Exposure XM Serie

Exposure XM Serie
Highfideler Klang aus kompakten Komponenten

Exposure XM

Ja, die Geschmäcker sind verschieden: Manche Musikfreunde möchten gerne “ausgewachsene” Elektronik-Bausteine für Ihre häusliche Hifi-Anlage. Manch anderer wird sich aber darüber freuen, dass es inzwischen auch wirklich äußerst hochwertige Komponenten im kompakten “Halbformat” gibt. Zu letzteren zählen zweifelsfrei die zahlreichen Modelle der XM-Serie von Exposure aus England.

Vollverstärker, Vorverstärker, Mono-Endstufen, Phonovorverstärker, CD-Player decken komplett alle Bedürfnisse ab. Wie immer bei Exposure gilt auch hier: Kein Glitzer und Glamour – sondern praxisgerechte Features, schnörkelloses Design und vor allem: Topp-Klang!

Für alle Modelle gilt: 3 Jahre Garantie! Lieferbar mit schwarzer oder silberner (“Titanium”) Front.

______________________________

Exposure XM5 Vollverstärker
Hifi-Zentrale mit analogen und digitalen Eingängen

Exposure XM5

Klassisches Konzept mit Ringkerntransformator, hochwertigen Bauteilen, Entstufe mit bipolaren Transistoren – dazu neben den analogen auch digitale Eingänge und einen MM-Phonoeingang.

Exposure XM5

Mit einer Ausgangsleistung von 2 x 60 Watt kann der Vollverstärker XM5 die meisten Lautsprecherboxen ordentlich “befeuern” (wer mehr Leistung braucht: Es gibt auch die Monoendstufen XM9!).

Exposure XM5

Vorverstärkerausgang, AV-Direkteingang und Fernbedienung komplettieren dieses kleine Kraftpaket im soliden Gehäuse (Abmessungen (B x H x T) 218 x 89 x 363 mm, Gewicht 5 kg).

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Exposure XM5 Vollverstärker 1.499,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Exposure XM7 Vorverstärker
Phono, analog, digital… alles dran… …und mit Kopfhörerausgang

Exposure XM7

Auch Freunde einer klassischen Anlage mit Trennung von Vorverstärker und Endstufen bedient die kompakte XM-Serie von Exposure auf höchstem Niveau.

Der Vorverstärker XM7 wartet mit insgesamt 8 Eingängen auf (1 x Phono MM, 1 x Line (Cinch), 1 x AV Direct, 2 x Coaxial Digital (BNC), 2 x Toslink (optisch), 1 x USB), ausgangsseitig lassen sich zwei Endverstärker anschließen. Der hochwertige Kopfhörerverstärker ist über 6,3- und 3.5-mm-Klinkenbuchsen zugänglich.

Exposure XM7

Auch hier gilt: Klassischer Aufbau mit großem Trafo und Linearnetzteil, ausgesuchte Bauteile, klangoptimierte Schaltung – Zutaten für eine hochwertige Schaltzentrale einer Hifi-Anlage, an der Sie auch noch nach vielen Jahren Ihre Freude haben werden.

Exposure XM7

Abmessungen (B x H x T): 218 x 89 x 363 mm
Gewicht: 5 kg

Das Fazit im Test von STEREO (4/2020): “Die XM7 verbindet klassischen Vorverstärkerbau mit den Anforderungen der modernen Medienwelt, auf der hier sogar der Fokus liegt. Doch es gibt auch einen sehr guten Phono-MM-Zweig. Praktische Details sowie der ansprechend lebendige, homogene und gut sortierte Klang runden das positive Bild ab.” Preis/Leistung: “Überragend”

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Exposure XM7 Vorverstärker 1.499,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Exposure XM9 Mono-Endverstärker
Power im Doppelpack

Exposure XM9

Wem der Vollverstärker mit seinen 60 Watt pro Kanal nicht ausreicht, für den stellt Exposure in der XM-Serie die Mono-Endstufen XM9 bereit. Neben Cinch- finden hier eingangsseitig auch XLR-Stecker Anschluss.

Exposure XM9

Dank der großzügigen Auslegung der Stromversorgung kommt man hier mit den Monos um einiges weiter, auch wenn die Ausgangsleistung etwas zurückhaltend mit 80 Watt pro Monoblock angegeben wird.

Wie nicht anders zu erwarten setzt Exposure auch hier auf eine mit diskreten Bauteilen und Transistoren aufgebaute Endstufe. Die Möglichkeit zum Anschluss von Bi-Wiring-Kabeln ermöglicht weitere Klangexperimente.

