Keces E40 Vollverstärker

Keces E40
Kompakter Vollverstärker mit USB- und Phono-Eingängen

Keces E40

Wer hätte das gedacht: Zunehmend vereinen moderne Verstärker digitale und analoge Welten “unter einem Dach”. Mit dem Vollverstärker Keces E40 kommen sowohl Liebhaber von Schallplatten als auch Verfechter von Computer-Audio voll auf ihre Kosten. Und trotz kräftiger Verstärkerstufen und hochwertigem Netzteil (schon immer eine Domäne der bei uns noch recht jungen Marke aus Taiwan) nimmt der E40 dabei noch nicht einmal die Fläche eines DIN-A-4-Blattes ein.

Keces E40

Immerhin 2 x 40 Watt Ausgangsleistung (an 8 Ohm, 2 x 60 Watt an 4 Ohm) stellt der Kleine an den massiven Lautsprecherklemmen zu Verfügung. Eingangsseitig stehen zwei Paar analoge Hochpegeleingänge, ein Phono-MM-Eingang für den Anschluss des Plattenspielers und ein USB-Eingang für Computer, Tablet, Smartphone etc. bereit. Dank Pre-Out-Buchse kann man bei höherem Leistungsbedarf auch eine weitere Endstufe oder z.B. einen Subwoofer anschließen. Eine hochwertige Kopfhörerbuchse komplettiert die umfangreiche Ausstattung.

Keces E40

Das massive Aluminiumgehäuse verhindert zuverlässig störende Einstrahlungen, bringt 4 Kilogramm auf die Waage und misst 220 x 220 x 66 mm. Und mit der chicen Fernbedienung haben Sie Eingangswahl und Lautstärke jederzeit unter Kontrolle.

Unverbindliche Preisempfehlung: 599,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Mastersound DueUndici

Mastersound DueUndici
Meisterhafte Verarbeitung und traumhafter Klang

Mastersound DueUndici

Der Name des Röhrenverstärkers verrät nur ein kleines technisches Detail: Zwei mal elf Watt stemmt der Mastersound via EL34-Röhren über die großzügig dimensionierten (und dort selbst entwickelten und gewickelten) Ausgangsübertrager an die Lautsprecherklemmen.

Mastersound DueUndici

Wie alle Modelle der norditalienischen Audio-Manufaktur wird auch das Einstiegsmodell von Mastersound in Handarbeit von passionierten Experten hergestellt. Die Familie Sanavio von Mastersound überlässt hier nichts dem Zufall, was man in jedem Detail dieser hochwertigen und bildhübschen Geräte spürt.

Mastersound DueUndici
Mastersound DueUndici – Abbildung mit montiertem Röhrenschutz, der jedem Gerät beigelegt ist.

Auch klanglich macht sich die liebevolle Konstruktion und Fertigung sofort bemerkbar – so wie wir es auch von Verstärkern anderer italienischer Hersteller gewohnt sind: Flüssige Wiedergabe, schöne Klangfarben, anspringendes Timing.

Natürlich treiben die 11 Watt nicht jeden Lautsprecher zu Höchstleistungen an, aber mit dem richtigen Hochwirkungsgrad-Modell (wie zum Beispiel den Vertretern von Unison oder Tannoy) geht hier wirklich die Sonne auf!

Mastersound DueUndici

Der DueUndici kommt standardmäßig mit sehr schönen massive Seitenteilen aus Walnussholz. Aus dem gleichen Material ist auch das Gehäuse der die Hände schmeichelnden Funkfernbedienung für die Lautstärkeregelung.

Mastersound-Dueventi-black-1
Mastersound-Dueventi in schwarzer Ausführung

Für die Sonderlackierung der Seitenteile in Schwarz incl. der Fernbedienung
gilt ein Aufpreis von 130,– Euro

Mastersound-Fernbedienung-1

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: 2 x 11 Watt in Class A
  • Eingänge: 3 x Hochpegel
  • Röhren: 2 x ECC802, 2 x EL34
  • Frequenzgang: 25 Hz – 35 kHz (+/- 0 dB)
  • Abmessungen (B x T x H): 40 x 29,5 x 20 cm
  • Gewicht: 15 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 2.550,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Mastersound DueVenti

Mastersound DueVenti

Mastersound- DueVenti-1

Das Modell 220SE / DueVenti ist mit vier Endstufenröhren vom Typ EL34 (6CA7) bestückt. Anders als viele andere Röhrenverstärker, die in den letzten Jahren mit einer EL34-Bestückung auf den Markt gekommen sind, arbeitet das Modell 220 S.E. im Eintakt-Class-A-Betrieb und nicht auf Basis einer Push-Pull- bzw. Gegentakt-Schaltung. So verzichtet Mastersound zwar auf eine höhere Leistungsausbeute, aber der klangliche Zugewinn dieser Schaltungsvariante ist unüberhörbar!

Das neueste Modell des DueVenti verfügt zudem über den wahlweisen Betrieb im Pentoden- oder Trioden-Modus. Die Umschaltung erfolgt auf der Rückseite des Gerätes.

Mastersound- DueVenti-2

Unterstützt durch ein überdimensioniertes Netzteil incl. einer großen Siebdrossel als Choke und ausgestattet mit besonders verlustarmen Ausgangsübertragern aus der hauseigenen Fertigung, die eine sehr große Leistungsbandbreite bis weit über 50kHz besitzen, erzeugt der Verstärker eine stabile Leistung von ca. 20 Watt pro Kanal. Hervorzuheben ist, dass dieses Gerät – wie alle Mastersound Verstärker – ohne jegliche Gegenkopplung arbeitet!

Neben den Endstufenröhren vom Typ EL34 kommt als Treiberröhre je eine ECC82 pro Kanal zum Einsatz. Der Verstärker besitzt 4 Hochpegeleingänge und wird standardmäßig mit einer  Funkfernbedienung für die Regelung der Lautstärke ausgestattet, die im Gegensatz zu herkömmlichen IR-Gebern eine zuverlässige Steuerung des Geräts auch ohne “Sichtkontakt” ermöglicht.

Die Ausgangsübertrager besitzen auf der Sekundärseite Abgriffe für 4 bzw. 8 Ohm. Der Ruhestrom wird bei diesem Modell automatisch von der integrierten Autobias-Schaltung überwacht. Alterungseffekte werden so zuverlässig ausgeglichen und ein Röhrenwechsel ist ohne Eingriffe im Gerät jederzeit möglich.

Die massiven Holzseitenteile aus Walnussholz sind wahlweise in einem Finish aus mattem Klarlack oder einer schwarzen Hochglanzoberfläche erhältlich.

Das Klangbild dieses Verstärkers überrascht selbst erfahrene Röhrenkenner. Während der Mittelhochtonbereich sehr transparent wiedergegeben wird, fällt besonders die kontrollierte Basswiedergabe auf. Die Raumabbildung und die erzeugten Klangfarben sind für einen Verstärker dieser Preisklasse außergewöhnlich gut.

Was Roland Kraft in der Image Hifi über den DueVenti (Vorgängermodell) schreibt lesen Sie hier

Technische Daten:

  • Leistung 2 x 20 Watt / Class A
  • Eingänge: 4 x Line
  • Röhren: 2 x ECC82, 4 x EL34 / 6CA7
  • Frequenzbereich: 15 – 30 kHz (+/- -0 dB)
  • Gegenkopplung: 0 dB
  • Funk-Fernbedienung für die Lautstärke
  • Abmessungen: 49 x 30 x 23 cm
  • Gewicht: 23 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 3.550,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Weitere Produkte von Mastersound

Mit insgesamt sieben verschiedenen Modellen auf der Basis der Endstufenröhren EL34, KT88, 300B und 845 bietet Mastersound ein komplettes Sortiment klassischer Röhrenverstärker – da könnte eigentlich auch der richtige Verstärker für Sie dabei sein.
Mastersound-300B-1Mastersound 300B – Ansichten

Die Firma Mastersound aus Vicenza, Italien, bietet noch weitere hochwertige Geräte von Vollverstärkern, Mono-Endstufen, einem Vorverstärker sowie eine separate Phono-Vorstufe an. Dabei kommen alle gängigen Endstufenröhren wie EL34, KT88, 845 oder 300B zum Einsatz. Zusätzlich hat der Kunde die Wahl zwischen Single Ended Konzepten mit einer Röhre oder Single Ended Parallel Schaltungen mit zwei Endstufenröhren pro Kanal.
Mehr Geräteauswahl und Informationen lesen Sie hier

Bei allen anderen Verstärkern sind die Potis zur Einstellung der Arbeitspunkte leicht von außen zugäglich. Meßbuchsen auf der Rückseite der Geräte ermöglichen den Anschluss eines Voltmeters, so dass der Abgleich für jede Röhre separat, schnell und zuverlässig erfolgen kann.
Mastersound-845-1

Alle Verstärker sind mit einer Funkfernbedienung für die Regelung der Lautstärke ausgestattet, die im Gegensatz zu herkömmlichen IR-Gebern eine zuverlässige Steuerung des Geräts auch ohne “Sichtkontakt” ermöglicht. Die Motorsteuerung zur Lautstärkerregelung wird über Relais aktiviert, so dass die Signalverarbeitung im laufenden Betrieb nicht beeinflusst wird.

Alle Quellgeräte werden über hochwertige Cinch-Buchsen, die fest mit dem Gehäuse verschraubt sind, angeschlossen. Massive Lautsprecherklemmen lassen den zuverlässigen Anschluss aller gängigen Kabelschuhe bzw. Lautsprecherstecker zu.

Die Holzwangen der Geräte werden aus abgelagertem Walnussholz gefertigt. Das Finish kann je nach Kundenwunsch Walnuss-Natur mit matter Oberfläche sein oder aus schwarzem Hochglanzlack bestehen. Farbsonderwünsche sind ebenfalls möglich.

Alle Mastersound Produkte zeichnen sich durch eine hohe Fertigungsqualität aus. Verbunden mit dem zeitlos eleganten italienischen Design sind sie sogar im ausgeschalteten Zustand ein Beitrag zur Wohnkultur – vom Beitrag zur Hörkultur ganz zu schweigen!

Unison Research

Unison-Logo-1

Zeitlose Eleganz, gepaart mit bester, handwerklicher Verarbeitungsqualität.

Über 25 Jahre lang schätzen nun schon Musikbegeisterte auf der ganzen Welt die Geräte von Unison Research. Von Anfang an war es das Ziel, genussvoll Musik zu hören. Zu diesem scheinbar einfachen Ziel, bringt Unison Research eine lange Erfahrung im Bau von Röhrenverstärkern und Hybridverstärkern mit ein. Dazu kommt noch die echte Leidenschaft, Geräte zu entwickeln, die dauerhaft Freude bereiten.

