ZeroUno DAC D/A-Wandler von Canever Audio

Canever Audio
ZeroUno
DAC in neuester Version

D/A-Wandler mit voller Konzentration auf die Musik

ZeroUno DAC

Ja, im ZeroUno DAC von Canever Audio steckt eine Menge Technik. Ausgeklügelte Filterstufen, ultrapräzise Taktgeber, diskret aufgebaute höchstwertige Stromversorgungen für alle Sektionen, einer der besten D/A-Wandlerchips auf dem Markt, Röhrenausgangsstufe, digitale Lautstärkeregelung und, und, und …..

Und jetzt bieten die aktuellsten Geräte der MKII-Version einige Features, die wir hier besonders hervorheben wollen:

  • Ein wichtiger Unterschied zum bisherigen Modell bezieht sich auf die die XLR-Analog-Ausgänge. Bisher lag an diesen Ausgängen KEIN symmetrisches Analog-Signal an (wie auch im Manual bzw. Datenblatt und auch in den Testberichten vermerkt). In der aktuellen MKII-Version wird das analoge Ausgangssignal am Ende der Röhrenausgangsstufe durch zwei hochwertige Übertrager von Lundahl symmetriert. Viele Produkte des Mitbewerbs bieten ebenfalls symmetrische Ausgänge an. Meist erfolgt die Symmetrierung dort jedoch mittels einfacher OP-Verstärkerschaltungen. Die beiden unsymmetrischen Cinch-Ausgänge sind bzw. bleiben zusätzlich eingebaut und sind uneingeschränkt auch parallel zu den XLR-Ausgängen nutzbar.
  • Die Zwischenübertrager in der D/A-Stufe besitzen jetzt einen (noch) kräftigeren Kern. So konnte die max. Ausgangsspannung für das Analogsignal von bisher ca. 2,3 V auf ca. 4 V erhöht werden. Mit dieser höheren Ausgansspannung lassen sich nun auch weniger empfindliche Endstufen zuverlässig an- bzw. aussteuern.
  • In „klangkritischen“ Bereichen der Schaltung kommen nun hochwertige Zinnfolien Kondensatoren von Mundorf (MCap ZN) zum Einsatz.
  • Die Filterung und Stabilisierung der Anodenspannung der CV181-Ausgangsröhren wurde nochmals verbessert.
  • Die Röhrensockel für die CV181-Röhren in der Ausgangsstufe bestehen nun aus Teflon und gewährleisten so optimale thermische Umgebungsbedingungen für die Röhren.
  • Alle analogen und digitalen  Aus- bzw. Eingänge sind nun durchgängig mit Buchsen der Firma NEUTRIK bestückt.
  • Die galvanische Entkopplung aller Digitaleingänge incl. des USB-Eingangs wurde nochmals verbessert.
  • Die 5-V-Spannungsversorgung des USB-Receiver-Chips ist komplett unabhängig von der Versorgungsspannung in der USB-Zuleitung. Die Kapazität der Kondensatoren für die Pufferung der internen 5-V-Spannungsversorgung wurde von 1 Farad auf 4 Farad (!!) erhöht.
  • Die Filterung der Digitalschaltung wurde nochmals erhöht, um die Beeinflussung der Analogschaltung durch digitale Störkomponenten zusätzlich zu vermindern. Last but not least: Der ZeroUno DAC MKII ermöglicht das Upgrade zu einem weiteren DAC-Modell mit erweiterter Ausstattung, welches (voraussichtlich) zum Jahreswechsel vorgestellt wird!

ZeroUno DAC
Und obwohl dieser bildschöne Wandler mit feinsten Komponenten vollgepackt ist, so dient dies doch nur einem Zweck: Der möglichst naturgetreuen Musikreproduktion.

Sie werden begeistert sein, auf welch “analog” klingendem Niveau eine Wandlung Ihrer digitalen Musikfiles mit einem DAC wie dem ZeroUno möglich ist!

ZeroUno DAC
Dass man bei Canever Audio auch noch an eine komfortable Fernbedienung für den ZeroUno gedacht hat, freut einem beim Eintauchen in die Sphären dieser tollen Musikmaschine umso mehr.

Roland Kraft kommt im Test bei LowBeats zu folgendem Ergebnis: “Das Fazit kann in diesem Fall nur lauten: unbedingt anhören. Denn der ZeroUno DAC hängt die Messlatte jetzt in Gefilde, die bis dato unerreichbar schienen. Glückwunsch zu diesem unglaublich guten Erstlingswerk!” – Den ganzen Test können Sie hier lesen.