Exposure XM9

Abmessungen (B x H x T): 218 x 89 x 363 mm
Gewicht: 5 kg

Viel Lob für die XM9-Monos gab es in Matthias Bödes Test für STEREO (4/2020): “Ihr potenter, weiträumiger Auftritt straft die kompakte Bauform der Mono-Amps glatt Lügen… …Darüber hinaus zeigen die unbekümmert aufspielenden Verstärkerbriketts selbst anspruchsvollen Lautsprechern, was eine Harke ist, und klingen in praktisch jeder Lebenslage gelassen, aufgeräumt und nachdrücklich. Zudem geben sie dem Hörer die Chance zu einer boxennahen Aufstellung mit entsprechend kurzen LS-Kabeln. Unser Fazit: Zu diesem Preis gibt‘s nicht viele Alternativen.” Auch hier gab es ein “Überragend” für das Preis-Leistungsverhältnis.

Auch Image Hifi (1/2021) hebt die Monos sehr positiv heraus, findet aber die gesamte Kombi ganz hervorragend: “Exposure stand immer für High-End zu vernünftigen Preise und für einen Klang, der niemanden kalt lässt. Die guten alten britischen Hifi-Tugenden! Davon geht im schmalen Format der XM-Serie nichts verloren. Im Gegenteil. Der Teamgeist stimmt. Jede Einzelkomponente trägt dazu bei. Eine hervorheben? Vielleicht die elastisch und kräftig aufspielenden Monos. Oder die Vorstufe: Phono-MM und Wandler sind einfach klasse. Mein heimlicher Favorit aber ist der strikt auf Klang fixierte, herrlich altmodische CD-Player. Als Mannschaft machen sie alle zusammen unwiderstehlich Musik.”

Unverbindliche Preisempfehlung: 
Exposure XM9 Mono-Endverstärer 1.699,-- pro Paar

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Exposure XMCD CD-Player
Edler Top-Loader

Exposure XMCD

Heute leider selten geworden: Ein solider CD-Player als Toplader, ohne resonanzanfällige Schublade. Ein gutes Gefühl vermittelt der massive Puck für die Zentrierung der CD. Da macht das Einlegen der Silberscheiben gleich noch mal so viel Spaß!

Exposure XMCD

Natürlich ist nicht nur mechanisch alles auf hohem Niveau – auch die Wandlersektion hat es in sich (mit den äußerst gut beleumundeten Burr Brown  PCM 1716 Wandlerbausteinen). Auch wenn der XMCD etwas unscheinbar wirkt, klanglich ist er eine absolute Wucht!

Exposure XMCD

Das Display lässt sich übrigens auf Wunsch auch abschalten. Für die Bedienung vom Hörplatz aus wird der XMCD mit Fernbedienung ausgeliefert.

Exposure XMCD

Abmessungen (B x H x T): 218 x 94 x 348 mm
Gewicht: 4 kg

Unverbindliche Preisempfehlung:
Exposure XM CD CD-Player 1.499,-- Euro

______________________________

Exposure XM3 Phonovorverstärker
Höchstgenuss von Schallplatte garantiert!

Exposure XM3

Die Phonovorstufe MX3 bietet je einen Eingang für MM- und MC-Systeme. Eine großzügige Spannungsversorgung holt auch hier das beste aus der hifidelen Schaltung für Entzerrung und Vorverstärkung heraus.

Exposure XM3

Auf der Rückseite wählt man zischen den Eingängen (die Verstärkerzüge arbeiten vollständig getrennt!) und kann zudem die Verstärkung für MM-Systeme (40 oder 46 dB) und die Abschlussimpedanz bei MC (100 bis 1.500 Ohm) per DIP-Schalter einstellen.

Exposure XM3

Abmessungen (B x H x T): 218 x 89 x 348 mm
Gewicht: 4 kg

Für den Test von Stereoplay (09/2017) fasst Alexander Rose die Ergebnisse zusammen: “Flexibel einstellbare Phonovorstufe Made in England für MMs und MCs mit hervorragendem Klang inklusive phantastischer Stimmwiedergabe. Die XM3 spielt dynamisch, druckvoll und ist gleichzeitig frei von jeder Nervosität.” – Preis-Leistung überragend”

Unverbindliche Preisempfehlung:
Exposure XM3 Phono Phonovorverstärker 799,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 9 +++