Unison-Röhrenbild-1
 Die Angebotspalette der Unison Hybridgeräte umfasst Vollverstärker, Vor- und Endverstärker, CD Player und Tuner. Alle Geräte haben in den Ein- oder Ausgangsstufen Röhren.

Unison Research beweist mit seinen klanglich hervorragenden Produkten, dass man die Produktion nicht nach China verlegen muss, um bezahlbare Verstärker anbieten zu können.

Unison Research Produkte sind beheimatet in Vicenza, einer Stadt in Italien, die man zu Recht als das Zentrum italienischer HiFi-Kunst bezeichnen kann.

Unison_Portfolio_2015
Die aktuellen Produktlinien von Unison Research auf einer Hifi-Messe – wir haben alle Geräte auch ständig bei uns in Riedenburg in den Hifi-Studios

Alle Unison-Produkte sind handgearbeitete Einzelstücke aus Italien. Jeder einzelne Baustein muss vor Verlassen des Werkes strenge, verschiedenartigste Prüfungen über sich ergehen lassen. Die Holzteile und Applikationen werden von Holztechnikern fein selektiert und verarbeitet.

Giovanni Maria Sachetti, geschäftsführender Gesellschafter von Unison Research gilt als der Mastermind der Röhrenverstärker. Vor knapp 50 Jahren entwarf der 1945 geborene Professor (Lehrstuhl für Elektrotechnik) seinen ersten Verstärker. Das Fachmagazin Audio zitiert ihn mit seinem Credo: „Guten Röhrenklang kann man nicht berechnen”.

Unison_Parade_1

Bei jedem Blick in ein Unison-Gerät werden Sie die hohe Fertigungsqualität, die Liebe und Sorgfalt im Detail und den Top-Standard der verwendeten Komponenten erkennen.

Die Unison HiFi-Geräte aus Italien klingen, wie sie aussehen: leidenschaftlich, farbenfroh, ätherisch. Mit der Tradition, äußerst wertige und musikalisch klingende Verstärker gepaart mit einer vernünftigen Preispolitik herzustellen, erreichten sie den Status, einer der erfolgreichsten Röhrengeräte-Hersteller der Welt zu werden.

Ab dem Tag, an dem Unison Research, ganz gleich mit welchem erlesenen Produkt, in Ihr Wohnzimmer einzieht, ist der Ausdruck der Kombination von Tönen & Klängen fühlbar!

Lassen auch Sie sich begeistern!

______________________________

Hier können Sie mehr über Unison Research erfahren:

Website von Unison Research Italien (englisch und italienisch)
Website des deutschen Vertriebs von Unison Research
Produktkatalog und Preisliste

Unison Research Simply Two

Unison Research Simply Two
Er war weltweit der meistverkaufte Verstärker von Unison

Leider nicht mehr erhältlich, inzwischen bei Fans sehr gesucht – hier noch einige Fotos von der Verstärkerlegende, dem Unison Research Simply Two Limited Anniversary Edition!

Unison-Simply-Two-Last-Edition-ANV-4

Durch zahlreiche Detailverbesserungen wurde schon bei diesen Geräten die Klangqualität nochmals gesteigert. Auch Kunden, die lange Jahre den ursprünglichen Simply Two LAE (Sereinnummer bis 1000)  in Betrieb hatten, sind erstaunt, wie viel mehr der jüngste Spross der Italiener noch aus ihren Aufnahmen herausholt!!!

Unison-Simply-Two-Last-Edition-ANV-5_Li

Von dieser letzten Limitierten Anniversary Edition wurden nur 50 Exemplare gefertigt, die es nur in Deutschland gab!

Unison-Simply-Two-Last-Edition-ANV-2_Li

Das preiswerte Klanggenie unter den Unison-Verstärkern wurde in dieser “LAE- Edition” mit den besten Übertragern und hochwertigstem Platinenaufbau bestückt, die Gianni Sacchetti, Entwickler dieses Gerätes, für eine zusätzliche Klangsteigerung ausgewählt hatte, um den Verstärker letztmals aufleben zu lassen.

Unison-Simply-Two-Last-Edition-ANV-6_Li

Der Vorgänger konnte in den letzten 10 Jahren viele Erfolge bei Tests in Fachzeitschriften verbuchen. Und auch das neue Modell kam bei den Testredakteuren sehr gut an.

Unison-Simply-Two-Last-Edition-ANV-4_Li
Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 13 Watt
  • Röhren: 2 x ECC82, 2 x EL34
  • Automatische Bias-Einstellung
  • Lautstärke-Fernbedienung
  • Maße: 260 x 390 x 180 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 16 kg
  • Letzte Unverbindliche Preisempfehlung: 1.990,– Euro

 ______________________________

Unser Tipp:

Wer wirkungsgradschwache Lautsprecher hat und trotzdem den wunderbaren Klang der kleinen Röhrenverstärker genießen möchte, für den gibt es von Unison den speziell dafür gefertigten  Zusatzverstärker Unico Upower, der die Ausgangsleistung ohne Klangbeeinflussung um den Faktor 4 erhöht.
_____________________________________

Der Nachfolger des Simply Two und bei uns der absolute Renner!
Unison Simply Italy

Die aktuellen Geräte wurden in der Schaltung nochmals klanglich weiter verbessert, auf Mullard-Röhren umgestellt und angepasst und sind jetzt auch mit USB-Eingang erhältlich!

Unison Simply Italy-3
Unison Simply Italy, der aktuelle Nachfolger des Simply Two, erhältlich in Schwarz- und Kirschfront-Ausführung.

 

Unison Research Simply Italy

Unison Research Simply Italy
Würdiger Nachfolger des berühmten Unison Simply Two in modernerem Look

Der Nachfolger des berühmten Simply Two ist jetzt schon ein Highlight und hochgradig suchterzeugend.

Unison Simply Italy 2018

Die aktuellen Geräte wurden in der Schaltung nochmals klanglich weiter verbessert, auf Mullard-Röhren umgestellt und angepasst und sind jetzt auch mit USB-Eingang erhältlich!

Weniger ist mehr! Unser Geheimtipp für wirkungsgradstarke Lautsprecher. Ein Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens Unison Research wurde mit der Einführung des Simply Two geschrieben. Wie unter Kennern bekannt, markiert dieser Verstärker den Anfang einer langen Reihe von Projekten rund um die Röhrenverstärker mit Single-Ended-Class-A-Ausgangsstufen.

Der “Einfach Zwei” mit seinen 12 Watt pro Kanal, genoss enormen Erfolg! Innerhalb von 4 Jahren wurden rund 10.000 Simply Two Verstärker produziert und verkauft. Vor allem in Japan und anderen fernöstlichen Märkten. Der Unison Simply Two, “die Legende”, wurde zu einem renommierten Audio-Produkt und gewann Auszeichnungen und Preise in der ganzen Welt.

Ein Meisterstück! Mit dem bezahlbaren Simply Italy hat Unison den ultimativen Verstärker für den sparsameren High-Ender gebaut.

Unison_Simply_Italy_Produktion

Limitierung bei Pegel und Boxen steht ein unfassbar warmer, tragender, natürlicher und erbaulicher Klang gegenüber. Keiner spielt für diesen Preis besser an wirkungsgradstarken Lautsprechern als der Simply Italy!

Äußerst kurze Signalwege und Bestückung mit besten Übertragern, Bauteilen und Drosseln, garantieren dem 15 kg schweren Unison Simply Italy eine rausch- und brummfreie Single-Ended-Verstärkung, die für diese Leistung enorm viel Strom liefern kann. Durch seine abschaltbare Gegenkopplung wird er noch sphärischer im Klang!

Klar, mit rund 2 x 12 Watt ist der Simply Italy nichts für Menschen, die große Universalität benötigen oder extreme Lautstärken schätzen. Für diejenigen, die bei der Lautsprecherwahl bewusst vorgehen, sowie vernünftige Pegel bevorzugen, ist er schlicht der günstigste Traumverstärker mit musikalischem Gänsehautfaktor und opulenten Klangfarben.

Für die Hornlautsprecher Unison Max-1 und Max-2 stellt der Simply Italy die beste Wahl in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis dar. Mehr Klang ist unseres Wissens in diesem Gespann nicht mehr machbar.

Dies ist auch das Fazit im LP Magazin (Ausgabe 4/2015), bei dem zwar noch der  Vorgänger vom Simply Italy,  der Simply Two, zusammen mit “unserem” Lautsprecher Max 1 im Test verwendet wurde. Redakteur Holger Barske überschlägt sich geradezu: “Das ist nicht weniger als das Großartigste, was mir in Sachen Hifi seit langer Zeit untergekommen ist. Italienisches Styling, klasse Verarbeitung und ein Sound, der Tote zum Leben erweckt.”

Hier geht es zum ganzen Testbericht aus der LP.

Unison-Simply-Italy-Holz-2
Simply Italy – Front auch in Kirsche erhältlich.

Testurteil aus stereoplay 04/2012: “Preis/Leistung: überragend”

Zitat aus dem Test in image hifi 4/2012“So sehr ich meinen alten Unison Simply Two wegen seines eigenen Charakters und der gelungenen Interaktion mit den Klipsch Cornwall III ins Herz geschlossen habe – der neue Simply Italy ist bei nüchterner Betrachtung der präzisere und souveräner auftretende Röhrenvollverstärker. Ein Klangriese zum kleinen Kurs mit einer betörend stimmigen und farbigen Wiedergabe…”

Matthias Böde von Stereo empfiehlt den Simply Italy in Kombination mit “unserer” Lautsprecherbox Unison Research Max-1. Im Sonderheft HIFIanalog vom Dezember 2015 fasst Böde zusammen: “Das Konzept geht auf: Der glutvolle, feingeistige Amp und die Rockerbrautbox bilden ein prima Gespann ausgeprägter Charaktere. Er bringt den betörenden Charme mit, und sie geht umso deutlicher in die Offensive.”

Unison Simply Italy-3
Unison Simply Italy mit original Röhrenabdeckung, die jedem Gerät beiliegt.

Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 12 Watt
  • Röhren: 2 x ECC82, 2 x EL34
  • Infrarot-Systemfernbedienung
  • Maße: 260 x 350 x 190 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 15 kg

Die aktuellen Geräte wurden in der Schaltung nochmals klanglich weiter verbessert, auf Mullard-Röhren umgestellt und angepasst und sind jetzt auch mit USB-Eingang erhältlich!

Unverbindliche Preisempfehlungen:
ohne USB-Eingang: 1.990,– Euro
mit USB-Eingang / D/A-Wandler: 2.190,– Euro.

Bei uns immer vorführbereit und in größeren Stückzahlen auf Lager.

