ausschließlich in geschlossener Bauweise zu finden. Doch es gibt auch gute Gründe, zum Beispiel zuhause auf Kabel verzichten zu wollen, trotzdem aber von den Vorteilen eines offenen Kopfhörers profitieren zu wollen.

Grado GW100 Wireless Series

Mit dem Grado GW100 Wireless Series gibt es jetzt den luftig, frischen, dynamischen Grado-Sound auch “mit ohne Kabel” :-) Übrigens: Trotz offener Bauweise versprechen die Klangtüftler aus dem Familienunternehmen in Brooklyn, New York, 60% weniger “Sound Leakage” als bei offenen Kopfhörern üblich. Also werden auch hier die Nachbarn nicht zu sehr gestört.

Grado GW100 Wireless Series

Der GW100 kommt mit Bluetooth 5.0 und aptX-Unterstützung, einem Akku mit ausreichender Kapazität für bis zu 40 Stunden Musikgenuss, einem Ladekabel mit Micro-USB-Anschluss und einem Audiokabel mit 3,5-mm-Miniklinke für gewöhnlichen Betrieb über Kabel am Smartphone oder DAP. Dank niedriger Impedanz von 32 Ohm braucht man für einen standesgemäßen Antrieb des GW100 auch nicht unbedingt einen hochpotenten Kopfhörerverstärker. Mit nur 170 Gramm Gewicht trägt der GW100 kaum auf und beleibt auch über Stunden auf dem Kopf sehr bequem.

Fazit im Test von STEREO (3/2019): “Sehr guter, natürlich Klang mit ausgezeichneter Stimmwiedergabe. Auch dynamisch auf der Höhe. Dazu gesellt sich ein guter Tragekomfort.” – “Preis/Leistung exzellent”

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Grado GW100 Wireless Series 279,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Grado Hemp

Grado Hemp
Neues Modell aus der Limited-Edition-Serie

Grado Hemp

Clou des neuen Sondermodells: Die Gehäuse, die die Treiber tragen, werden erstmals aus einem Werkstoff hergestellt, der neben Ahornholz auch Hanffasern verwendet. In langen Testreihen beim Hersteller hat sich diese Kombination als akustisch sehr vorteilhaft hervorgetan.

Kpfhörer und Verstärker von Grado und anderen Marken
Grado-Kopfhörer, seit vielen Jahren eine feste Größe in unserem Sortiment

Die übrigen “Zutaten” in gewohnt routinierter Grado-Art sind dynamische Treiber in einem offenen Gehäuse, ein hoher Wirkungsgrad, niedrige Impedanz von 38 Ohm und eine besonders penible Auswahl gleich lauter Treiber für links und rechts. Das geringe Gewicht und die bequemen Polster lassen einem den Grado Hemp auf dem Kopf kaum spüren und ermöglichen auch lange Hörsessions ohne Kopf- oder Nackenschmerzen.

Grado Hemp

Der Grado Hemp ist übrigens vollkommen THC-frei. “High” wird man hier bestenfalls vom überragenden Klang.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado The Hemp 498,-- Euro

+++ Vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Grado RS2e

Grado RS2e
David unter Goliaths

Grado-RS2e-1

Wer an die aufwändig von Hand gebauten Grado Kopfhörer denkt, vermutet hinter den exquisiten Meisterstücken aus Edelholz wohl auch immer einen besonders exklusiven Preis. Spätestens der Grado RS2e stellt jedoch derartige Mutmaßungen auf den Kopf. Als kleineres Modell der Reference Serie besitzt der RS2e nahezu alle Erbanlagen der großen Modelle aus gleichem Haus. Lediglich das Mahagoni-Gehäuse und die Luftkammern fallen gegenüber den Familienmitgliedern etwas kleiner aus.

So ist es kein Wunder, dass der RS2e als in New York gefertigter High-End-Kopfhörer alle bekannten Klangcharakteristika zur naturgetreuen Musikwiedergabe besitzt. Mit seiner detaillierten Auflösung und überragenden Neutralität deckt er sämtliche Musikrichtungen ab. Dadurch werden sogar extremste Musikpassagen und großorchestrale Werke zum Genuss.

