Dr. Feickert Analogue Woodpecker

Dr. Feickert Analogue Woodpecker
Majestätisches Masselaufwerk mit variabler Tonarmaufnahme

Dr. Feickert Analogue Woodpecker
Dr. Feickert Analogue Woodpecker in Makassarfurnier mit dem 12-Zoll-Tonarm Jelco TK-850L

Hier zeigen wir Ihnen den wunderbaren Dr. Feickert Analogue Woodpecker, den es mit unterschiedlichen sehr schönen Furnieren für die Zarge gibt,

Dr. Feickert Analogue Woodpecker
Dr. Feickert Analogue Woodpecker in Zebranofurnier mit dem 12-Zoll-Tonarm Jelco TK-850L

und der sich dank des “Langloches” bequem mit diversen Tonarmen von 9 bis 12 Zoll Länge ausstatten lässt,

Dr. Feickert Analogue Woodpecker
Dr. Feickert Analogue Woodpecker in Zebranofurnier mit dem 12-Zoll-Tonarm Jelco TK-850L

hier mit dem ebenfalls ganz herausragenden 12-Zöller TK-850 von Jelco, bestückt mit dem Tonabnehmer vom Typ Dynavector 10×5 neo.

Dr. Feickert Analogue Woodpecker
Dr. Feickert Analogue Woodpecker in Zebrano mit 12-Zoll-Tonarm Jelco TK 850 L und Tonabnehmer Dynavector 10×5 neo
Unverbindliche Preisempfehlungen:

Dr. Feickert Woodpecker (nur Laufwerk ohne Tonarm) 3.990,-- Euro
Aufpreis für verschiedene Furniere 299,-- Euro
Aufpreis Klavierlack 399,-- Euro
Aufpreis PO+-Plattenteller (mit 8 Messinggewichten) 450,-- Euro
Aufpreis Linear-Netzteil 699,-- Euro
Aufpreis Spike-Füße 99,-- Euro

Bitte fragen Sie bei Interesse immer an, welche Furniere gerade kurzfristig verfügbar sind. Gerne beraten wir Sie auch zu Kombinationen mit geeigneten Tonarmen verschiedener Hersteller (z.B. Jelco, Origin Live, Reed, AMG) und machen Ihnen für eine Kombination ein individuelles Angebot.

Dr. Feickert Analogue Woodpecker Makassar
Hier ein weiteres Exemplar mit sehr schönem Zargenfurnier aus Makassar-Holz
Dr. Feickert Analogue Wodpecker Mooreiche
Steht schon bei einem glücklichen Kunden: Woodpecker mit Zarge mit Mooreichenfurnier
Dr. Feickert Woodpecker in schwarz-1a
Auch ohne Holzfurnier für die Zarge eine Augenweide – Woodpecker in “ganz schwarz”

Dr. Feickert Woodpecker in schwarz-3

Ganz hervorragend schnitt der Dr. Feickert Woodpecker übrigens im Test von Hifi-Stars (Ausgabe 50) ab. Frank Lechtenberg schreibt abschließend: “Qualitativ Vergleichbares dürfte in dieser Preisklasse kaum zu finden sein.” Den gesamten Testbericht können Sie hier lesen.