Mustang MM

Mustang MM
Moving-Magnet-Tonabnehmersystem mit hoher Auflagekraft

Mustang MM

Eine seltene Kombination: Ein sehr leichter Tonabnehmer (nur 4,3 Gramm schwer), der aber bis zu 3,5 Gramm Auflagekraft verträgt. Tastet perfekt auch große Auslenkungen (bis 100 µm auf unserer Testschallplatte) ab.

Mustang MM

Der Mustang MM passt sehr gut zu leichten bis mittelschweren Tonarmen und ist gerade als Aufrüstoption für ältere Modelle eine prima Option. Kommt mit jedem Phonoeingang oder MM-Phonovorverstärker prima zurecht.

Mustang MM
Mustang MM – hier montiert an einem Rega-Arm

Technische Daten:

  • elliptischer Nadelschliff
  • empfohlene Auflagekraft: 2,5 – 3,5 Gramm
  • Nadelnachgiebigkeit: mittel bis hoch
  • Ausgangsspannung: 3,4 Millivolt
  • Gewicht: 4,3 Gramm
  • empfohlene Abschlusskapazität: 200 Picofarrad

“Das Mustang ist ein prima Musikvermittler und unterstreicht zum kleinen Preis, wie schön es ist, ein volles Plattenregal zu haben”, so das knackig-kurze Fazit von Heinz Gelking nach dem Test für image hifi (03/201). Den gesamten Test können Sie hier lesen.

“Die für Moving-Magnet-Verhältnisse und angesichts des moderaten Preises hervorragende Dynamik und die tolle Räumlichkeit entfalten sich am besten an hochwertigen MM-Stufen. Dann aber geht ordentlich die Post ab”, urteilte Lothar Brandt für den Test in AUDIO (06/2021). “Preis/Leistung überragend”. Hier geht es zum Testbericht.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Mustang MM 295,-- Euro
Austauschnadel für Mustang MM 150,-- Euro

+++ vorrätig in unserem Studio 9 +++