Wo viele andere Kopfhörer an ihre Grenzen stoßen, blüht der Grado RS2e erst so richtig auf. Mit einer frappierend realistischen Dynamik, wie wir sie nur von Livekonzerten her kennen, werden diese beiden GRADO-Modelle der RS-Serie zu nichts anderem, als einem audiophilen Traum.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 14 – 28.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ω
  • Gewicht: 150 g (ohne Kabel)
Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado RS2e 599,-- Euro

Grado RS1e

Grado RS1e
Die Referenz

Grado-RS1e-1

Unter den bei Grado in New York gebauten Kopfhörern ist wahrscheinlich der mit einem Mahagoni-Holzgehäuse ausgestattete RS1e das bekannteste Werk.

Handwerkliches Können und die neuesten Treiber verbinden sich in diesem Kopfhörer perfekt. Als größtes Modell der Reference Serie bietet der Grado RS1e alle wesentlichen Technologien der obersten Spitzenklasse. So spendierte man dem formschönen Kopfhörer nicht nur die hervorragenden Treiber mit UHPLC-Schwingspule, sondern wählte dieses hochreine, langkristalline Kupfer auch für die 8-polige Zuleitung aus. Auf diese Weise gewährleistet man gleich von Beginn an die unverfälschte Zuführung des elektrischen Signals.

Musik spielt dieser High End Kopfhörer wie im Original. Mit dem Hauptaugenmerk auf ein äußerst dynamisches Klangbild und realistische Neutralität, kreierten die Grado Entwickler ein Meisterstück, das schon heute als Kult-Objekt gilt.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 12 – 30.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 190 g (ohne Kabel)
Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado RS1e 849,-- Euro

Grado The White Headphone Limited Edition

Grado The White Headphone Limited Edition
Chic und sehr musikalisch – eben typisch Grado

Grado The White Headphone

Nur 64 Exemplare hat Grado aus New York für den deutschsprachigen Raum vorgesehen. Könnte also gut sein, dass sich “The White Headphone” zu einem gesuchten Sammlerobjekt entwickeln wird.

Die Resonanzkörper aus Ahorn wurden weiß lackiert und stellen laut Hersteller eine Homage an das Weiße Album der Beatles dar. Der Schwarz-Weiß-Kontrast wird auf dem weichen Kopfband aus Nappaleder mit den weißen Steppnähten fortgeführt.

Grado The White Headphone

Klanglich braucht sich die neueste Entwicklung des Familienunternehmens natürlich ebenfalls nicht verstecken. Die dynamischen 50-mm-Treiber (übrigens auf 0,05 dB genau paarweise selektiert) und die gewohnt leichtgewichtige Bauweise sorgen für entspannten Musikgenuss mit diesem bildschönen offenen Kopfhörermodell.

Mit einer hohen Empfindlichkeit von 98 dB / mW  und einer niedrigen Impedanz von 32 Ohm spielt The White Headphone auch an Mobilgeräten schon wunderbar dynamisch und feinauflösend (natürlich bekommen wegen der offen Bauweise unterwegs die Nachbarn mit, was man so hört :-)).

Grado The White Headphone

Das Kabel ist übrigens um einiges flexibler und weniger schwer, als man es bisher von Grado gewohnt war – auch hier kann man sich eben dem Trend zu “mobilem Hifi” nicht entziehen. Zum Standard-3,5-mm-Klinkenstecker für unterwegs gibt es einen Adapter auf 6,3 mm für die heimische Stereoanlage.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado The White Headphone Limited Edition 899,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Grado GS1000e

Grado Statement GS1000e
Der Exklusive

Grado-GS1000e-1

Wie aufwändig und edel muss ein Hifi-Produkt sein, um vielleicht auch noch nachfolgende Generationen begeistern zu können? Nun, der mit einem Mahagoni Gehäuse versehene Grado GS1000e hat zumindest alle Voraussetzungen zur Legendenbildung. Als einzigartiger Kopfhörer aus Grados Statement-Serie zeigt der GS1000e was technisch als auch handwerklich möglich ist.

Grado_GS1000e_01

Ähnlich wie beim Instrumentenbau wird die tonale Abstimmung dieses Kopfhörers beim Bau der aufwändigen Gehäuse für die dynamischen Treiber optimiert. Dank der neuesten Schallwandler und ihren Schwingspulen aus hochreinem, langkristalinem Kupfer setzt der GS1000e neue Maßstäbe in Sachen Musikalität. Seine druckvolle und akzentuierte Basswiedergabe begeistert genauso wie der perfekte Mitten- und Hochtonbereich, für den die Top-Modelle von Grado seit vielen Jahren stehen. Wenn man den Kopfhörer fürs Leben sucht, steht der Grado GS1000e an vorderster Stelle an.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 8 – 35.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 db bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Gewicht: 240 g (ohne Kabel)
Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado GS1000e 1.199,--  Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Lehmannaudio Drachenfels

Lehmannaudio Drachenfels
Kopfhörerverstärker mit modularem Konzept

Lehmannaudio Drachenfels

Lehmannaudio ist inzwischen seit Jahrzehnten eine feste Größe im Markt der Phonovor- und Kopfhörerverstärker. Die neueste Kreation des Toningenieurs Norbert Lehmann ist der Kopfhörerverstärker Drachenfels, der zum günstigen Preis höchste Wiedergabequalität und durch sein modulares Konzept darüber hinaus Zukunftssicherheit gewährleistet.

