Unison Research

Unison-Logo-1

Zeitlose Eleganz, gepaart mit bester, handwerklicher Verarbeitungsqualität.

Über 25 Jahre lang schätzen nun schon Musikbegeisterte auf der ganzen Welt die Geräte von Unison Research. Von Anfang an war es das Ziel, genussvoll Musik zu hören. Zu diesem scheinbar einfachen Ziel, bringt Unison Research eine lange Erfahrung im Bau von Röhrenverstärkern und Hybridverstärkern mit ein. Dazu kommt noch die echte Leidenschaft, Geräte zu entwickeln, die dauerhaft Freude bereiten.

Unison-Röhrenbild-1
 Die Angebotspalette der Unison Hybridgeräte umfasst Vollverstärker, Vor- und Endverstärker, CD Player und Tuner. Alle Geräte haben in den Ein- oder Ausgangsstufen Röhren.

Unison Research beweist mit seinen klanglich hervorragenden Produkten, dass man die Produktion nicht nach China verlegen muss, um bezahlbare Verstärker anbieten zu können.

Unison Research Produkte sind beheimatet in Vicenza, einer Stadt in Italien, die man zu Recht als das Zentrum italienischer HiFi-Kunst bezeichnen kann.

Unison_Portfolio_2015
Die aktuellen Produktlinien von Unison Research auf einer Hifi-Messe – wir haben alle Geräte auch ständig bei uns in Riedenburg in den Hifi-Studios

Alle Unison-Produkte sind handgearbeitete Einzelstücke aus Italien. Jeder einzelne Baustein muss vor Verlassen des Werkes strenge, verschiedenartigste Prüfungen über sich ergehen lassen. Die Holzteile und Applikationen werden von Holztechnikern fein selektiert und verarbeitet.

Giovanni Maria Sachetti, geschäftsführender Gesellschafter von Unison Research gilt als der Mastermind der Röhrenverstärker. Vor knapp 50 Jahren entwarf der 1945 geborene Professor (Lehrstuhl für Elektrotechnik) seinen ersten Verstärker. Das Fachmagazin Audio zitiert ihn mit seinem Credo: „Guten Röhrenklang kann man nicht berechnen”.

Unison_Parade_1

Bei jedem Blick in ein Unison-Gerät werden Sie die hohe Fertigungsqualität, die Liebe und Sorgfalt im Detail und den Top-Standard der verwendeten Komponenten erkennen.

Die Unison HiFi-Geräte aus Italien klingen, wie sie aussehen: leidenschaftlich, farbenfroh, ätherisch. Mit der Tradition, äußerst wertige und musikalisch klingende Verstärker gepaart mit einer vernünftigen Preispolitik herzustellen, erreichten sie den Status, einer der erfolgreichsten Röhrengeräte-Hersteller der Welt zu werden.

Ab dem Tag, an dem Unison Research, ganz gleich mit welchem erlesenen Produkt, in Ihr Wohnzimmer einzieht, ist der Ausdruck der Kombination von Tönen & Klängen fühlbar!

Lassen auch Sie sich begeistern!

______________________________

Hier können Sie mehr über Unison Research erfahren:

Website von Unison Research Italien (englisch und italienisch)
Website des deutschen Vertriebs von Unison Research
Produktkatalog und Preisliste

Unison Research Unico Hybrid-Serie

Die Unico-Serie von Unison Research – Zeitlos schön

Bei Unison Research beginnt das audiophile Vergnügen schon mit der Hybridgeräten der günstigen Unico-Serie.

Unison_Unico_Ambiente_01

Die Angebotspalette umfasst Vollverstärker, Vor- und Endverstärker, CD-Player und Tuner.

Diese Baureihe verbindet die Vorteile der Röhrentechnik in genialer Art und Weise mit denen der Transistortechnik. Alle Geräte haben in den Ein- oder Ausgangsstufen Röhren.