______________________________

Unser Tipp:

Wer wirkungsgradschwache Lautsprecher hat und trotzdem den wunderbaren Klang der kleinen Röhrenverstärker genießen möchte, für den gibt es von Unison den Zusatzverstärker Unico Upower, der die Ausgangsleistung ohne Klangbeeinflussung um den Faktor 4 erhöht.

Unison Research Triode 25

Gegentakt-AB-Verstärker der Topklasse zum sagenhaften Preis

Trioden- oder Pentodenbetrieb – anpassbare Gegenkopplung

Unison Triode 25-2
Unison Triode 25 – schwarze Front – mit abnehmbarem Röhrenkäfig

Der erste Vollverstärker, den die Firma Unison Research entwickelte, war der Triode 20. Dieser Verstärker wurde zu einer Legende!

Jetzt, 25 Jahre später, präsentiert Unison Research zum Jubiläum die überarbeitete Version Triode 25, die in der Pentodenschaltung 45 Watt oder im Triodenbetrieb 25 Watt pro Kanal leistet.

Dieser umschaltbare Gegentakt-AB-Verstärker wurde entwickelt um den Bedarf nach mehr Leistung in kompakten Abmessungen bei exzellentem Klang und geringem Stromverbrauch nachzukommen.

Optional ist der Verstärker mit einem Digital-Analog-Wandler mit USB-Eingang ausgestattet. Der D/A-Wandler kann auch noch nachträglich nachgerüstet werden.

Traditionell kennt man Unison als Hersteller von Single-Ended-Class-A-Verstärkern, aber die Firma bietet noch viel mehr. Im Laufe der Zeit haben sich eine ganze Reihe anderer Geräte dazu gesellt, unter anderem auch Gegentaktverstärker wie Nimbly, Triode 20 sowie Simply 35 und zuletzt die Modelle P40 und P70.

Um dem Bedarf nach mehr Leistung in kompakten Abmessungen bei exzellentem Klang und geringem Stromverbrauch nachzukommen, führte Unison im Herbst 2013 eine völlige Neuentwicklung ein: Den Triode 25, einen Gegentakt-AB-Verstärker, trägt seinen Namen zur Feier des 25-jährigen Firmenjubiläums von Unison Research. Sauberes und ansprechendes Design, für das Unison bekannt geworden ist.

Umschaltmöglichkeit zwischen Trioden und Pentodenbetrieb, durch Schalter leicht gemacht. Manuelle Einstellmöglichkeit für den Ruhestrom der Endröhren bei einfacher Ablesung am eingebauten beleuchteten Instrument. Die Einstellung wird so kinderleicht. Wahl zwischen zwei Gegenkopplungsfaktoren ebenfalls durch Schalter. So kann auf einfache Art die Anbindung der Lautsprecher an den Verstärker durch Änderung des Dämpfungsfaktors angepasst werden.

Unison Triode 25-3
Unsion Research Triode 25 – Röhrenbestückung im Detail – der Ruhestrom der Endstufenröhren ist kanalgetrennt einstellbar

Die Netzteilkomponenten sind besonders kräftig ausgelegt. Die Vorstufenversorgung ist zudem im Interesse höchster Übertragungsgüte kanalgetrennt, um jede Interaktion zu vermeiden. Ausstattung mit einem hochwertigen fernbedienbaren ALPS Potentiometer als Lautstärkeregler und zusätzliche Ausgänge für einen aktiven Subwoofer.

Ein absolutes Highlight – vielseitig im Einsatz und ausgestattet mit Kraft und Herrlichkeit! Für einen Preis von nur 2.990,– Euro kennen wir keinen potenteren Verstärker in dieser Preisklasse, die dem Unison Triode 25 das Wasser reichen kann!

Technische Daten:

  • Endröhren 4 x EL34, Vorröhren 2 x ECC83 Vorstufe und ECC82 Treiber
  • Gegentakt-Endstufe, umschaltbar für Trioden- und Pentodenmodus in AB-Auslegung
  • Ruhestrom kanalgetrennt einstellbar, zwei Gegenkopplungsfaktoren schaltbar, Infrarot-Fernbedienung
  • Ausgangsleistung: 25 W im Triodenbetrieb und 45 W pro Kanal im Pentodenbetrieb
  • Verzerrungen unter 1% bei Vollast
  • Optionaler D/A-Wandler mit USB-Eingang
  • Erhältlich in 2 Farbausführungen

Unverbindliche Preisempfehlung: 2.990,– Euro

Bei uns in der Vorführung !

Unison Triode 25-4
Unison Research Triode 25 mit Frontblende in echtem Kirschholz und edler Systemfernbedienung

Triode 25 auch mit USB-Eingang lieferbar!

Technische Daten:

  • USB-Eingang: Asynchroner Eingang, kompatibel mit USB Audio Class 2.0
  • D/A-Wandler: ESS9010K2M
  • Unterstützte Samlplingraten (PC und MAC): 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4, 192, 352.8, 384 kHz PCM,  sowie DSD64 und DSD128
  • Auflösung: 16 bis 32 bit – SNR: 110 dB (@ 1 kHz, 0dBFS, fs = 192 kHz) – THD+N: 0,007% (@ 0dBFS, 1 kHz, fs = 192 kHz)

Unverbindliche Preisempfehlung 3.200,– Euro

Unison Research S6 Mk. II

Straff und schnell, majestätisch und mitreißend

Unison S6MKII-1
Der fantastische Unison S6, den wir seit vielen Jahren als einen unserer besten Röhrenverstärker mit opulenten Klangfarben und ausdrucksvoller Musikalität empfohlen hatten, wurde als Mk. II-Version überarbeitet! Dieser verfügt jetzt zusätzlich über Potentiometer und Drehspulinstrumente, die für jede Endstufenröhre eine gesonderte Einstellung des Ruhestroms ermöglichen, um immer beste Arbeitsbedingungen und Kontrolle für die Röhren zu garantieren.

Die Ausgangsübertrager wurden weiter verbessert und haben jetzt eine feste Ausgangsimpedanz von 6 Ohm. Die Entscheidung, die Ausgangsimpedanz bei diesem Gerät auf 6 Ohm zu standardisieren, ist so optimiert, dass alle Lautsprecher mit einer Nennimpedanz von 4 bis 8 Ohm damit perfekt abgedeckt werden.

Jede Vorstufe ist entkoppelt und getrennt gefiltert. In klangrelevanten Stufen wurden nur Ölpapierkondensatoren und spezielle hochwertige Elkos eingesetzt. Besondere Aufmerksamkeit wurde auch auf die Endstufen gelegt, indem man auf die übliche Doppel-Anzapfung des Übertragers mit den üblichen 4-und 8-Ohm-Klemmen verzichtete und somit die restliche Schaltung nur auf einen bestimmten Wert, den aber wirklich optimiert, verwirklichte.

Der neue Unison S6 wurde auch vom mechanischen Standpunkt neu gestaltet, die beiden Kanäle des Verstärkers sind nicht mehr auf einer einzigen Leiterplatte untergebracht, sondern Doppelmono auf der rechten und linken Seite der Chassis getrennt integriert. Diese Lösung hat das Übersprechen der Kanäle und die räumliche Tiefenstaffelung erheblich verbessert. Zudem wurde durch die neue Konstruktion des Gehäuseaufbaues die Wärmeableitung, die auf Bauteile einwirken kann, enorm reduziert. In den verschiedenen Schaltungen bewirkt dies noch mehr Verbesserung an Klangqualität, Stabilität und Zuverlässigkeit der elektronischen Bauteile.

Unison-S6MKII-3
Unison Research S6 Mk. II – Fernbedienung und 2 x Abdeckgitter für Röhren im Lieferumfang enthalten


Technische Daten:

  • Endstufe: Single-Ended parallel, Class-A, Ultralinearbetrieb
  • Ausgangsleistung: 30/35 Watt pro Kanal
  • Frequenzgang: 20 bis 50.000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 6 Ohm
  • Eingänge: 5 x Line, Eingangsimpedanz: 47 kOhm
  • Ausgänge: 1 x Paar Lautsprecher, 1 x Tape-Out
  • Leistungsaufnahme: max. 265 VA
  • Abmessungen: 35 cm x 21cm x 49 cm (B x H x T), Gewicht: 25 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 3.990,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Das schreibt die Fachpresse über den neuen S6:

“Straff und schnell, majestätisch und mitreißend, so furios wie der Unison S 6 MK II, klingen Eintakt selten”  Steffen Zilles – Fidelity 3/2012

Audio 3/2011: “Fazit: Extrem lebendiger, klarer Klang, erstaunliche Dynamik. Verarbeitung: Überragend, Klangurteil: 120 Punkte” Zum Testbericht

UnisonS6_2_kirsch_1650_1020
Unison Research S6 Mk. II mit Front in Echtholz Kirsche

Unison Research Sinfonia

Unison Research Sinfonia
Sinfonie aus Klangfarben und Dynamik – fast schöner als die Wirklichkeit

Unison SINFONIA-2
Unison Research Sinfonia – Vollverstärker mit 4 x KT 88 – Ausführung in Kirsche mit silberfarbigen Hitzeschutzbelchen

Der Unison Research Sinfonia – Röhrenvollverstärker mit KT88, single-ended parallel im Ultralinearbetrieb, Class A aus der Baureihe der Klassischen Serie. Der Vollverstärker für eine sehr anspruchsvolle klassische High-End-Anlage.

Zahlreiche Fachzeitschriften haben den Sinfonia getestet – und alle Tester waren begeistert, Zitat: „…bietet alles, was das Herz begehrt: er ist spritzig, er ist farbig genug, er ist sauschnell, er ist sonor und knorrig, er ist bei Bedarf weich wie ein Federkissen und er besitzt ein Differenzierungsvermögen, das auf verflixt hohem Niveau anzusiedeln ist – so hoch, dass sich auch so mancher einer aus der fünfstelligen Eurofraktion ein dickes Scheibchen davon abschneiden dürfte…..Wohlgemerkt für ein Produkt aus good old Europe. Höchste Zeit, wieder ein Vorurteil zu pflegen: Es wird lange dauern, bis die Chinesen etwas derart Perfektes bauen können.”

Lesen Sie hier in den Testberichten:

Stereoplay 2/2006
Image Hifi 3/2007
Stereo 5/2008

Auch das Online-Magazin Hifistatement kommt im Test des Sinfonia zu einem überzeugenden Gesamturteil: “Irgendwie macht dieses Gerät die Diskussion um Röhre oder Transistor obsolet. Unison kreiert hervorragende Verstärker und hat die Röhrentechnik auserkoren, um den perfekten Verstärker zu bauen. Diesem Ziel sind sie mit dem Sinfonia schon sehr nahe gekommen. In kleineren Räumen an nicht zu unempfindlichen Lautsprechern dürfte es schwierig werden, etwas besseres zu finden. Auch für Geld und gute Worte nicht.”

Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 25 Watt
  • Röhrenbestückung: 4 x KT 88, 2 x ECC 82, 2 x ECC 83
  • Automatische Bias-Einstellung
  • Eingänge: 4 x Line , 1 x Tape
  • Ausgänge: 1 x Tape, 1 x Subwoofer, Biwiring-Anschlüsse für die Lautsprecher
  • IR-Fernbedienung für Eingangswahl und Lautstärke
  • Maße: 400 x 385 x 195 mm (B x T x H),  Gewicht: 25 kg.

Unverbindliche Preisempfehlung 3.990,– Euro

____________________________________

Unison Sinfonia Limited Edition – Die Jubiläumsausgabe

Unison SINFONIA-1
Unison Research Sinfonia Limited Edition – optisch ansprechend mit kupferfarbenen Hitzeschutzblechen – technisch mit hochwertigsten Bauteilen verfeinert

Zum Jubiläum die modifizierte Version des Sinfonia:

Seit der Markteinführung des ursprünglichen Unison Sinfonia im Jahre 2006 wurde dieser Traumverstärker bis in die heutige Zeit mit vielen überragenden Testberichten gewürdigt und spielt bei vielen HiFi-Anlagen als Referenz in Sachen Verstärkung die Hauptrolle.

Entwickler dieser Verstärker, Gianni Sacetti, beschäftigte sich in diesen Jahren seit der Markteinführung weiterhin mit Gedanken und Ideen, wie man diese Verstärker-Highlight noch toppen könnte und brachte rechtzeitig zum Firmenjubiläum eine weitere Steigerung, sowohl in der Technik als auch in der Ästhetik, dieser Verstärker-Meilensteine mit der jetzigen limitierten Anniversary-Version heraus.

Die Anniversary-Version, im Dual-Mono-Konzept eines Single-Ended-Verstärkers, bekam, erkennbar als optisches Upgrade, Hitzebleche in Kupfer-Ausführung, um bessere Isolation von Fremdeinstreuungen auf Bauteile zu erreichen. Die Verwendung der besten und streng selektierten Genalex-Röhren wie der KT88- und der aktualisierten ECC82 und ECC83 der russischen Gold-Lion Produkte steigern die Performance zusätzlich.

Unison Performance-3

Des Weiteren wurden die Ausgangsübertrager passend für die exzellenten Röhren der professionellen Gold-Lion Serie zur weiteren Reduzierung von Verzerrungen überarbeitet und durch die durchgehende Verwendung von Silberlot die Leitfähigkeit und der Schutz vor Oxidation in den Übergängen optimiert.

Beste Mundorf-Kondensatoren und Relais mit Silberkontakten garantieren zudem für gesteigerten Hörgenuss dieser hervorragenden und streng limitierten Unison Anniversary-Modelle.

Die beiden Geräte aus der Sonderserie zum Unison-Jubiläum sind selbstverständlich auch bei uns in der Vorführung!

Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 27 Watt
  • Röhren: 4 x KT 88, 2 x ECC 82, 2 x ECC 83
  • Streng selektierte Röhren von Gold Lion
  • Automatische Bias-Einstellung
  • IR-Systemfernbedienung
  • Im Signalweg Mundorf-Kondensatoren
  • Silberlot Mundorf
  • Kupfer-Hitzeschutzbleche
  • Maße: 400 x 385 x 195 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 25 kg

Weltweit limitierte Auflage zum Firmenjubiläum

Unverbindliche Preisempfehlung 5.490,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Unser Tipp:

Wer wirkungsgradschwache Lautsprecher hat und trotzdem den wunderbaren Klang der kleinen Röhrenverstärker genießen möchte, für den gibt es von Unison den Zusatzverstärker Unico Upower, der die Ausgangsleistung ohne Klangbeeinflussung um den Faktor 4 erhöht.

Unison Research Performance

Unison Research Performance – Dual-Mono Class-A mit 3 x KT88 pro Kanal

DER Röhrenvollverstärker der Superlative in der Limited Edition Version

Unison_Research_Performance_DSCF3450

Unser bestklingender Vollverstärker mit 2 x 40 Watt mit unfassbarer direkter, natürlicher und musikalischer Wiedergabe.

Seit der Markteinführung der ursprünglichen Unison Performance und Sinfonia im Jahre 2006 wurden diese Traumverstärker bis in die heutige Zeit mit vielen überragenden Testberichten gewürdigt und spielt bei vielen HiFi-Anlagen als die Referenz in Sachen Verstärkung die Hauptrolle.

Unison_Research_Performance_DSCF3449

Der Entwickler dieser Verstärker, Gianni Sacchetti, beschäftigte sich in diesen Jahren seit der Markteinführung weiterhin mit Gedanken und Ideen, wie man diese Verstärker-Highlights noch toppen könnte und entwickelte rechtzeitig zum Firmenjubiläum die Anniversary-Modelle dieser Verstärker-Meilensteine mit einer weiteren Steigerung in Technick und Ästhetik.

Unison_Research_Performance_DSCF3453

Die Anniversary-Version, im Dual-Mono-Konzeptes eines Single-Ended-Verstärkers, bekam, erkennbar als optisches Upgrade, Hitzebleche in Kupfer-Ausführungen um bessere Isolation von Fremdeinstreuungen auf Bauteile zu erreichen.

Unison_Research_Perfromance_DSCF3448

Durch die Verwendung der besten und streng selektierten KT88-Röhren von Genalex und der aktualisieren ECC82- und ECC83-Typen der russischen Marke Gold Lion konnte die Performance weiter gesteigert werden.

Des Weiteren wurden die Ausgangsübertrager passend für die exzellenten Röhren der professionalen Gold-Lion Serie zur weiteren Reduzierung von Verzerrungen überarbeitet und durch die durchgehende Verwendung von Silberlot die Leitfähigkeit und Oxidation in Übergängen optimiert. Beste Mundorf-Kondensatoren und Relais mit Silberkontakten garantieren zudem gesteigerten Hörgenuss mit diesen hervorragenden, aber streng limitierten, Unison Anniversary-Modellen.

Unison_Research_Performance_DSCF3458

Diese Sonderserie ist selbstverständlich bei uns in der Vorführung!

Technische Daten:

  • Komplett kanalgetrennter Aufbau
  • Automatische Bias-Einstellung
  • Leistung: 2 x 40 Watt
  • Röhren: 2 x ECC82, 2 x ECC83, 6 x KT88
  • Streng selektierte Gold-Lion-Röhren
  • IR-Systemfernbedienung
  • Im Signalweg Mundorf-Kondensatoren
  • Kupfer-Hitzebleche
  • Maße: 600 x 480 x 235 mm (B x T x H)
  • Gewicht: ca. 52 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 10.990,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Unison Research Absolute 845

Der High-End-Altar und Traum audiophiler Röhrenfans!

2015_Highend_Unison_Absolute_845
Unison Research Absolute 845 – Röhrenverstärkerlegende, handgefertigt in Italien

Dual-Mono-, Single-ended-parallel-, Class-A-Röhrenverstärker

Der Unison Research Absolute 845 wurde bei seinem Erscheinen 1994 von der US-Fachzeitschrift The Absolute Sound als bestes Produkt gewählt. Nach 20 Jahren gehört dieser Verstärker immer noch zur absoluten Spitzenklasse und als der Ranghöchste aller Röhren-Verstärker in der Fachzeitschrift Stereoplay mit der höchsten Punktzahl, höher als jeder andere Verstärker einschließlich aller Transistorverstärker! Weltweit ist bisher keine andere Firma mit ihren Röhrenverstärkern so lange an der Spitze dieser Rangliste geblieben.

2015_Highend_Unison_Absolute_845_3

Die Absolute spiegelt nicht nur technisch, sondern auch optisch die Philosopie der Firma Unison Research in ihrer gesamten Geschichte und Design-Philosophie der Röhrenverstärkerkunst wider.

2015_Highend_Unison_Absolute_845_2

Der Röhrenverstärker Absolute 845 entwickelt für ein Röhrengerät eine schier unglaubliche Gewalt und Dynamik. Selbst größte Live-Lautstärken beeindrucken diesen Röhrenverstärker nicht im Geringsten. Seine mühelose Spielfreude wird Sie zum Stöbern im Musikregal veranlassen und schon oft gehörte Aufnahmen werden einen ganz neuen Charme entfachen.

Unison-Absolute-Banner-1
Unison Research 845 Absolute – Ruhestromeinstellung für die Endröhren

Ein unfassbares Stück Verstärkertechnik: 80 cm breit und gut 90 Kilogramm schwer. Diese Röhre ist ein High-End-Altar und ganz nebenbei der beste Vollverstärker, der je bei Stereoplay im Test war. Lesen Sie mehr zu dieser Verstärkerreferenz und zum “…bestklingenden Vollverstärker dieser Galaxis…” im Testbericht vom August 2004.

Technische Daten:

  • 2 x 40 Watt
  • Röhren: 6 x ECC 82, 2 x ECC 83, 4 x 845
  • Maße: 800 x 600 x 280 mm (B x T x H)
  • Gewicht 90 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 39.990,– Euro

Unison Research Unico 150

Unison Research Unico 150 – italienisches Kraftpaket mit sanfter Röhrenseele

2015_Highend_Unison_Unico_150

Die Reduktion auf möglichst kurze Signalwege und der Verzicht auf eine Über-Alles-Gegenkopplung gehören ohne Zweifel zu den wesentlichen Voraussetzungen für die einzigartige Synergie aus Kraft, Kontrolle und der überragenden Musikalität auch für komplexe Lautsprecherlasten.

Unison_Unico_150_02
DIE Schalt- und Kraftzentrale für Ihre über alles erhabene High-End-Anlage

Zudem stemmt der Unico 150 locker 200 Watt an die Lautsprecher-Anschlussklemmen. Dafür sorgen pro Kanal je 4 Paar komplementärer so genannter HEXFET-Transistoren in Class-AB-Schaltung. Die Vorstufe arbeitet mit ECC83-Röhren, die Treiberstufe verwendet die Röhre 6H30 – jeweils in Class A.

Unison Unico 150 Prosp

Eine ausführliche technische Beschreibung des Unico 150 finden Sie hier.