Als reiner Kopfhörerverstärker steht auch der Lehmannaudio Drachenfels für all die Qualitäten, die den Hersteller aus Köln groß gemacht haben: Schnörkelloser, amtlicher Klang mit vielen Details und guter Durchhörbarkeit, wie er zum Beispiel für die Arbeit beim Aufnehmen, Mixen und Mastern unerlässlich ist. Dass sich mit einer neutralen Abstimmung auch vorzüglich und ermüdungsfrei Musik genießen lässt, haben inzwischen auch viele Kopfhörer-Fans aus dem Hifi-Lager erkannt.

Lehmannaudio Drachenfels

Clou des Drachenfels: Dank Steckplatz für optionale Platinen mit D/A-Wandlern ist Lehmannaudio neuer kleiner Alleskönner auch gut gerüstet, autark von anderen Geräten als minimalistische “Komplettanlage” für den Kopfhörerbetrieb UND als Vorverstärker zu agieren. Zur Wahl stehen derzeit Ausführungen als Drachenfels D mit 2 S/P-DIF-Eingängen und D/A-Wandler für High-Resolution-PCM-Files bis 24 Bit / 192 kHz, oder als Drachenfels USB mit USB-DAC (PCM bis 32 Bit / 384 kHz, DSD bis DSD128 über DoP). Sollten sich in den kommenden Jahren geänderte Standards durchsetzen, steht einem Austausch der D/A-Wandler-Platinen (auch Platinen für Streaming und Bluetooth sind bereits in Planung) und einem Upgrade nichts im Wege – Nachhaltigkeit at its best!

Lehmannaudio Drachenfels

Auch ohne die Digital-Platinen hat der Lehmannaudio Drachenfels einiges zu bieten: Das “Blue Velvet” ALPS-Poti für die geschmeidige Lautstärkereglung, einen echter Einschaltknopf, zwei Kopfhörerbuchsen in stabilem Ganzmetallgehäuse und vergoldete Neutrik-Cinchbuchsen auf der Rückseite sorgen dafür, dass die inneren Werte, die jeden Kopfhörer zu Höchstleistungen antreiben, im harten Studiogebrauch lange Zeit zur Geltung kommen können.

Lehmannaudio Drachenfels

Technische Daten:

  • Eingangsimpedanz: 47 kOhm
  • Maximalverstärkung: 12 dB bei maximaler Potentiometerstellung
  • Frequenzgang analog: 10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB)
  • Rauschabstand analog: > 85 dB bei Gain +0 dB
  • Klirrfaktor analog: < 0,006% bei 18 mW / 330 Ohm
  • Kanaltrennung: > 80 dB bei 10 kHz
  • Ausgangsleistung: 110 mW an 330 Ohm, 180 mW an 33 Ohm
  • Ausgangsimpedanz: Vorverstärkerausgang 105 Ohm, Kopfhörerausgang 5 Ohm
  • Anschlüsse: Audio Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten, 1 x Pre-Out schaltend, 2 x Phones Out
  • Anschluss Netzspannung: 100 V – 240 V Wechselspannung (externes Steckernetzteil)
  • Leistungsaufnahme: im Betrieb ca. 4 W über externes Weitbereichs-Steckernetzteil (ohne Einbau einer Optionsplatine)
  • Gehäusemaße (B x T x H): 160 mm x 120 mm x 43 mm (Audioteil)
  • Gewicht 0,5 kg netto (Audioteil)

Der Lehmannaudio Drachenfels ist mit schwarz eloxierter oder silberner Aluminiumfrontplatte erhältlich. Gegen Aufpreis gibt es auch eine hochglanzverchromte Front.

Stereo (5/2017) kam nach dem Test des Drachenfels zu folgendem Fazit: “Superber Kopfhörer- und minimalistischer Vorverstärker in einem, zudem durch Digitalmodul maßgeschneidert erweiterbar und klanglich exzellent. Ein universelles Kleinod und ein großer Wurf – Chapeau!” 