Aus der klassischen Serie, die sich seit Jahren am Markt fest etabliert und international unzählige Testsiege eingefahren hat, sind nach wie vor folgende Modelle verfügbar:

  • Vollverstärker Unico Primo
  • Vollverstärker Unico Secondo
  • CD-Player mit USB-Eingang Unico CD Primo
  • Booster / Zusatzverstärker Upower
  • Vorverstärker Unico PRE
  • Stereo-Endstufe Unico DM

Bei den Verstärkern sorgen die Röhrenvorstufen für eine äußerst präzise und musikalische Aufbereitung des Eingangssignales. Die Transistortechnik der Endstufen garantiert eine kraftvolle Wiedergabe und den souveränen Betrieb auch kritischer Lautsprecher. Das Resultat ist eine dynamische Wiedergabe mit höchster Originaltreue.

Die CD Spieler weisen durch ihre Röhrenausgangsstufen jene „analoge“ Spielweise auf, die der Digitaltechnik manchmal abhanden gekommen ist.

Neu ab Herbst 2015: Die Top-Geräte aus der Unico-Serie wurden komplett neu entwickelt.

Die neuen Frontplatten mit ihren sanften Rundungen sind noch einmal wesentlich eleganter und gefälliger. Geblieben ist die hohe Anfassqualität und blitzsaubere Verarbeitung. Technisch sind die neuen Verstärker und CD-Player komplette Neuentwicklungen mit raffinierten Details:

  • Vollverstärker Unico 150
  • Vollverstärker Unico 90
  • CD-Player und D/A-Wandler Unico CD Due

Unison Research Unico 150

Unison Research Unico 150 – italienisches Kraftpaket mit sanfter Röhrenseele

2015_Highend_Unison_Unico_150

Die Reduktion auf möglichst kurze Signalwege und der Verzicht auf eine Über-Alles-Gegenkopplung gehören ohne Zweifel zu den wesentlichen Voraussetzungen für die einzigartige Synergie aus Kraft, Kontrolle und der überragenden Musikalität auch für komplexe Lautsprecherlasten.

Unison_Unico_150_02
DIE Schalt- und Kraftzentrale für Ihre über alles erhabene High-End-Anlage

Zudem stemmt der Unico 150 locker 200 Watt an die Lautsprecher-Anschlussklemmen. Dafür sorgen pro Kanal je 4 Paar komplementärer so genannter HEXFET-Transistoren in Class-AB-Schaltung. Die Vorstufe arbeitet mit ECC83-Röhren, die Treiberstufe verwendet die Röhre 6H30 – jeweils in Class A.

Unison Unico 150 Prosp

Eine ausführliche technische Beschreibung des Unico 150 finden Sie hier.

Unison_Unico_150_01

Technische Daten: 

  • Ausgangsleistung: 2 x 150 Watt an 8 Ohm, 2 x 220 Watt an 4 Ohm
  • Frequenzgang: 12 Hz – 45 kHz (-1 dB), 6 Hz – 80 kHz (-3 dB)
  • Eingangsimpedanz/-kapazität: 24 kOhm / 100 pF
  • Eingangsempflindlichkeit: 860 mV RMS
  • Eingangsstufe: rein Class A mit ECC83/12AX7
  • Treiberstufe: rein Class A mit 6H30
  • Endstufe: Class AB mit HEXFET
  • Eingänge: 6 x Line (3 x unsymmetrisch, 2 x symmetrisch, 1 x “Bypass”)
  • Ausgänge: 1 x Tape, 1 x Subwoofer
  • Lautsprecherausgänge: 4 + 4 für Bi-Wiring
  • Globale Gegenkopplung: 0 dB
  • Lokale Gegenkopplung: 16 dB
  • THD: < 0,15% (1kHz, 1 W), < 0,25% (1 kHz, 10 W), < 0,35% (1 kHz, 100 W), < 0,9% (20 – 20.000 Hz, 150 W)
  • Ausgangsimpedanz: < 0,4 Ohm
  • Leistungsaufnahme: max. 550 W
  • Abmessungen: 43,5 x 18 x 44 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 25 kg

Unverbindliche Preisempfehlungen:
mit silberner oder schwarzer Frontplatte 4.990,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Unison Unico 150 Prosp

Unison Research Unico 90

Unison Research Unico 90
Klassischer Hybridverstärker im neuen Gewand
Jetzt lieferbar!

Unison_Research_Unico_90_01

Wie beim Unico 150 führt auch beim Unico 90 durch den Verzicht auf eine Über-Alles-Gegenkopplung die Musikwiedergabe zu einer einzigartigen Klangqualität.

