Grado RS2e

Grado RS2e
David unter Goliaths

Grado-RS2e-1

Wer an die aufwändig von Hand gebauten Grado Kopfhörer denkt, vermutet hinter den exquisiten Meisterstücken aus Edelholz wohl auch immer einen besonders exklusiven Preis. Spätestens der Grado RS2e stellt jedoch derartige Mutmaßungen auf den Kopf. Als kleineres Modell der Reference Serie besitzt der RS2e nahezu alle Erbanlagen der großen Modelle aus gleichem Haus. Lediglich das Mahagoni-Gehäuse und die Luftkammern fallen gegenüber den Familienmitgliedern etwas kleiner aus.

So ist es kein Wunder, dass der RS2e als in New York gefertigter High-End-Kopfhörer alle bekannten Klangcharakteristika zur naturgetreuen Musikwiedergabe besitzt. Mit seiner detaillierten Auflösung und überragenden Neutralität deckt er sämtliche Musikrichtungen ab. Dadurch werden sogar extremste Musikpassagen und großorchestrale Werke zum Genuss.

Wo viele andere Kopfhörer an ihre Grenzen stoßen, blüht der Grado RS2e erst so richtig auf. Mit einer frappierend realistischen Dynamik, wie wir sie nur von Livekonzerten her kennen, werden diese beiden GRADO-Modelle der RS-Serie zu nichts anderem, als einem audiophilen Traum.

Technische Daten:

  • Frequenzumfang: 14 – 28.000 Hz
  • Kanalabweichung: ≤ 0,05 dB
  • Schalldruckpegel: 99,8 dB bei 1 mW
  • Impedanz: 32 Ω
  • Gewicht: 150 g (ohne Kabel)
Unverbindliche Preisempfehlung:
Grado RS2e 599,-- Euro