In Hifi & Records (1/2017) lautete das Testresümee: “Der Lehmannaudio Drachenfels ist bereits in seiner Grundausstattung ein großartig klingender Kopfhörer- wie auch Vorverstärker. Seine D/A-Wandleroptionen machen ihn zudem zu einer vielseitigen Schaltzentral. Dass für diese Leistung eine vergleichweise niedrige Investition erforderlich ist, krönt die Leistung des Kölner Toningenieurs.”

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Lehmannaudio Drachenfels 599,-- Euro
Lehmannaudio Drachenfels D 999,-- Euro
Lehmannaudio Drachenfels USB 999,-- Euro
Aufpreis für Hochglanz-Chromfront jeweils 140,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Audio-Technica ATH-ADX5000

Audio-Technica ATH-ADX5000
Referenz unter den dynamischen Kopfhörern

Audio-Technica ATH-ADX5000

High End für die Ohren – für einen vergleichbaren Klang aus Lautsprechern darf man ein Vielfaches dessen hinlegen, was für den Audio-Technica ATH-ADX5000 aufgerufen wird. Zahlreiche Innovationen einerseits und traditionelles Einzelfertigung in Handarbeit in Japan andererseits verbinden sich in Gestalt dieses außergewöhnlich guten Kopfhörers zu einem Erlebnis für jeden Hifi- und Musikbegeisterten.

Audio-Technica ATH-ADX5000

Rahmen und Bügel bestehen aus leichtem Magnesium, die Gehäuse sind dank Wabenstruktur ebenfalls ultraleicht. Kein Wunder, dass der ATH-ADX5000 trotz der sehr großen 58-mm-Treiber mit Wolfram-beschichteten Membranen also eher zu den Leichtgewichten gehört. Geringes Gewicht, große weiche Alcantara-Ohrpolster und der stufenlose Verstellmechanismus sorgen so für sehr hohen Tragekomfort.

Audio-Technica ATH-ADX5000

High End in allen Details – und so fürchtet Audio-Technicas Top-Kopfhörer auch keine Konkurrenz, weder aus dem Lager der dynamischen Modelle des Weltmarkts, noch aus der Elektrostaten- oder Magnetostaten-Ecke.

Audio-Technica ATH-ADX5000

Die Kabel sind abnehmbar (kopfhörerseitig mit A2DC-Anschluss), lassen so bei Bedarf noch Spielraum für “Upgrades” oder für die Verwendung des Zubehörkabels von Audio-Technica für den Anschluss an symmetrische Verstärker. Da die Impedanz relativ hoch ist, verlangt der ATH-ADX5000 nach einem Verstärker mit ordentlich “Dampf” – vermutlich kommt aber sowieso selten jemand auf die Idee, diese Preziose direkt am Smartphone o.ä. betreiben zu wollen.

Technische Daten:

  • Typ: offener, dynamischer Kopfhörer
  • Treiberdurchmesser: 58 mm
  • Frequenzbereich: 5 – 50.000 Hz
  • Impedanz: 420 Ohm
  • Empfindlichkeit: 100 dB / mW
  • Gewicht: 270 g ohne Kabel

Im Test von AUDIO (3/2018) erzielte der ATH-ADX5000 ein sehr gutes Ergebnis: „Sie genießen gern stundenlang Musik im Wohnzimmer? Dann ist dieser Kopfhörer genau richtig. Er sitzt perfekt und wird niemals unangenehm. Den Klang haben die Japaner so wunderbar neutral abgestimmt, dass er zu allen Genres passt. Der Audio-Technica bot eines der besten feindynamischen Erlebnisse, die ich je hören durfte.“

ear in (Mai 2018) notierte für das Testresümee als Stärken des Audio-Technica: “brillante Höhen, tolle Stimmwiedergabe; tiefer Bass trotz offener Bauform; geeignet für Röhren-Kopfhörerverstärker mit OTL-Schaltungen; sehr leichte Magnesium-Konstruktion; sitzt sicher und bequem.” 

