Silent Angel

Silent Angel
Streaming kompakt, modular, durchdacht

Silent Angel Munich M1 Forester F1 Bonn N8

Von Silent Angel kommt eine Streaming-Lösung zu uns, die dank durchdachter modularer Aufrüstoptionen Streaming-Ein- und Aufsteiger gleichermaßen zufrieden stellen kann.

______________________________

Silent Angel Munich M1
Kompakter Netzwerkstreamer mit eingebautem DAC und Kopfhörerverstärker

Silent Angel Munich M1

Sozusagen der Kern des famosen Trios von Silent Angel: Der Streamer Munich M1. Wem “Bastellösungen” à la Raspberry Pi zu fummelig sind, gleichzeitig aber nicht den Großteil des Budgets für große Gehäuse mit dicken Frontplatten verwenden möchte, für den kann der Silent Angel M1 Munich eine ideale Lösung sein.

Passiv gekühlt, gleichwohl sehr leistungsstark, bietet der Munich M1 das Potenzial Musik aus dem lokalen Netzwerk oder von Streaming-Diensten auch in allerhöchster Auflösung zum eingebauten DAC zu transportieren, der angesichts des Preises keine Konkurrenz zu scheuen braucht und an den analogen Ausgängen oder dem Kopfhörerausgang Musik mit allerbestem Klang bereitstellt. Für spätere Aufrüstungen mit einen noch hochwertigeren Wandler zeigt sich der Munich M1 sehr anschlussfreudig.

Silent Angel Munich M1

Silent Angel nutzt die App VitOS Orbiter, was eine nahtlose Integration der heimischen Musikbibliothek mit dem Angebot der Internet-Musikstreamingdienste und eine komfortable Bedienung auf dem Smartphone oder Tablet erlaubt.

Für noch mehr Musikgenuss empfiehlt Silent Angel die Verwendung des Linearnetzteils Silent Angel Forester F1 und des audiophilen Netzwerk-Switches Silent Angel Bonn N8.

Silent Angel Munich M1

_______________________________

Silent Angel Bonn N8
Netzwerkswitch, optimiert für Audiokomponenten

Silent Angel Bonn N8

Musik über das Netzwerk zu genießen ist bequem. Was leider oft vergessen wird: Komponenten aus der “normalen” IT legen auf Bedürfnisse, wie sie bei der Entwicklung von hochwertigen Hifi-Geräten berücksichtigt werden, keinerlei Wert.

Der audiophile Netzwerkswitch Silent Angel Bonn N8 kümmert sich um bestmögliche Bereitstellung der Signale für die weitere Aufbereitung im Streamer / DAC. Besonderes Augenmerk legt Silent Angel im Bonn N8 auf  geringe elektromagnetische Interferenzen mit anderen Komponenten und die  Reduzierung von Jitter.

Silent Angel Bonn N8

Besonders stolz ist man bei Silent Angel auf die temperaturkompensierte “Clock”, sozusagen den digitalen Taktgenerator, der hier mit einer 50 mal höheren Genauigkeit arbeitet als in Standard-Industriekomponenten.

Der Switch Bonn N8 bietet 8 Gigabit-Ethernet-Ports und profitiert noch einmal zusätzlich durch Verwendung des Spezialnetzteils Silent Angel Forester F1.

Silent Angel Bonn N8

Der Einsatz des Bonn N8 empfiehlt sich vor allem als “letzter” Switch vor den per LAN angeschlossenen Komponenten der Hifi-Anlage. Es ist nicht notwendig, alle Switches in einem größerem Netzwerk durch ein Modell wie den Bonn N8 zu ersetzen.

______________________________

Silent Angel Forester F1
Exklusives Linearnetzteil für Streamer Munich M1 und Switch Bonn N8

Silent Angel Forester F1

Gerade bei Komponenten für den Musikgenuss aus digitalen Quellen nicht zu unterschätzen: Eine hochwertige Versorgung mit möglichst störungsfreier Gleichspannung. Das Silent Angel Forester F1 ist speziell abgestimmt für den Betrieb am Netzwerk-Switch Bonn N8 und am Streamer Munich M1.

Silent Angel Forester F1

Bei Bedarf stellt das Forester F1 natürlich auch anderen Komponenten gerne je 5 Volt Ausgangsspannung mit einer maximalen Stromstärke von je 2 Ampère zur Verfügung, wahlweise über USB- oder DC-Hohlstecker 5,5 / 2,1 mm.

Silent Angel Forester F1

______________________________

Besonders kommen die Synergien der Silent-Angel-Komponenten natürlich im Verbund zum Tragen. Wie empfehlen daher nachdrücklich, dem smarten Trio einmal Ihr Ohr zu leihen. Mehr zu Silent Angel erfahren Sie hier.

Silent Angel Munich M1 Forester F1 Bonn N8

Lothar Brandt fasste den Test des Silent-Angel-Trios für AUDIO (02/2022) wie folgt zusammen: “Ich musste wirklich staunen, was so ein Schalter bringen kann. Den Netzwerk-Switch Silent Angel Bonn N8 sollten definitiv alle probieren, die bisher Standard-Switches nutzen. Dass gute Netzteile bei analogen Geräten Wunder wirken können, wusste ich, dass sie es – in Form des Forester F1 – auch auf digitaler Ebene vermögen, durfte ich lernen. Das Trio mit dem Streamer Munich M1T für zusammen 1620 Euro empfehle ich als bärenstarken Preis-Leistungs-Tipp.”