Unison_Unico_150_01

Technische Daten: 

  • Ausgangsleistung: 2 x 150 Watt an 8 Ohm, 2 x 220 Watt an 4 Ohm
  • Frequenzgang: 12 Hz – 45 kHz (-1 dB), 6 Hz – 80 kHz (-3 dB)
  • Eingangsimpedanz/-kapazität: 24 kOhm / 100 pF
  • Eingangsempflindlichkeit: 860 mV RMS
  • Eingangsstufe: rein Class A mit ECC83/12AX7
  • Treiberstufe: rein Class A mit 6H30
  • Endstufe: Class AB mit HEXFET
  • Eingänge: 6 x Line (3 x unsymmetrisch, 2 x symmetrisch, 1 x “Bypass”)
  • Ausgänge: 1 x Tape, 1 x Subwoofer
  • Lautsprecherausgänge: 4 + 4 für Bi-Wiring
  • Globale Gegenkopplung: 0 dB
  • Lokale Gegenkopplung: 16 dB
  • THD: < 0,15% (1kHz, 1 W), < 0,25% (1 kHz, 10 W), < 0,35% (1 kHz, 100 W), < 0,9% (20 – 20.000 Hz, 150 W)
  • Ausgangsimpedanz: < 0,4 Ohm
  • Leistungsaufnahme: max. 550 W
  • Abmessungen: 43,5 x 18 x 44 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 25 kg

Unverbindliche Preisempfehlungen:
mit silberner oder schwarzer Frontplatte 4.990,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Unison Unico 150 Prosp

Unison Research Unico 90

Unison Research Unico 90
Klassischer Hybridverstärker im neuen Gewand
Jetzt lieferbar!

Unison_Research_Unico_90_01

Wie beim Unico 150 führt auch beim Unico 90 durch den Verzicht auf eine Über-Alles-Gegenkopplung die Musikwiedergabe zu einer einzigartigen Klangqualität.

Der “kleine” Vollverstärker Unico 90, der demnächst ausgeliefert wird, ähnelt im Aufbau ganz stark dem des Unico 150, jedoch hat man hier weiterhin der traditionellen 2-stufigen Schaltung vertraut, und die Ausgangsleistung ist etwas geringer.

Unison_Research_Unico_90_02

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: 120 + 120 W RMS an 8 Ohm und 170 + 170 W RMS an 4 Ohm
  • Frequenzgang: -1 dB von 12 Hz bis 45 kHz, -3 dB von 6 Hz bis 80 kHz
  • Eingangswiderstand: 24 kOhm / 100 pF
  • Eingangsempfindlichkeit: 860 mV RMS
  • Eingangsstufe mit je 3 Röhren pro Kanal: rein Class A, Totem-Pole-Schaltung mit je 2 x ECC83 und rein Class A, Parallel-Totem-Pole-Schaltung mit 1 x ECC81, diese Stufe kann die Endstufe direkt ansteuern.
  • Ausgangsstufe: Class AB Komplementär-Gegentakt Hexfet (4 Paar je Kanal, thermisch stabilisiert). Durch eine spezielle Ansteuerschaltung wir die gesamte Verstärkung in zwei Stufen ohne Über-Alles Gegenkopplung realisiert.
  • Ausgangswiderstand: < 0,4 Ohm, rein ohmisch
  • Über-Alles Gegenkopplung: 0 dB
  • Klirrfaktor: < 0,15% bei 1 kHz und 1 W, < 0,25% bei 1 kHz und 10 W, < 0,30% bei 1 kHz und 100 W
  • Eingänge: 6 Hochpegel (3 unsymmetrisch Cinch, 2 symmetrisch XLR, 1 “bypass” unsymmetrisch Cinch)
  • Ausgänge: 1 Tape, 1 Sub (lautstärkegeregelt)
  • LS-Ausgänge: 1 Paar + 1 Paar Bi-wiring Anschlüsse
  • Leistungsaufnahme: 550 W bei max. Ausgangsleistung an 8 Ohm
  • Maße: 435 x 440 x 180 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 25 kg

Unverbindliche Preisempfehlungen:
mit silberner oder schwarzer Frontplatte 3.990,– Euro

Unison_Research_Unico_90_03

Bei uns in der Vorführung!

Unison Research Unico Primo

Unison Unico Primo
Der 100-Punkte-Verstärker

Unison-Unico-Primo-1
Unison Reasearch Unico Primo – Röhre und Transistor in perfekter Harmonie

Der Unico Primo, wie seine Vorgänger ein Hybrid-Vollverstärker, ist mit einer Class-A Trioden-Vorstufe und einer Dynamic Class-A Power MOSFET Ausgangsstufe bestückt.

Der neue, durch viel Erfahrung gereifte Verstärker mit 2 x 75 Watt Ausgangsleistung an 8 Ohm ist jetzt mit ECC83 (12AX7) in der Treiberstufe ausgestattet. Diese Schaltung mit diesen Röhren unterscheidet sich klanglich erheblich von der früheren mit den ECC82-Typen. Ebenso wurden die Stromversorgung, die Kondensatoren, Filter und der Trafo neu überarbeitet, mit dem Ergebnis einer noch besseren Auflösung der Hoch- und Tiefton-Dynamik.

Unico Primo – der 100 Punkte Verstärker aus Audio 6/2010: “…Kein anderer Amp in diesem Testfeld – nicht der Transistor, auch nicht die Röhre – schaffte eine so schöne Balance zwischen Fülle, Punch und klarer, singender Tonhöhendefinition…”.

Lesen Sie den kompletten Testbericht von Audio-Redakteur Bernhard Rietschel.

Unison Research Unico Primo – auch mit schwarz eloxierter Frontplatte erhältlich

Und im Test von Hifi-Stars 8/2010 ist zu lesen: „…Dieser Verstärker ist ein Genussmittel für Musikliebhaber. Mit dem Unico Primo kann man allerorten neue Details, Facetten und vor allem die Harmonie in der Musik für sich neu entdecken. Wenn sie also ein Entdecker und Genießer sind, sollten Sie diesen Italiener im Auge behalten…“.

Unison-Primo-Set-si-1

Hier im Set mit dem dazu passenden Unico CD-Player.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Unico Primo in silber oder schwarz  1.790,00 Euro
Aufpreis für Phonoplatine 149,00 Euro

Bei uns in der Vorführung!

Rega Brio- und Fono- Elektronik im kompakten Format

Verstärker, CD-Player und D/A-Wandler im Midi-Format – Groß im Klang!

__________________________________

Rega Brio-R – Die Neue Serie
Ausgereifte Technik mit besten Komponenten in einem völlig neuem Design
Klein, Fein und Klangstark

Rega-Brio-2017-2

Der neue Brio hat ein völlig neu gestaltetes Gehäuse, um die weiter verbesserten Schaltungen und Bauteile unterzubringen. Es besteht aus zwei Aluminium-Halbschalen, die eine verbesserte Wärmeabfuhr und nochmals erhöhte Stabilität und Dauerhaftigkeit bieten. Sein glatter und minimalistischer Look macht den klassischen Stil von Rega noch eleganter, verweist aber gleichzeitig auch auf seine Vorgänger.

Für die verbesserte Trennung von Vor- und Endstufen wurde eine separate Stromversorung hinzugefügt. So wird eine bessere Entkopplung zwischen Stufen mit niedrigem und hohem Pegel erzielt.

Mit 2 x 50 W an 8 Ohm ist er potent genug, die meisten am Markt befindlichen Lautsprecher anzusteuern. Mit einem Preis von nur 780,– Euro inklusive einem sehr guten Phonoteil ist er DER “Audiophile Einsteiger” nicht nur für Preisbewusste!

Rega-Brio-2017-1
Im Phono- und Hochpegelteil arbeiten jetzt eng tolerierte MUSES Operationsverstärker für die perfekte Wiedergabe Ihrer Schallplatten vorhanden.

Der Brio hat einen geschickt integrierten Kopfhöreranschluss, der ohne klangliche Auswirkung auf die Übertragungsqualität des Verstärkers fungiert.

Rega-Brio-2017-3

Technische Daten:

  • 5 Line-Eingänge, davon 1 MM-Phono mit 47 kOhm 1 Rec-Out
  • 1 Paar Lautsprecher-Anschlussterminals
  • Ausgangsleistung 2 x 50 Watt (8 Ohm), 2 x 73 Watt (4 Ohm)
  • Leistungsstarker Ringkerntrafo und kräftige Sanken-Ausgangstransistoren
  • Fernbedienung
  • Kopfhöreranschluss
  • Gehäusefarbe schwarz, Frontblende hochglanz schwarz
  • Abmessungen: B 21,6 cm, T 34,5 cm, H 7,8 c)
  • Gewicht: 5,1 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 799,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

 Rega Apollo CDP CD-Player
Der ständige Testsieger

Rega ist es gelungen den High-End CD-Spieler Apollo mit dem Modell Apollo CDP nochmals zu verbessern.

Rega Apollo CDP-2

Der Apollo CDPR ist das Ergebnis langjähriger Entwicklung, fortschrittlicher Softwareprogrammierung und innovativer neuer Techniklösungen bei Rega. Im Vergleich zum legendären Ausgangsmodell, dem Apollo, wurden beim Apollo CDP sowohl Digital- als auch Analogausgänge nochmals verbessert.

Rega Apollo CDP-1

DAC und Ausgangsverstärker wurden mit dem neuen Chipsatz Wolfson WM 8742, welcher sich auch im REGA DAC findet, deutlich aufgewertet.
Auch die Stromversorgung des Digitalteils wurde beim neuen Modell weiter optimiert. Zu diesem Zweck wurde dieselbe störarme Schaltung genutzt, wie sie auch im ISIS CD zum Einsatz kommt. Auf diese Weise werden Abtastfähigkeit, Fehlerkorrektur und Strahlführung des Apollo CDP wesentlich verfeinert.

Rega Apollo CDP-3

Die Benutzeroberfläche wird durch die Verwendung eines dedizierten Display-Mikroprozessors gesteuert, der die Arbeitsbelastung der Hauptregelprozessoren erleichtert, was eine Verbesserung der Steuercode-Stabilität und der Usability bringt. Außerdem wird dadurch eine verbesserte Initialisierungsgeschwindigkeit der abgespielten Disc ermöglicht.

Der Apollo CDP steckt im neuesten Rega-Aluminium-Gehäuse, damit korrespondiert er perfekt mit dem Styling des Brio-Verstärkers.

In der Fachzeitschrift stereoplay (03/2018) musste sich der Apollo CDP im Test von Roland Kraft beweisen: “…Mit dem Apollo CDP in seiner aktuellen Inkarnation bietet Rega einen Player, dessen einziges Problem darin besteht, womöglich sträflich unterschätzt zu werden. Klanglich ein echtes Überraschungsei mit enormen Potenzial und Performance auf dem Niveau deutlich teurerer Konkurrenz…”. Preis-Leistungs-Verhältnis “überragend”.