Unverbindliche Preisempfehlung:
Kopfhörer Audio-Technica ATH-ADX5000 2.190,-- Euro
Symmetrisches Kabel 3 Meter AT-B1XA/3.0 350,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Audio-Technica ATH-AD2000X

Audio-Technica ATH-AD2000X
High-End-Kopfhörer mit brillantem Klangerlebnis

Audio-Technica ATH-AD2000X

Die großen Treiber mit 53 Millimeter Durchmesser in diesem dynamischen Top-Kopfhörer sorgen für eine detaillierte Widergabe, die eher an einen Spitzen-Lautsprecher als an einen Kopfhörer erinnert. Das niedrige Gewicht (Gehäuse aus Magnesium), das spezielle 3D-Flügelsystem und die großzügig dimensionierten Ohrpolster aus Memoryschaum mit Velouslederbezug stellen sicher, dass man den Kopfhörer fast gar nicht spürt und somit stundenlang ungestört schöne Musik genießen kann.

Die sehr offene Konstruktion des Audio-Technica ATH-AD2000X bietet auch de Voraussetzung für eine hervorragende räumliche Wiedergabe. So werden besonders z.B. Klassikaufnahmen und Jazzmusik zum einzigartigen Erlebnis.

Der Wirkungsgrad ist hoch und die Impedanz mit 40 Ohm sehr verstärkerfreundlich, für Spitzenergebnisse empfehlen wir dennoch den Betrieb an einem adäquaten Kopfhörerverstärker. Wir beraten Sie gerne.

Audio-Technica ATH-AD2000X

Technische Daten:

  • Typ: offener, dynamischer Kopfhörer
  • Treiberdurchmesser: 53 mm
  • Frequenzbereich: 5 – 45.000 Hz
  • Impedanz: 40 Ohm
  • Empfindlichkeit: 103 dB / mW

Im Magazin ear in fasste man die Ergebnisse eines Tests des ATH-AD2000X wie folgt zusammen: “Dieser Kopfhörer klingt, wie er aussieht: Seine Darbietung ist einerseits luftig, andererseits komplex. Wer weniger Wert auf fette Beats und viel Wert auf eine differenzierte, dynamische Wiedergabe legt, liegt mit dem ATH-AD 2000 X von Audio-Technica goldrichtig. Einer meiner persönlichen Favoriten unter den Top-Kopfhörern.“

Unverbindliche Preisempfehlung:
Audio-Technica ATH-AD2000X 999,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Quad ERA-1

Quad ERA-1
Magnetostatischer High-End-Kopfhörer zum Budgetpreis

Quad ERA-1

Selten gab es so viel Kopfhörer für weit unter 1.000 Euro. Mit dem Quad ERA-1 ist den Engländern mit der jahrezehntelangen Erfahrung in der Herstellung (inzwischen legendärer) planarer Schallwandler ein ganz großer Wurf gelungen.

Quad ERA-1

Zum erstklassigen Sound – tonal ausgewogen mit klaren Höhen und ultratiefen, schön durchzeichneten Bässen, guter Raumabbildung und toller Feiner- und Grobdynamik – bekommt man einen unkomplizierten offenen Kopfhörer mit edler Verarbeitung und Haptik und gutem Tragekomfort.

Quad ERA-1

Der Wirkungsgrad ist hoch, die Impedanz niedrig – man benötigt also keinen High-End-Kopfhörerverstärker, um mit dem Quad ERA-1 besten Klang genießen zu können. Wie gut der ERA-1 ist, zeigen auch die zahlreichen positiven Testergebnisse in der Fachpresse:

Stereoplay (08/2020): “Der erste Quad-Kopfhörer ist gleich ein Volltreffer! Der offene Magnetostat ist zwar kein Leichtgewicht, verbindet aber Druck und Basskraft mit sehr guter Auflösung und einer schön luftigen Abbildung. Das passt zu jeder Art von Musik und lässt kaum Wünsche offen. Schön auch, dass es keinen Super-Verstärker braucht, um den ERA-1 aufleben zu lassen. Er ist in diesem Punkt sehr genügsam.“

Hifi-Stars (September 2019) kommt zu folgendem Fazit: „Quad transformiert den Klang der bekannten ESL-Lautsprecher ‚en miniature‘ in den neuen magnetostatischen Kopfhörer ERA-1 – mit großartigem Ergebnis.“

fairaudio.de lobt nahezu alle Aspekte des Quad ERA-1 und hebt vor allem auch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis hervor. Hier geht es zum Testbericht.

STEREO (12/2018) resümiert: “Absolut überzeugender Klang, der sich kraftvoll und vielseitig präsentiert. Durch niedrige Impedanz auch mobil einsetzbar.”