Auch Roland Dietl vom Online-Magazin hifistatement.net konnte sich im Test vom April 2016 für den ZeroUno DAC begeistern: “…Ein optisch und klanglich eindrucksvoller DAC abseits des Üblichen. Ich habe mit ihm viele Stunden mit großem Vergnügen und völlig entspannt Musik gehört. Dieser DAC kommt meinen klanglichen Vorstellungen ziemlich nahe… …Ein beeindruckendes Debüt! Der ZeroUno ist ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher DAC mit Traumklang. Unbedingt anhören und genießen.”

Klick here for an English version of Roland Dietl’s review at positive-feedback.com.

ZeroUno DAC

Die Digital-Analog-Wandlung erfolgt mittels des ESS SABRE32 ES9018S DAC Chip. Zur Optimierung der Wiedergabequalität wurde eine proprietäre Firmware zur Steuerung aller Funktionen des SABRE Chips entwickelt und implementiert.

Die gesamte Schaltung ist auf einer einzigen Multilayer-Platine mit 4 Schichten und extra breiten Leiterbahnen aufgebaut, wodurch die interne Verkabelung auf ein Minimum reduziert, elektromagnetische Einstrahlung auf die Signalverarbeitung wirksam unterdrückt sowie eine zuverlässige Erdung alle Baugruppen erreicht wird.

Verschiedene Filter für PCM und DSD Signale sowie die Wahl der Auflösung der Delta-Sigma Wandler sind über das Konfigurationsmenü wählbar.

Die diskret aufgebaute Class-A-Röhrenausgangsstufe für Röhren vom Typ 6SN7 arbeitet ohne globale Gegenkopplung und ist ab Werk bereits mit der hochwertigen Version der CV181 Röhre (MULLARD Replikat von PSVANE) bestückt.

ZeroUno DAC Trio
Die außen abgebildeten Sonderausführungen – in Ferrarirot und Jaguar British Racing Green – werden nur auf gesonderte Bestellung gefertigt

Das LCD Display zeigt alle wichtigen Daten des jeweiligen Eingangssignals an und kann in der Leuchtkraft angepasst werden (incl. wählbarem Time-Out für komplettes Abschalten). Die Darstellung der Lautstärkewerte im Display wird bei Benutzung der Fernbedienung automatisch vergrößert, um eine einfache Ablesung vom Hörplatz zu gewährleisten (gleiches gilt für die Werte der Balance-Funktion sowie für die Umschaltung der absoluten Phase).

Der Code der Infrarot-Fernbedienung lässt sich zur Vermeidung von Interferenzen mit anderen Fernbedienungen individuell anpassen – insgesamt stehen 256 verschiedene Codes zur Verfügung.

Technische Eigenschaften:

  • Wandlerchip ESS Sabre32 ES9018S
  • extrem kurze Signalwege auf Leiterplatten mit extra dicken Kupferleiterbahnen
  • diskret aufgebaute Stromversorgungen, getrennt für Analog- und Digitalsektion und für die Röhrenausgangsstufe
  • Jitterfreier Betrieb durch patentierten Hochleistungsalgorithmus
  • eingebaute digitale Lautstärkeregelung mit 32 Bit Bandbreite – keine Klangbeeinträchtigung auch bei kleinsten Pegeln
  •  Ausgangspegel anpassbar
  • XLR-Analog-Ausgänge mit zwei hochwertigen Übertragern von Lundahl symmetriert
  • wählbare Filtercharakteristiken
  • äußerst präzise Oszillatoren für alle Samplingfrequenzen bis 384 kHz
  • Class-A-Ausgangsstufe mit 6SN7GT-Röhren
  • besonders hochwertige Ausführung des USB-Eingangs
  • Hochwertige Zinnfolien-Kondensatoren von Mundorf (MCap ZN)
  • 4 digitale Eingänge: 1 x USB 2.0, 1 x S/PDIF 75 Ohm BNC, 1 x S/PDIF Cinch, 1 x S/PDIF optisch
  • USB: bis 32 Bit / 384 kHz (PCM) bzw. 5,644 MHz (DSD, DoP), keine Treiber für Mac OS X oder Linux notwendig, besondere Treiber für Windows erhältlich
  • S/PDIF: bis 24 Bit / 192 kHz (BNC, Cinch) bzw. 24 Bit / 96 kHz (optisch)
  • LCD-Display mit regelbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Infrarot-Fernbedienung: Lautstärke, Balance, Polarität, Mute und Menü

Eine sehr ausführliche technische Dokumentation können Sie hier lesen.

ZeroUno DAC
Unverbindliche Preisempfehlung: 6.850,– Euro
Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Mehr über den Entwickler dieses außergewöhnlichen DAC erfahren Sie hier.