EAT C-Major

EAT C-Major
Aufsteiger-Subchassis-Laufwerk mit Carbon-Chic

EAT C-Major

Warum kompliziert und mit viel Chichi, wenn es auch klar und einfach geht. Als Klavierschüler beginnt man auch nicht mit gis-moll, sondern mit Stücken in C-Dur. Klar, dass daher dieser super chice Plattenspieler aus der Werkstatt des European Audio Team “C-Major” (= C-Dur) heißen muss.

Man bekommt hier viel Technik, Optik und Haptik fürs Geld – kein Wunder, EAT kann sich auch für das “kleine” Modell viel von den größeren und luxuriösen Modellen aus dem Sortiment kostengünstig “abschauen”. Gefederte Füße tragen das Grundchassis, welches das mit Sorbothan entkoppelte Subchassis aufnimmt. Der massive Subteller wird vom integrierten Motor per Riemen angetrieben. Der aus Aluminium gefertigte Plattenteller konzentriert große Anteile seiner Masse zum Tellerrand hin, was für ein größere Gleichlaufstabilität sorgt.

EAT C-Major

Das Subchassis ist mit Carbonfolie bezogen, was wesentlich den edlen Look des C-Major mitbestimmt. Selbst eine hochwertige massive Plattenauflage gehört zum standardmäßigen Lieferumfang. Der verbaute Tonarm C-Note in 9 Zoll Länge setzt dem C-Major die Krone auf. Das Tonarmrohr besteht aus Kohlefaser, der Arm bedient sich eines kardanischen Lagers, hat eine ausgeklügelte Antiskating-Regelung, zusätzlich eine Möglichkeit zur Bedämpfung mit Silikonöl. Der “große Bruder” des C-Note in 12 Zoll Länge ziert übrigens auch EATs Top-Laufwerke! Die glasklare Abdeckhaube schützt den wertvollen Dreher zuverlässig vor Staub.

EAT C-Major

Wir empfehlen Ihnen natürlich gerne einen passenden Tonabnehmer, der Ihren persönlichen Hörgewohnheiten und vorhandenem Equipment am besten gerecht wird – unser Sortiment umfasst weit über 50 verschiedene Modelle.

Ein wirklich bildschöner Dreher, mit Abmessungen von 46 x 13 x 35 Zentimetern und 9 Kilogramm Gewicht nicht zu massiv und ausladend und eine Zierde für jede Hifi-Anlage.

Roland Kraft fasste für den Test des EAT C-Major in Stereoplay (11/16) zusammen: “Prächtiges Überraschungspaket mit einem ganz ausgezeichneten Tonarm, der auch Top-Abtastern gewachsen ist. Hervorragender Klang und ausgezeichnete Fertigungsqualität weit oberhalb der Preisklasse.” – “Preis/Leistung überragend”

Unverbindliche Preisempfehlung: 2.195,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++