Technische Daten:

  •  DAC und Ausgangsverstärker mit neuem Chipsatz Wolfson WM 8742
  •  Der diskrete Ausgangsverstärker hat eine THD von 0,0025%
  •  Spezielle, aufwendige Stromversorgung
  •  MP3 und WMA-fähig
  •  Analogausgang
  •  Optischer und koaxialer Digitalausgang
  •  Dedizierter Display-Mikroprozessors für die Benutzeroberfläche
  •  inkl. Fernbedienung   (auch für Rega Verstärker geeignet)
  •  Ausführung: schwarz
  •  Abmessungen: B 21,5 cm, T 34,0 cm, H 9,0 cm
  •  Gewicht: 4,5 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 779,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

_______________________________

 Rega DAC-R
Wandlungskünstler – unser Bester unter 1.000,– Euro
Aktuelle Preissenkung!

Rega DAC-R-1

Aus Daten wird Musik: Mit der neuesten Version des sehr erfolgreichen D/A-Wandlers von Rega.

Der Rega DAC-R Remote ist ein 16/20/24-Bit Digital-Analog-Wandler.

PC, Notebook, Mac und Co. sind mittlerweile als Speicherort und für das Streaming von Musik akzeptiert. Um aus diesen digitalen Quellen eine perfekte Musikwiedergabe zu erzielen, braucht es einen perfekten D/A-Wandler. Hier kommt der DAC-R Remote ins Spiel! Bei Verwendung von hochwertigen verlustfreien Dateien im WAV-, FLAC- oder ALAC-Format bietet der DAC-R Remote ein gleich gutes, und in manchen Fällen besseres musikalisches Ergebnis als die CD.

Die Eingangsstufe besteht aus einem Wolfson Digital-Receiver mit einer hohen Stabilität und niedrigem Jitter. In der DAC-Stufe arbeitet ein Paar parallel geschalteter Wolfson WM8742 DACs. Der Ausgangsverstärker ist mit einer hohen Grenzfrequenz für höhere Abtastraten ausgelegt.

Rega DAC-R-2

Jitter wurde durch synchrone Taktung der digitalen Daten mit der Receiver PLL (entfernt Jitter aus dem Eingangssignal) minimiert. Alle Kondensatoren die dem analogen Signalweg zugeordnet sind Nichicon FG, und für die DAC-Entkopplung sind niederohmig leitende Polymer-Kondensatoren verwendet worden.

Die Stromversorgung erfolgt durch einen Ringkerntrafo, schnelle Gleichrichterdioden und wieder Nichicon FG Kondensatoren. Die Stromversorgung für die Mikrocontroller-Steuerung ist völlig getrennt von den digitalen und analogen Audio-Stufen.

Rega DAC-R-3

Technische Daten:

  • 5 Digitaleingänge (2 x optisch, 2 x koaxial, 1 x USB 2.0 24bit/192kHz (XMOS)
  • Wandler konvertiert PCM-Daten mit 16 bis 24 Bit in allen gängigen Samplingfrequenzen zwischen 32 kHz bis 192 kHz in analoge Signale
  • 3 schaltbare Digitalfilter an der Gerätefront
  • Digitale Wolfson Eingangsstufe mit stabilisierter Jitter Clock. Bestückt mit zwei parallel geschalteten Wolfson WM 8742 DACs, welche mit einer Datenzwischenspeicherung versehen sind
  • Diskret aufgebaute Ausgangsstufe
  • Mini-System-Fernbedienung inklusive, diese ermöglicht die Anwahl der digitalen Eingänge (passend auch für Brio-R und Apollo-R)
  • Ausführungen: schwarz
  • Abmessungen: 22 x 31,5 x 8 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 4,4 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 799,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Rega Aria
Hervorragend klingender MM-MC Phono-Vorverstärker
Aktuelle Preissenkung!

Rega-Aria-1

Zum Jubiläumsjahr 40 Jahre REGA erschien diese geniale REGA Aria Phonovorstufe.

In ihr sind zwei vollkommen unabhängige Phonostufen untergebracht, streng getrennt nach MM und MC. Beide sind für einfachste Handhabung bei maximaler Ausschöpfung des Potentials jeder Plattensammlung ausgelegt.

Technik :
Das Aria Phonoteil arbeitet völlig analog ohne jede digitale Steuerlogik. Äußere Störfelder werden durch das Aluminiumgehäuse abgeschirmt. Bei der Entwicklung wurde streng darauf geachtet, jede Beeinflussung der Signalgüte durch überflüssige Schaltungstricks im Übertragungsweg zu vermeiden.

Dagegen enthält der Aria viele innovative Ideen, wie eine selbsttätige Servoregelung, um die MC-Schaltung unabhängig von Temperatureinflüssen im optimalen Arbeitsbereich zu halten. Die Schaltungen weisen jeweils eigene Eingangsbuchsen und optimierte Eingangskreise für kompromisslosen Betrieb von MM oder MC-Systemen auf. Die Umschaltung findet mit Relais an einer Stelle statt, wo das Signal bereits angehoben ist, um eine mögliche Beeinträchtigung auszuschließen.

Rega Aria-2

MM-Stufe
In diesem Eingang werden rauscharme Bipolartransistoren als Komplementär-Darlington eingesetzt. Die Schaltung ist vollkommen diskret mit Einzeltransistoren aufgebaut. Die Stromversorgung ist kanalgetrennt und für die einzelnen Stufen zusätzlich entkoppelt. An kritischen Stellen der Versorgung werden japanische Nichicon FG Elektrolytkondensatoren eingesetzt. Im Signalweg und in der Entzerrung finden Polypropylenkondensatoren Verwendung.

MC-Stufe
In diesem Eingang sind rauscharme Feldeffekttransistoren in Komplementär-Darlington-Anordnung parallel geschaltet. Durch die Verwendung von FETs wird vermieden, dass ein Offsetstrom am Eingang die Funktion des Abtasters beeinflussen kann.

Rega Aria-1
Die Impedanz des Eingangs kann zwischen 70 und 400 Ohm, die Kapazität zwischen 1000 und 4200 Picofarad variiert werden. Auch die Empfindlichkeit kann um 6 dB angehoben werden.

Die Schaltungen weisen jeweils eigene Eingangsbuchsen und optimierte Eingangskreise für kompromisslosen Betrieb von MM- oder MC-Systemen auf. Die Umschaltung findet mit Relais an einer Stelle statt, an der das Signal bereits angehoben ist, um eine mögliche Beeinträchtigung auszuschließen.

Technische Daten:

  • Getrennte Phonoeingänge für MM/MC
  • MC-Eingang mittels Schalter anpassbar (Impedanzen: 70, 100, 150, 400 Ohm; Kapazitäten: 1000, 2000, 3200, 4200 pF
  • Eingangsempfindlichkeit MC: 70 µV (0 dB) / 133 µV (-6 dB) für 200 mV Ausgangsspannung – Gesamtverstärkung: 69,3 dB bzw. 63,5 dB
  • Eingangsempfindlichkeit MM-Eingang: 1,7 mV für 200 mV Ausgangsspannung,  Eingangsimpedanz 47 kOhm, Kapazität 100 pF
  • Abmessungen: 22 x 31,5 x 8 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 3,2 kg

Der Rega Aria erreichte im Test von Audio 10/2013 117 Punkte und gehört damit zur Referenzklasse. Gerne senden wir Ihnen die Rega-Testberichte per PDF oder per Post zu.

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.199,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

_______________________________

Rega Fono MC
Hochwertiger Phono-Vorverstärker – enorm günstig

Rega-Fono-1

Die neue Rega Fono MC ist eine außergewöhnlich hochwertige MC-Phono-Vorstufe, die das Potenzial eines beliebigen MC-Tonabnehmers maximiert.

Die Fono MC – Stufe ist ausgesprochen universell. Über DIP-Schalter auf der Rückseite kann der Musikfreund bequem nahezu jeden geforderten Abschlusswert einstellen. Hilfreich sind auch die beiden unterschiedlichen (schaltbaren) Verstärkungsstufen, mit denen sich die Fono MC noch besser auf fast alle Low Output-MCs einstellen lässt.

Rega-Fono-MC-1

Technische Daten:

  • Eingangsempfindlichkeit: 0,133 mV für 200 mV Ausgangsspannung
  • Ausgangs-Impedanz: 200 Ohm
  • RIAA-Genauigkeit: besser als +/- 0,2 dB
  • von 100 -100.000 Hz

Unverbindliche Preisempfehlung: 399,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

                                              _______________________________

Rega Fono MM Phono-Vorstufe

Die neue Rega Fono MM Phono-Vorstufe wurde entwickelt, um auf einfachste und schönste Art Musik damit zu hören.

Rega-Fono-1

Sie ist extrem einfach zu bedienen, hat aber eine hoch anspruchsvolle, vollständig diskret aufgebaute und kaskadierte Komplementär-Eingangsstufe. Das ist eine Schaltung, die jedes Moving Magnet-(MM-) Tonabnehmersystem optimal unterstützt.

Das Ganze ist in dem brandneu gestalteten Aluminium-Gehäuse der aktuellen Rega Linie untergebracht, das sich garantiert gut in Ihre Anlage integriert.

Rega-Fono-2

Die Fono MM harmonier ohne weitere Anpassung mit allen guten MM-Tonabnehmern.

Technische Daten

  • Eingangsempfindlichkeit: 1,7 mV für 200 mV Ausgangsspannung
  • Verstärkungsfaktor: 41,4 dB bei 1 kHz
  • RIAA-Genauigkeit: besser als +/- 0,2 dB von 100 – 100.000 Hz

Unverbindliche Preisempfehlung: 319,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Regas Top-Verstärker

Rega Elex-R
Audiophiles Schnäppchen
Jetzt dank Preissenkung noch günstiger!

Der neue Rega Elex-R die perfekte Mischung aus Kraft, Kontrolle und Dynamik.

Rega-Elex--Banner-1
Der Vollverstärker Rega Elex-R, schließt die Lücke zwischen Brio-R und Elicit-R. Die Rega Ingenieure haben hier in Hinblick auf die Musikalität die perfekte Balance aus Leistungsvermögen, Kontrolle und Dynamik erreicht. Durch eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten ist wie bei den anderen Modellen der Rega-Linie die nötige Flexibilität garantiert.

REGA-Elex-R-1

Technische Daten:

  • Vollformat-Gehäuse in der neuen Rega Optik
  • Ausgangsleistung: 2 x 72 Watt an 8 Ohm, 2 x 113 Watt an 4 Ohm
  • Hochwertiger Phono-MM-Eingang des Elicit-R
  • 4 Line-Eingänge
  • Vorverstärker- und Tape-Ausgang
  • Neuartiger Spezialtrafo sowie verbessertes Netzteil der Treiberstufe
  • Fernbedienung inklusive
  • Abmessungen: 43 x 32,5 x 8,5 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 10,0 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 1.199,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Rega Elicit-R Vollverstärker
Audiophiler Klang für Anspruchsvolle
Auch das Topmodell im Preis gesenkt!

Rega-Elici-R-1Klar und einfach in der Handhabung, entwickelt nach höchsten Ansprüchen.