Technische Daten:

  • Konzept: offener, ohrumschließender, magnetostatischer Kopfhörer
  • Nennimpedanz: 20 Ohm
  • Empfindlichkeit: 94 dB / W / m
  • Nettogewicht: 420 Gramm
  • Ausführung: Anthrazit / Schwarz-Silber
  • Kabel: beidseitig gestecktes Kabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker und Adapter auf 6,35-mm-Klinkenstecker
  • zweiter Satz Ohrpolster für eine variable Klangsignatur
Unverbindliche Preisempfehlung: Quad ERA-1 699,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Hafler HA15

Hafler HA15
Kopfhörerverstärker mit “Focus Control”

Hafler HA15

Günstiger Einstieg in die große Kopfhörerverstärker-Klangwelt von Hafler aus Kanada: Mit dem Modell HA15 bekommt man ein äußerst solide aufgebautes Gerät in Transitortechnik, gepaart mit der speziellen “Focus Control” genannten Funktion zur Simulation eines eher an das Hören über Lautsprecher denn über Kopfhörer empfundenes Hören.

Hafler HA15

Quellgeräte finden über Cinch- oder symmetrische XLRBuchsen Anschluss an den Hafler HA15, dank durchgeschleifter Ausgangsbuchsen (Cinch) lässt sich der KHV auch gut in bestehende Hifi-Anlagen integrieren.

Auf der Vorderseite lassen sich 2 Kopfhörer über 6,3-mm-Klinkenbuchsen anschließen, der HA15 verträgt sich dabei exzellent mit allen Kopfhörern mit einer Impedanz zwischen 8 und 400 Ohm. Angetrieben wird der HA15 mit de beiliegenden 15-Volt-Netzteil.

Hafler HA15

Besonderes Schmankerl ist die stufenlos regelbare (und auch ganz abschaltbare) Crossfeed-Schaltung, bei Hafler Focus Control genannt. Das damit simulierte Raumempfinden gefällt vielen Hifi-Freunden besser als die strikte Trennung der Stereokanäle. Crossfeed kann auch die manchmal als etwas unangenehm empfundene In-Kopf-Lokalisation abmildern.

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Hafler HA15 549,-- Euro

+++ Vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Hifiman Kopfhörer

Hifiman Kopfhörer

Hifiman Logo

Wie so oft ist es einem echten Hifi-Enthusiasten zu verdanken, dass neue Technologien und Produkte innerhalb kürzester Zeit eine weltweit große Fangemeinde um sich scharen konnten – so wie im Fall von Hifiman: Dessen Chef Dr. Fang Bian hatte sich die die hochwertige Wiedergabe über Kopfhörer mit magnetostatischem Prinzip zu vertretbarem Preis auf die Fahnen geschrieben.

Die Produktpalette von Hifiman hat Bian mit seinem Unternehmen aus New York viele schöne Erfolgsgeschichten beschert.  Lassen auch Sie sich begeistern.

______________________________

HIFIMAN  Deva
Magnetostatischer Kopfhörer mit zusätzlichem Bluetooth- und DAC-Modul

Im Sanskrit steht das Wort „Deva“ für etwas Göttliches, Himmlisches, Exzellentes.  Im Fall von HIFIMAN ist man geneigt, das Modell DEVA als Unterstützer des guten Klangs zu bezeichnen.

Hifiman-Deva-1

Der DEVA verbindet erfolgreich zwei Welten miteinander. Er ist ein moderner Bluetooth-Kopfhörer mit aktivem Betrieb nach den aktuellen Bluetooth-Standards. Zugleich ist er ein passiver Kopfhörer mit analogem Anschluss und für seine Preisklasse spektakulär natürlichem Klang.

Um dies möglich zu machen, bedient man sich bei HIFIMAN eines Tricks. Der Lieferumfang des DEVA umfasst ein abnehmbares Bluetooth-Modul namens „Blue Mini“, das für einen kabellosen Betrieb einfach per Hand an die Ohrmuschel angedockt wird. Der DEVA kann zudem mit einem USB-Kabel an einen Computer angeschlossen werden und auf diesem Weg den D/A-Wandler im Inneren des Blue Mini ansteuern, während er parallel auflädt.

Hifiman-Deva-2

Je nach Lautstärke hält eine Akkuladung des Blue Mini für 7 bis 10 Stunden Bluetooth-Betrieb oder 4 bis 5 Stunden bei Verwendung als USB-DAC ohne Aufladung. Das ist zum Beispiel dann eine gute Idee, wenn man Musik vom Laptop abspielt und dessen Akku schonen möchte.