Der “kleine” Vollverstärker Unico 90, der demnächst ausgeliefert wird, ähnelt im Aufbau ganz stark dem des Unico 150, jedoch hat man hier weiterhin der traditionellen 2-stufigen Schaltung vertraut, und die Ausgangsleistung ist etwas geringer.

Unison_Research_Unico_90_02

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: 120 + 120 W RMS an 8 Ohm und 170 + 170 W RMS an 4 Ohm
  • Frequenzgang: -1 dB von 12 Hz bis 45 kHz, -3 dB von 6 Hz bis 80 kHz
  • Eingangswiderstand: 24 kOhm / 100 pF
  • Eingangsempfindlichkeit: 860 mV RMS
  • Eingangsstufe mit je 3 Röhren pro Kanal: rein Class A, Totem-Pole-Schaltung mit je 2 x ECC83 und rein Class A, Parallel-Totem-Pole-Schaltung mit 1 x ECC81, diese Stufe kann die Endstufe direkt ansteuern.
  • Ausgangsstufe: Class AB Komplementär-Gegentakt Hexfet (4 Paar je Kanal, thermisch stabilisiert). Durch eine spezielle Ansteuerschaltung wir die gesamte Verstärkung in zwei Stufen ohne Über-Alles Gegenkopplung realisiert.
  • Ausgangswiderstand: < 0,4 Ohm, rein ohmisch
  • Über-Alles Gegenkopplung: 0 dB
  • Klirrfaktor: < 0,15% bei 1 kHz und 1 W, < 0,25% bei 1 kHz und 10 W, < 0,30% bei 1 kHz und 100 W
  • Eingänge: 6 Hochpegel (3 unsymmetrisch Cinch, 2 symmetrisch XLR, 1 “bypass” unsymmetrisch Cinch)
  • Ausgänge: 1 Tape, 1 Sub (lautstärkegeregelt)
  • LS-Ausgänge: 1 Paar + 1 Paar Bi-wiring Anschlüsse
  • Leistungsaufnahme: 550 W bei max. Ausgangsleistung an 8 Ohm
  • Maße: 435 x 440 x 180 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 25 kg

Unverbindliche Preisempfehlungen:
mit silberner oder schwarzer Frontplatte 3.990,– Euro

Unison_Research_Unico_90_03

Bei uns in der Vorführung!

Unison Research Unico Primo

Unison Unico Primo
Der 100-Punkte-Verstärker

Unison-Unico-Primo-1
Unison Reasearch Unico Primo – Röhre und Transistor in perfekter Harmonie

Der Unico Primo, wie seine Vorgänger ein Hybrid-Vollverstärker, ist mit einer Class-A Trioden-Vorstufe und einer Dynamic Class-A Power MOSFET Ausgangsstufe bestückt.

Der neue, durch viel Erfahrung gereifte Verstärker mit 2 x 75 Watt Ausgangsleistung an 8 Ohm ist jetzt mit ECC83 (12AX7) in der Treiberstufe ausgestattet. Diese Schaltung mit diesen Röhren unterscheidet sich klanglich erheblich von der früheren mit den ECC82-Typen. Ebenso wurden die Stromversorgung, die Kondensatoren, Filter und der Trafo neu überarbeitet, mit dem Ergebnis einer noch besseren Auflösung der Hoch- und Tiefton-Dynamik.

Unico Primo – der 100 Punkte Verstärker aus Audio 6/2010: “…Kein anderer Amp in diesem Testfeld – nicht der Transistor, auch nicht die Röhre – schaffte eine so schöne Balance zwischen Fülle, Punch und klarer, singender Tonhöhendefinition…”.

Lesen Sie den kompletten Testbericht von Audio-Redakteur Bernhard Rietschel.

Unison Research Unico Primo – auch mit schwarz eloxierter Frontplatte erhältlich

Und im Test von Hifi-Stars 8/2010 ist zu lesen: „…Dieser Verstärker ist ein Genussmittel für Musikliebhaber. Mit dem Unico Primo kann man allerorten neue Details, Facetten und vor allem die Harmonie in der Musik für sich neu entdecken. Wenn sie also ein Entdecker und Genießer sind, sollten Sie diesen Italiener im Auge behalten…“.