Die englische Firma Rega ist sehr stolz, den neuen Elicit-R vorstellen zu können. Er ist nach höchsten Qualitätsansprüchen hinsichtlich bestmöglicher Klangqualität entwickelt und hergestellt und gleichzeitig einfach in der Handhabung.

Die REGA-Forschungen im Bereich der Schaltungstechnik haben es ermöglicht, die Leistungsfähigkeit des Elicit-R durch Verwendung von neuen und verbesserten Endstufenschaltungen, die sich am überaus erfolgreichen Modell Brio-R orientieren, nochmals zu steigern. Dies ist im Sinne maximaler Präzision kombiniert mit diskret aufgebauten FET-Vorverstärkern und einer programmierbaren Stufenschaltung für die Lautstärke. Der Elicit-R wird mit der neuen Solaris-Systemfernbedienung ausgeliefert, die es ermöglicht, auch die anderen Geräte der R-Serie zu steuern.

Technik
Die Endstufe dieses Verstärkers ist das Ergebnis umfangreicher Arbeiten der Rega-Entwickler an einer niederohmigen Class-A Treiberstufe. Zusammen mit zwei Komplementär-Darlington-Ausgangstransistoren werden die Eigenschaften einer A-Endstufe nachgebildet. Die Schaltung arbeitet am besten warm, daher wird empfohlen, den Verstärker eine Weile laufen zu lassen, bis sich die Betriebsbedingungen stabilisiert haben.

Rega-Elici-R-rear-1
Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten erlaubt jede erdenkbare Konfiguration auch in größeren Setups

Ausstattung
Zum Elicit-R gehört ein hochwertiges eingebautes MM-Phonoteil, das das Maximum aus jeder Plattensammlung herausholt. Mit einem Umschalter an der Rückseite kann diese Stufe abgetrennt und statt dessen ein Buchsenpaar zugeschaltet werden, welches als Hochpegeleingang für die Verwendung externer Phonoverstärker o. ä. optimiert ist. Natürlich kann man hier auch jede andere Hochpegelquelle anschließen.

Verbesserte Netzteile, gesteigerte Ausgangsleitung bis weit über 100W pro Kanal und ein ganz neues speziell entwickeltes Gehäuse machen zusammen mit dem durchgehenden Einsatz von Polypropylenkondensatoren im Signalweg diesen Verstärker zum besten Elicit bis heute.

Technische Daten:

  • Leistung: 2 x 105 Watt an 8 Ohm, 2 x 162 Watt an 4 Ohm
  • Diskret aufgebauter FET Vorverstärker
  • Endstufe mit Darlington-Transistoren
  • Hochwertiger Phono-MM-Eingang, umschaltbar zum Line Eingang für die Nutzung z. B. externer Phonostufen
  • 5 x Hochpegeleingang, 1 x Direct-Eingang und 1 x Tapeschleife
  • Vorverstärker-/Subwooferausgang
  • Mikroprozessorgesteuerte Lautstärkeregelung
  • Fernbedienbar mit beiliegender Solaris-System-Fernbedienung
  • Ausführung: schwarz
  • Abmessungen: 43 x 34 x 8 cm (B x T x H)
  • Gewicht: 14,0 kg

Unverbindliche Preisempfehlung 2.199,– Euro

NAD C 338 Vollverstärker

NAD C 338
Kompakter Vollverstärker für moderne Medien und mehr

NAD C 338Schon der kleinste Spross aus NADs neuer Classic-Line hat eine Menge modernster Technologien an Bord: Neben den inzwischen obligatorischen digitalen Eingängen (optisch und koaxial) nimmt der C 338 Kontakt zu anderen Quellen per Funk auf. Per WLAN fungiert das neue Multitalent z.B. als Spotify-Client und über Bluetooth (und zwar mit dem qualitativ hochwertigen aptX-Codec) lassen sich beliebige Inhalte vom Smartphone über den Verstärker wiedergeben.

______________________________

EISA-Award-1

Der Vollverstärker NAD C 3338 ist in der Kategorie “Best Value Amplifier 2017/2018″  mit einem der bekannten EISA-Awards ausgezeichnet worden.

______________________________

NAD C 338

Der Clou: Der NAD C 338 integriert auch Google Cast – damit lassen sich auch in sehr hoher Qualität Inhalte von vielen Diensten – z.B. Deezer, Tidal, Qobuz, Google Play Music, Napster, Youtube und vielen anderen – direkt auf dem C 338 abspielen. Und die Liste der Services, die Google Cast unterstützt, wächst stetig an. Ihr Smartphone dient dabei lediglich als “Fernbedienung”.

Wer es lieber etwas konservativer hat: Natürlich lassen sich auch “analoge” Quellen anschließen. Für Freunde der guten alten CD empfehlen wir dann natürlich auch gleich den NAD C 568, der nicht nur optisch super zum C 338 dazu passt.

Und natürlich hat man bei NAD auch an die Schallplattenfreunde gedacht: Ein hochwertiger MM-Phonoanschluss stellt nicht nur Vinyl-Einsteiger zufrieden.

NAD C 338

Eine Menge Features, die das neue Einsteigermodell mitbringt. Dabei vergisst man fast, dass es sich um einen ausgewachsenen Vollverstärker mit immerhin 2 x 50 Watt Dauerleistung handelt.

Ein Kopfhörerausgang, die Fernbedienung (es gibt zusätzlich auch eine Remote-App fürs Android-Smartphone oder iPhone), der Subwooferausgang und die Möglichkeit, vom Verstärker per Bluetooth an andere Geräte zu übertragen, machen diese Wundermaschine endgültig zum Überflieger.

Dass er auch noch gut klingt, versteht sich bei NAD seit jeher von selbst.

Nach der Prüfung im Testlabor von hifitest kam Redakteur Philipp Schneckenburger zu folgendem Fazit: “Dank der tollen Nutzerfreundlichkeit des C 338 zeigt NAD, dass Streaming kein Hexenwerk ist. Gepaart mit den guten analogen Tugenden des Vollverstärkers erhält man ein tolles HiFi-System, das klassische und modere Musikwiedergabe voll im Griff hat.”  Auch wurde dem C 388 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis attestiert.

Stereoplay (04/2018) fasst das Testergebnis zusammen: “Wahrlich unkomplizierter Vollverstärker mit gutem Phonoteil, Bluetooth und vier Digitaleingängen. Klingt entspannt, ohne zu langweilen, und kann dennoch druckvoll spielen. So einfach kann Hifi sein.”

Unverbindliche Preisempfehlung: 699,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

NAD C368 Vollverstärker

NAD C368 Hybrid-Digital-DAC-Vollverstärker
Universeller Vollverstärker mit vielen modernen Features

NAD C368

Sowas nennt man dann gerne mal eierlegende Wollmilchsau: Ein Vollverstärker mit genügend Leistung für die meisten Lautsprecher, jede Menge Eingänge für analoge Quellen, hochwertiger Phono-MM-Eingang für den Plattenspieler, digitale Eingänge und Bluetooth-Empfänger – und dazu dann noch die Aufrüstmöglichkeiten durch die genialen MDC-Module von NAD (zum Beispiel das BluOS-Streaming Modul).

Viel Technik auf geballtem Raum zum vernünftigen Preis. Wir sind selbst erstaunt, was heutzutage zu diesem Preis technisch möglich ist – ohne auf den NAD-typischen guten Klang verzichten zu müssen.

NAD C368

Viele Features lassen sich im Detail konfigurieren und natürlich auch mit der mitgelieferten Fernbedienung bequem steuern. Mit den MDC-Modulen und der Möglichkeit, die Firmware auf den aktuellsten Stand zu bringen, ist man, was zukünftige digitale Technologien angeht, auf der sicheren Seite.

In der renommierten Fachzeitschrift Fidelity (Nr. 30) kam Testredakteuer Boris Fust am Ende des Tests zu folgendem Fazit: “Mit dem NAD C368 lässt es sich durch ein langes, erfülltes Leben als Musikhörer gehen. Angesichts des Preises ist das durchaus ein kleines Wunder.”

Bei der Leserwahl Goldenes Ohr 2018 der Fachzeitschrift AUDIO errang der NAD C368 den 1. Platz in der Kategorie Vollverstärker bis 1.000 Euro.

NAD C368 Golgenes Ohr 2018 Audio

Technische Daten:

  • Dauerleistung an 4 oder 8 Ohm: min. 80 Watt
  • Signal-Rausch-Verhältnis: < -92 dB (1 W, 8 Ohm)
  • Dämpfungsfaktor: > 200
  • Frequenzgang: 10 Hz – 65 kHz
  • Kanaltrennung: 85 dB (1 kHz)
  • Analoge Eingängen: 2 x Line, 1 x Phono MM
  • Digitale Eingänge: 2 x koaxial, 2 x optisch, 1 x Bluetooth (aptX)
  • Sonstiges: 2 MDC-Modul-Steckplätze, Kopfhörerausgang, Subwoofer-Ausgang, Anschluss für 2 Lautsprecherpaare (Schaltbar über Fernbedienung)
  • Abmessungen (B x H x T): 435 x 71 x 302 mm

Unser Preis: 990,– Euro

Bei uns in der Vorführung!

Cambridge Audio CX-Serie

Cambridge Audio bietet jetzt ein umfangreiches Sortiment von stylishen Hifi-Geräten mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, die die neuesten Entwicklungen bei den digitalen Medien berücksichtigen.

Cambridge_cxn_cxa80_silver_lifestyle_1_full

______________________________

Cambridge Audio CXN V2
Audiophiler Netzwerkspieler mit hervorragender Konnektivität

Cambridge_CXN_01

Der Netzwerkplayer CXN V2 ist die Zentrale, die alle digitalen Musikmedien mit der Hifi-Anlage vereint.

Sie verarbeitet Files in allen Formaten und Qualitätsstufen von stark komprimierten MP3-Dateien bis zu hochauflösenden FLAC-Files in Studioqualität.

Als Streamer bedient sich der CXN V2 von der Musikbibliothek auf Ihrem PC oder NAS-System oder sonstigen beliebigen UPnP-fähigen Servern.

Cambridge_CXN_detail1_full

Von Ihrem Mac, iPad oder iPhone können Sie die Musik drahtlos via Apple AirPlay an den CXN V2 übertragen. Andere Smartphones nutzen die Möglichkeit, per Bluetooth Musik zu übertragen – auch über den besonders für hochwertige Qualität entwickelten aptX-Standard.

Cambridge_CXN_02

Egal über welchen Eingang die Musik kommt, ob per Kabel oder kabellos, und egal mit welcher Auflösung – der leistungsstarke Digitalprozessor des CXN V2 wandelt all Ihre Lieblingssongs in hochauflösende 24 Bit / 384 kHz um. Dafür passiert das Signal die dualen Wolfson WM8740 DACs in Dual-Differential-Konfiguration. Das Resultat ist tonale Reinheit, Detailreichtum und ein solch mitreißendes Klangerlebnis, dass Sie Ihren Ohren nicht trauen werden.