Das Modul wird mit einem speziellen 3,5-mm-TRRS-Klinkestecker an den DEVA angedockt, der den symmetrischen Betrieb erlaubt. Das Aufladen erfolgt über einen USB-C-Anschluss. Im Lieferumfang ist das entsprechende Kabel enthalten, ebenso wie ein Kopfhörerkabel mit Adapter vom 6,35- auf den 3,5-mm-Klinkenanschluss, bei dem die Erdleitungen beider Kanäle separiert sind.

Andreas Günther lobt die großen klanglichen Qualitäten und die schöne Verarbeitung des Kopfhörers im Test in Stereoplay (8/2020) und empfiehlt vor allem den Betrieb am Kabel, an dem der Hifiman Deva weit über seine Preisklasse hinaus spielt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde als “überragend” bewertet.

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Hifiman Deva BT 349,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

_________________________________

HIFIMAN Sundara
Top-Magnetotostaten-Klang zum Einsteigerpreis

Der wohlklingende Name dieses neuen Hifiman-Kopfhörer Sundara steht hier für „Anmut“ oder auch „Schönheit“. Dieser Begriff passt auch hervorragend zur Klangqualität des neuen Modells von Firmenchef Dr. Fang Bian, der auch bei diesem Modell Sundara seinem erfolgreichen Magnetostaten-Prinzip weiterhin treu bleibt.

HiFiman-Sundara-1

Die Membranen des Sundara, die gegenüber denen des Erfolgsmodells HE-400 noch einmal um 80% dünner sind, erreichen damit eine gelungene Kombination aus Detailfülle und Samtigkeit. Die Treiber arbeiten im Bereich von 6 Hz bis zu 75.000 Hz. Gleichzeitig ist es gelungen, den Kennschalldruckpegel auf 94 dB zu steigern. De stabile Impedanz von 37 Ohm gewährleistet, den Sundara problemlos mit dem Telefon oder mobilen Musikplayer zu kombinieren.

HiFiman-Sundara-2

Eine verbesserte Kopfband-Konstruktion und Ohrmuscheln aus Aluminium statt aus Kunststoff sorgen für guten Tragekomfort. Das angenehme Gewicht von nur 372 g konnte gehalten werden und die Anschlusskabel bleiben weiterhin abnehmbar und sind mit 3,5-mm-Klinke-Steckern auf der Hörerseite versehen. Mit neuen Ohrpolstern hat sich HIFIMAN am Vorbild des HE1000 V2 bedient um auch lange Hörsessions entspannt zu genießen.

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Hifiman Sundara 349,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________________________

Hifiman Ananda
High-End-Kopfhörer mit den Genen des Topmodells

HiFiman-Ananda-1Das neue magnetostatische Kopfhörermodell “Ananda” von Firmenchef Dr. Fang Bian ersetzt in HIFIMANs Portfolio das berühmte Modell Edition X. Es ist ein weiterer Höhepunkt seiner jahrelanger Forschung in der magnetostatischen Schallwiedergabe. In seinem Inneren leisten ultradünne Diaphragmen der neuesten Generation blitzschnelle Arbeit. Die NEO “supernano” Diaphragma genannten Folien sind nochmals um 80% dünner als vorhergehende Entwicklungen. Gerade mal 1 bis 2 Mikrometer dick reagieren sie schneller, detaillierter und spielen dabei so musikalisch wie nie.

HiFiman-Ananda-2
Die Treiber arbeiten im Bereich von 8 Hz bis zu 55.000 Hz. Gleichzeitig ist es gelungen, den Kennschalldruckpegel auf 103 dB zu steigern, die niedrige Impedanz sorgt für hervorragende Dynamik auch an mobilen Zuspielern. Mit 399 Gramm ist der Hörer ein Leichtgewicht und stört auch bei langer Nutzung nicht.

Der Hifiman Ananda kommt in luxuriöser Box und zwei verschiedenen Paaren hochwertiger Anschlusskabel.

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Hifiman Ananda 999,-- Euro

+++vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Meze 99 Kopfhörer

Meze 99 Classic und Meze 99 Neo
Kleiner Preis, großartiger Klang

Mezze-Audio-99 Classics-2

Weltweit staunen Kopfhöreraficionados und Testredakteure der Hifi-Fachmagazine gleichermaßen: Wie kann man für das sehr limitierte Budget so einen komplett und ausgewogen klingenden und hochwertig verarbeiteten Kopfhörer fertigen und anbieten und was macht Meze so besonders?

Meze 99 Classic Walnut Gold
Meze 99 Classic Walnut Gold

Egal wie – Entwickler Antonio Meze ist hier ein echtes Meisterstück gelungen. Ob klassisch-edel mit Holzschalen oder sachlich-modern in schwarz, die Meze 99 werden jeden Kopfhörerfreund sofort überzeugen!