Unison-Primo-Set-si-1

Hier im Set mit dem dazu passenden Unico CD-Player.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Unico Primo in silber oder schwarz  1.790,00 Euro
Aufpreis für Phonoplatine 149,00 Euro

Bei uns in der Vorführung!

Unison Research Unico PRE

Unico PRE – Röhrenhybrid-Vorstufe der Spitzenklasse
Unison-Unico-Pre-1
Hervorragend klingender symmetrischer Hybrid-Vorverstärker mit  Class A Trioden-Verstärkrstufe. Der gesamte Aufbau ist symmetrisch in einer Dual-Mono-Konfiguration mit ECC82-Röhren ausgeführt.
unico_pre_back-ff5b16aa
Rückseite des Unico PRE: gute erkennbar der strikte Doppel-Mono-Aufbau. Alle Eingänge wahlweise asymmetrisch Cinch oder symmetrisch XLR.
Die beiden Verstärkungsstufen arbeiten in reiner Class-A-Schaltung. Die Ausgangsstufen sind mit kräftigen Transistor-Pufferstufen, die ebenfalls in Class A arbeiten, ausgestattet.
Unison_Unico_PRE_DM
Vor-End-Kombi Unison Research Unico PRE + DM
Technische Daten:
  • Röhren-Verstärkerstufe in Class A mit 2 x ECC82 (12AU7)
  • Class-A-Ausgangsstufe in Transistortechnik
  • Eingangsempfindlichkeit: 250 mV
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Frequenzgang: 10 Hz – 100 kHz
  • Rauschabstand: 95 dB
  • Klirr: 0.01% THD bei 3,14 V und 1 kHz
  • Gegenkopplung: 0 dB
  • 4 Eingänge, jeweils asymmetrisch Cinch oder symmetrisch XLR, Tapeschleife Cinch
  • Ausgänge: 1 x Tape Cinch, 1 x Subwoofer Cinch, 2 x Cinch, 1 x XLR
  • Systemfernbedienung für Eingangswahl und Lautstärke
  • Maße: 435 x 430 x 130 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 12 kg

unverbindliche Preisempfehlungen:

Unison Unico PRE mit silberner Frontplatte 3.000,00 Euro
Unison Unico PRE mit schwarzer Frontplatte 3.200,00 Euro

Unison Research Unico DM

Unico DM – Äußerst stabile Endstufe im Doppel-Mono-Aufbau

Unison-Unico-DM-1
Unison Unico DM – bärenstarke Endstufe mit 160 W an 8 Ohm im Stereobetrieb

Die potente und klanglich überragende Unico DM Stereoendstufe in Hybrid-Technik ist komplett als Dual-Mono-Design ausgelegt. Die Röhrenvorstufe in Class A nutzt die Doppeltrioden ECC82 und ist ebenfalls absolut kanalgetrennt verwirklicht. Die leistungsstarken Endstufen sind pro Kanal mit jeweils 3 kräftigem MOSFET im Ausgang bestückt.

unico_dm_back-49f22f42
Rückansicht des Unico DM: asymmertische und symmetrische Eingänge, Umschalter für Stereo-/Monobetrieb, Bi-Wiring-Lautsprecheranschlüsse

Der Unico DM bietet im Stereobetrieb bereits satte 2 x 160 Watt an 8 Ohm. Wer noch mehr Leistung braucht kann die Endstufe auf Monobetrieb umschalten. Die Leistung erhöht sich dann auf stolze 650 Watt Sinus an 8 Ohm und wird wohl auch für die schwierigsten Bedingungen genügend Leistung bereitstellen.

Die Unico DM ist die ideale Spielpartnerin zur Vorstufe Unico PRE.

Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 160 W RMS an 8 Ohm (stereo) bzw. 650 W RMS an 8 Ohm (mono)
  • Frequenzgang: 10 Hz bis 100 kHz +/- 0,1 dB
  • Eingangsstufe: Class A mit 2 x ECC82-Röhren
  • Endstufe: Dynamic Class A mit Power MOSFET
  • Eingänge: 1 x asymmetrisch Cinch, 1 x symmetrisch XLR
  • Lautsprecheranschlüsse: 4 + 4 (Bi-Wiring möglich)
  • Maße: 435 x 440 x 160 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 24 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 3.990,00 Euro mit silberner Frontplatte