Der CXN V2 ist mit einem exquisiten, intuitiven 4,3-Zoll (11 cm)-Farb-Display ausgestattet, das sich über die kostenlose Cambridge Connect App für Apple- und Android-Geräte steuern lässt. Durchstöbern Sie Ihre Musiksammlung nach Album, Künstler, Wiedergabeliste, etc. sortiert. Es ist schön, benutzerfreundlich und lässt einen auf den ersten Blick erkennen, was man gerade hört. Über die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele können Sie sich hier informieren.

Funktionell gleich mit dem ursprünglichen Vorgängermodell, macht der mit stärkerem Prozessor versehene CXN V2 vor allem durch höhere Geschwindigkeit beim Managen von großen Bibliotheken noch mehr Spaß als die ursprüngliche Version dieses hervorragenden Netzwerkspielers.

Sie sind ein Freund von Musikstreaming-Diensten? Eine gute Nachricht: Der Cambridge Audio CXN V2 beherrscht nun auch die Wiedergabe vom Streaming-Dienst Tidal. Besonderheit dabei: Mit dem entsprechenden Abo kann hier Musik auch verlustfrei in CD-Qualität gestreamt werden!

Mit dem neuesten Firmwareupdate aus dem Herbst 2018 beherrscht der CXN V2 jetzt zusätzlich auch die Chromecast-Technologie. Damit lassen sich nahezu beliebige Inhalte unter Verwendung kompatibler Apps auf den Netzwerkspeieler streamen – YouTube-Songs und -Videos, Musikstreamingdienste wie Deezer und Qobuz, Internetradio via Tune In… …die Auswahl ist fast grenzenlos.

Technische Daten:

  • DAC: Duale Wolfson WM8740 24-Bit-DACs
  • Digitalfilter: ATF2 Upsampling der 2. Generation auf 24 Bit / 384 kHz
  • Analogfilter: Vollsymmetrische 2-Pol-Bessel-Filter
  • USB-Audioeingang: USB Type B konform mit USB Audioprofil 1.0 oder 2.0 (Wählbar vom Benutzer), DSD via USB
  • Digitale Audioeingänge: S/PDIF koaxial und TosLink optisch
  • Analoge Audioausgänge: Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge
  • Digitale Audioausgänge: S/PDIF koaxial und TosLink optisch
  • Kompatibilität: UPnP, Lokale USB-Medien, USB-Audio 1.0 und 2.0, S/PDIF koaxial / Toslink, BT100 Bluetooth-Empfänger (nicht im Lieferumfang enthalten), Internet-Radio, Spotify Connect, Tidal
  • Audioformate: ALAC, WAV, FLAC, AIFF, WMA, MP3, AAC, HE AAC, AAC+, OGG Vorbis
  • Max. Stromverbrauch: 30 W
  • Standby-Stromverbrauch: <0,5 W
  • Maße: 85 x 430 x 305 mm (X x B x T)
  • Gewicht: 3,5 kg

Audio testete den CXN V2 bereits in der Ausgabe 04/2018 und kam zusammenfassend zum Ergebnis: “Dieser Netzwerkplayer zeigt eindrucksvoll, dass man nicht jedes mal das Rad ganz neu erfinden muss, um bewährte digitale Hifi-Technik auf dem neuesten Stand zu halten. Sein cleveres, zukunftsfähiges Design mit dem Hauptprozessor auf einer Tochterplatine machte die Verbesserungen des CXN V2 möglich. Die Bedienung klappt nun superschnell und die Suchfunktion ist beispiellos gut. Auch klanglich spielt der CXN V2 auf hohem Niveau. Schade nur, dass man die alte Version nicht aufrüsten kann.”

STEREOs Fazit im Test des Sonderhefts No. 16 von Hifi Digital“Pralle Ausstattung, hervorragende Bedienung am Gerät wie über die App und ein anmachender Tonfall mit hoher Bandbreite und knorrigem Bass. Grandiose Leistung, Cambridge!” 

Unverbindliche Preisempfehlung für den CXN V2: 1.099,– Euro

Geräte sind wahlweise in schwarz oder silber erhältlich.

Bei uns in der Vorführung!

______________________________

Cambridge Audio CX UHD
4K UHD Universal Blu-Ray-Player mit echten audiophilen Qualitäten

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-0

Preiswerter Top 4K-UHD Universal-Blu-Ray-Player , der alle möglichen Formate auf den Silberscheibchen entgegen nimmt und zudem noch richtig gut klingt!

Tauchen Sie ein in eine Welt der scharfen Bilder und beeindruckenden Details, alles in atemberaubender 4K-Auflösung, mit Cambridge Audios allerersten UHD-Player. Der CX wurde zur Rauschminderung und zur besseren Audio- und Bildqualität ohne DACs gestaltet und unterstützt die neuesten 4K-Technologien, darunter UHD Discs, HDR und Dolby Vision; Sie erhalten einen hochwertigen Player, der mit nahezu jedem Video- oder Audiodateiformat umgehen kann.

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-1

UHD-BD, BD-3D, DVD, DVD-A, SACD, CD, HDCD… …ob gepresst oder selbst gebrannt – alles kein Problem für den CXU-HD. Neben der State-of-the-Art-Video-Sektion für die besten Ergebnisse in Ihrem Heimkino verfügt dieser Alleskönner aber auch über feinste Komponenten für die Musikwiedergabe.

Cambridge-Audio-CXU-HD-bl.-2

Darüber hinaus ermöglicht der CXU auch das Streaming über Ihr Heimnetzwerk und aus dem Internet, per Ethernet-Kabel oder drahtlos im WLAN. Zur Steuerung eignet sich auch Ihr Smartphone.

Der CX UHD unterstützt die Wiedergabe von 4K UHD Blu-Ray-Discs, spielt Videos mit einer Auflösung von bis zu 3840 x 2160 ab und liefert viermal so viele Pixel wie gewöhnliche HD Blu-Ray-Player. Andere 4K-Mediendateien werden ebenfalls unterstützt, wobei HEVC H.265, H.264, VP9 4K und Hi10P Video-Dekodierung verwendet wird, um eine größere Kompatibilität mit nutzergenerierten Inhalten zu erreichen. HDR (High Dynamic Range) wird ebenfalls über ein HDR TV unterstützt, was den Kontrastumfang und Helligkeitsbereich erweitert und für erweiterte und tiefere Farben sorgt. Es wurde professionell kalibriert, um den dynamischen Bereich zwischen Schwarz- und Weißtönen zu optimieren und natürliche Farben mit filmischer Fluidität zu liefern. Kompatibilität ist gewährleistet und es gibt auch eine Umwandlung für ältere SDR (Standard Dynamic Range) Displays.

Dolby Vision verwandelt Ihr Heimkino in ein Erlebnis mit eindrucksvollen Highlights, 68 Milliarden Farben und intensiveren Dunkeltönen, wie Sie sie noch nie auf einem gewöhnlichen Fernsehbildschirm gesehen haben. Unter Verwendung cleverer Metadaten verbessert Dolby Vision Ihr Fernseherlebnis mit jedem Bild.

Umfangreichere technische Daten siehe hier:

Unverbindliche Preisempfehlung: 799,– Euro

______________________________

Cambridge Audio CX A80 – Vollverstärker mit großer Anschlussvielfalt und integriertem D/A-Wandler

 Cambridge_CXA80_02

Der CX A80 ist einerseits ein klassischer Vorverstärker – mit soliden 80 Watt Ausgangsleistung pro Kanal an 8 Ohm. Mit Dual-Mono-Aufbau für besonders hohe Kanaltrennung und ein fesselndes räumliches Klangbild. Mit großem Ringkerntrafo für hohe Dynamikreserven.

Andererseits ist der CX A80 auch die hochmoderne Schaltzentrale für die digitalen Medien von heute.

Damit Sie noch tiefer in Ihre Lieblingsmusik eintauchen können, wurde der CXA80 von Grund auf neu entwickelt und mit einem eingebauten Digital-Analog-Wandler ausgestattet. Mit seinem hochwertigen 24-Bit / 192 kHz WM8740 DAC-Chip von Wolfson stellt der CXA80 ein leistungsfähiges Upgrade für all Ihre digitalen Klangquellen dar.

Mit zwei optischen, einem koaxialen Digitaleingang und einem asynchronen USB-Anschluss ausgestattet ist der CX A80 für alle digitalen Quellen gewappnet, so dass Sie Ihre Musik direkt von Ihrem PC oder Mac wiedergeben können. Wenn Sie noch den optionalen BT100 Bluetooth-Adapter hinzufügen, können Sie aptX-Signale direkt von Smartphone oder Tablet streamen, und haben so Zugriff auf Musik von Spotify, YouTube und zahlreichen anderen Diensten.

Cambridge_CXA80_03

Analoge Klangquellen lassen sich über die symmetrischen XLR-Anschlüsse, die Cinch-Eingänge sowie den frontseitigen 3,5-mm-Klinkeneingang ebensogut einbinden. In der Benutzung ist der CX A80 eine wahre Freude. Das schwebend anmutende Chassis, die gebürstete Oberfläche und die leicht lesbare Frontanzeige machen allesamt einen Verstärker aus, dessen Äußeres so imposant ist wie sein Innenleben.

cambridge_cxn_cxc_cxa80_black_stack_3_full

Egal aus welcher Quelle, der CXA80 wird Ihnen neue Ebenen und Klangsphären eröffnen, so dass Sie Ihre Lieblingsmusik ganz neu entdecken können.

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung: 2 x 80 Watt an 8 Ohm, 2 x 120 Watt an 4 Ohm
  • DAC: Wolfson WM8740
  • Frequenzgang: <5 Hz – 60 kHz (+/-1 dB)
  • Analoge Audioeingänge: 1 x XLR symmetrisch, 4 x Cinch, 1 x 3,5-mm-MP3-Eingang (frontseitig)
  • Digitale Audioeingänge: 1 x S/PDIF koaxial, 2 x TOSLINK optisch, 1 x USB-Audio, Bluetooth via BT100 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ausgänge: Lautsprecher A+B, 3,5-mm-Kopfhörerausgang, Vorverstärkerausgang, Subwoofer-Ausgang
  • Max. Stromverbrauch: 750 W
  • Standby-Stromverbrauch: <0,5 W
  • Maße: 115 x 430 x 341 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 8,7 kg

Unverbindliche Preisempfehlung: 1.148,– Euro

Bei uns in  der Vorführung!

Wahlweise in silber oder schwarz erhältlich.

Cambridge_CXA80_01