Mezze-Audio-99 Classics-1
Meze 99 Classic Walnut Silver

Es ist die Balance zwischen exzellentem Klang, extrem gutem Tragekomfort, eigenständigem Design, und edelsten Werkstoffen. Der 99 Classics kennt quasi keinen Kunststoff, sondern massive Edelhölzer, Aluminium & Messing. Mit dem 99 Neo geht Meze zwar weg vom Holz, bewegt sich aber ebenso stilsicher, wie kaum ein anderer Hersteller.

Mezze-Audio-99 Neo-1
Meze 99 Neo

Monatelang wurde an der Sound-Signatur getüftelt, bis sie perfekt war. Nicht ohne Grund ist die Frequenzkurve wie aus dem Bilderbuch. Satte aber trockene Bässe, wunderbar ausgewogene Mitten und kristallklare, aber nicht “nervige” Höhen. Die 99 Classics und 99 Neo machen auch nach stundenlangem Hören Spaß. Beide Hörer klingen “analog” statt “klinisch”, der 99 Neo einen kleinen Tick feiner in den Höhen, der 99 Classics insgesamt etwas wärmer, wie es die Holzschalen auch versprechen.

Meze 99 Classic Maple Silver
Meze 99 Classic Maple Silver

Hier die wichtigsten Features und Eigenschaften:

  • dynamischer High-End Wandler
  • geschlossene Bauweise
  • effektive Außengeräusch-Dämmung
  • flexibel und mobil einsatzfähig dank niedriger Impedanz (32 Ohm)
  • 99 Classics: Hörerschalen aus handgearbeiteten Hölzern (wunderbar warmes Klangbild)
  • 99 Neo: Hörerschalen aus Polymer-Hartschalen mit einer einzigartigen Oberflächentextur
  • Kopfband stufenlos verstellbar (optimaler Halt für jede Kopf-Form)
  • Bügel und Steg aus massivem Metall
  • Memory-Foam-Ohrpolster
  • 99 Classics: 2 steckbare OFC-Kabel: 1,5 m mit Mikrofon & Fernbedienung fürs Smartphone, 3 m für die Hifi-Anlage zuhause
  • 99 Neo: 1 steckbares OFC-Kabel: 1,5m mit Mikrofon & Fernbedienung
  • edle Tasche inklusive
Meze 99 - umfangreiches Zubehör inklusive
Meze 99 Classic – umfangreiches Zubehör inklusive
Unverbindliche Preisempfehlungen:
Meze 99 Classic Walnut Silver oder Walnut Gold 309,-- Euro
Meze 99 Classic Maple Silver (limitierte Auflage!) 309,-- Euro
Meze 99 Neo 199,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Kopfhörer-Ständer Omega

Kopfhörerständer Omega

Omega-Kopfhörerständer-Banner-1

Der Sieveking Sound Kopfhörerständer Omega hat seit Jahren schon sehr positive Beachtung gefunden.  Es gibt diesen in vier Ausführungen: Ahorn, Kirsche, Walnuss und das exotische Zebranoholz.

Der Omega wird komplett in Deutschland aus nur einem Werkstück gefertigt und ist mit einem toxikologisch geprüften Lack versehen, der sogar für Kinderspielzeug freigegeben ist. Geliefert wird er in einem Schutzbeutel aus ungebleichtem Flanell. Dieser ist als Licht- und Staubschutz für den Omega mitsamt aufgesetztem Hörer gedacht.

Das exklusive Design ist bereits europaweit als Geschmacksmuster eingetragen. Der Kopfhörerständer ist ideal für jeden Musikliebhaber, der seinen Kopfhörer nicht mehr lieblos in der Ecke vollstauben lassen möchte, sondern sich zu seiner Musikleidenschaft bekennt.

Omega-Kopfhörerständer-1

Die geraden Seitenflächen sorgen für eine gleichmäßige Belastung der Polster und sorgen somit auch langfristig für einen guten Sitz des Hörers.

Der Omega ist groß genug um auch sehr große Hörer, wie den Sennheiser HD 800 oder einen runden Stax, aufzunehmen.

Der Omega besteht aus Holz und somit aus einem lebenden Material, das auf Umwelteinflüsse reagiert. Bitte bedenken Sie auch, dass das Furnier im Sonnenlicht nachdunkeln wird.

Lieferbare Ausführungen:

Omega-Kopfhörerständer-Farben-1

UVP: 119,– Euro