Gold Note Pianosa

Gold Note Pianosa
Vinylgenuss mit italienischem Flair

Gold Note Pianosa

Ja, so ein Plattenspieler muss nicht nur gut klingen, sondern auch gut aussehen – und je nach Geschmack darf er ruhig auch einen Hauch von Luxus verströmen. So wie der Pianosa, eines der jüngsten Modelle aus dem Hause Gold Note aus dem florentinischen Montespertoli in der Toscana.

Gold Note Pianosa

Italienisches Hartholz, liebevoll von Hand bearbeitet und elegant geschwungen, bildet die solide Basis für die Plattenspielerzarge aus 22 Millimeter dicker und schwarz lackierter MDF. Dazwischen liegen 3 Millimeter Edelstahl, was für eine besondere Steifigkeit des “Sandwichs” und herausragende Wiedergabeeigenschaften garantiert. Eine tolle Komposition – so wie einer der edlen Chiantis, die in der Heimat von Gold Note angebaut und gekeltert werden.

Gold Note Pianosa

Der Plattenteller miss ebenfalls 23 Millimeter in der Höhe und besteht aus stark dämpfendem Polyvinyl. Das Lager mit einer 5 mm staken Lagerkugel aus Chromstahl sorgt für einen sehr ruhigen Lauf. Der Antrieb mittels 12-Volt-Synchronmotor und integrierter elektronischer Steuerung (inklusive komfortabler Geschwindigkeitswahl) ist für die sehr geringen Gleichlaufschwankungen verantwortlich.

Die Basis gibt es in italienischem Nussbaum oder mit weiß oder schwarz lackiertem Hartholz. Alle anderen Teile sind bei allen Ausführen immer schwarz. Der Pianosa wiegt etwa 13,5 Kilogramm, die Abmessungen betragen 425 x 200 x 360 Millimeter (Breite x Höhe x Tiefe). Die abnehmbare Abdeckhaube aus glasklarem Acryl sorgt für sicheren Schutz vor Staub und Schmutz während der Nichtbenutzung.

Gold Note Pianosa

Im Fachmagazin Stereoplay urteilte man im Test von Ausgabe 8/2018: “Dieses hübsche, gediegen gebaute Kerlchen spielt viel, viel besser, als man vermuten würde. Die trickreiche Motorversorgung verleiht dem Riementriebler klanglich fast Direktantrieb-Eigenschaften mit Spurstärke, viel Verve und Nachdrücklichkeit. Fazit: äußerst empfehlenswert!”

Thomas Schmidt vom Magazin LP urteilte nach dem Test in Ausgabe 2/2019: “Die Kombination Goldnote Pianosa und Donatello* ist eine glückliche: Zu einem mehr als fairen Preis gibt es hier italienische Eleganz, technische Perfektion und einen klanglich durchweg überzeugenden Auftritt – ein gelungener Testeinstieg!”

*Das zitierte Donatello ist ein MC-Tonabnehmersystem von Goldnote, welches wir natürlich ebenfalls in unserem Sortiment führen. Fragen Sie uns nach einem Komplettpreis für Plattenspieler und Tonabnehmer.

Unverbindliche Preisempfehlungen:

Gold Note Pianosa + B5.1 Walnuss: 2.890,– Euro
Gold Note Pianosa + B5.1 schwarz oder hochglanz-weiß: 2.590,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch die größeren Plattenspieler-Modelle von Goldnote wie z.B. den Giglio und Mediterraneo  jeweils in der gewünschten Ausführung.