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Silent Angel Munich M1 Streamer mit DAC 2 GB 999,-- Euro
dto. 4 GB 1.199,-- Euro
dto. 8 GB 1.299,-- Euro
Silent Angel Forester F1 Netzteil 469,-- Euro
Silent Angel Bonn N8 Netzwerk-Switch 449,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Ruarkaudio R3 Mk I

Ruarkaudio R3 Mk I
Kompaktes Komplettsystem mit großartigem Klang

Ruarkaudio R3 Mk I

Es ist schon erstaunlich, welch überzeugenden Klang man heutzutage aus einem kompakten Gerät wie dem Ruarkaudio R3 zaubern kann – und dann auch noch eine ganze Latte von Funktionen unterbringt.

Ruarkaudio R3 Mk I

An Bord sind u.a. Musikstreamingdienste wie Tidal, Deezer oder Amazon Music, Internetradio, DAB+, UKW, ein AptX-Bluetooth-Empfänger sowie ein Multiformat-CD-Player. Ans “Netz” geht der Ruarkkaudio R3 über LAN-Kabel oder drahtlos über WLAN. Analoge Hochpegel- und Digitaleingänge ermöglichen den Anschluss weiterer Quellgeräte.

Ruarkaudio R3 Mk I

Klanglich lässt der R3 nichts anbrennen, der integrierte 30-Watt-Verstärker bietet genug Leistungsreserven für die meisten Lebenslagen, besonders überzeugend auch für ein Gerät dieser Größe ist die Stereo-Abbildung.

Ruarkaudio R3 Mk I

Die Oberfläche des todschicken Gehäuses gibt es mit echtem Nussbaumfurnier oder matt grau lackiert. Die Abmessungen betragen 420 x 167 x 220 mm (B x H x T), die Massivität der Konstruktion unterstreicht das Gewicht von 5,3 Kilogramm. Natürlich wird der Ruarkadio R3 mit Fernbedienung ausgeliefert.

Ruarkaudio R3 Mk I

Der kompakte Alleskönner überzeugte auch im Test bei fairaudio.de: “Walnussfurniergehäuse und Tweedstoff treffen auf Bluetooth, Netzwerkanbindung und Audiostreaming – das Ganze ist intuitiv bedienbar sowie mit wertiger Anfassqualität und einem Klangbild gesegnet, das sich dank seiner Klarheit, Plastizität und fließenden Musikalität vor so manchem kompakten HiFi-Setup konventioneller Machart nicht verstecken muss.” Den ganzen Test lesen Sie hier.

Ruarkaudio R3 Mk I

Bei Lowbeats lobte man u.a. den erdig-natürlichen Klang, die exzellente Verarbeitung und die Vielfalt der Anschlüsse. Hier geht es zum Testbericht.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Ruarkaudio R3 Mk I Walnuss oder matt grau 899,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

NAD C368

NAD C368
Mehr als nur ein Verstärker – NADs Classic-Line mit vielen Talenten

NAD C368

Gute Verstärker baut NAD seit eh und je – die neue Classic-Line überzeugt aber nicht nur mit gutem Klang, sondern auch mit einer Funktionsvielfalt, die allen Ansprüchen gerecht wird.

NAD C368

An den “Hybrid Digital DAC Vollverstärker” NAD C368 lassen sich sowohl analoge wie auch digitale Quellen anschließen. Der hochwertige DAC sorgt für superben Klanggenuss von allen Digitalformaten (bis 24 Bit 192 kHz). Mit dem optionalen Streaming-Modul wird der NAC C368 ein Teil des BluOS-Universums (auch für Multiroom-Installationen) und man hat Zugriff auf zahlreiche Musikstreamingdienste, Internetradio und vieles mehr. Natürlich beherrscht NADs Multitalent auch bidirektionales Bluetooth mit aptX-Unterstützung.

NAD C368

Analogfreunde kommen nicht zu kurz, auch ein Plattenspieler mit MM-System lässt sich ohne Umschweife an den NAD C368 anschließen.

Der Verstärker bietet zahlreiche Einstellung zur Individualisierung des Sounds, für die Konfiguration optional angeschlossener Subwoofer, die individuelle Benennung der Eingänge und vieles mehr. Die Endstufen stellen pro Kanal mindestens 80 Watt Leistung zur Verfügung, was für die meisten Lautsprecher ausreichen sollte.

NAD C368

Die technischen Daten können im Detail dem hier zugänglichen Datenblatt entnommen werden. Ein zukunftssichere Musikmaschine, die auch kritische Tester überzeugt.

Stereoplay (10/2021) hatte den NAD C368 zum Test. Fazit: “Mit DAC- und Streaming-Modul bestückt, ist der NAD ein sehr üppig ausgestatteter digitaler Alleskönner, dessen Update-Optionen dem Besitzer eine völlig sorgenfreie Verstärkerzukunft verheißen. Und wenn man Klang nachhaltig nennen darf: Dieser hier ist es.” – “Preis/Leistung: überragend” – Auch die Leser der Fachzeitschrift zeigen sich vom C368 überzeugt und wählten das Modell auf Platz 2 bei der Leserwahl zum “Goldenen Ohr 2022″ in der Kategorie “Vollverstärker bis 2.000 Euro”.

Sehr überzeugend kam der NAD C368 auch im Test bei fairaudio.de rüber: “…das stressfreie Gesamtkonzept spricht eindeutig für den NAD C 368.” Hier geht es zum gesamten Test.

Unverbindliche Preisempfehlung:
NAD C368 1.099,-- Euro
Streaming-Modul NAD MDC BLUOS2i 549,-- Euro
HDMI-Modul NAD MDC HDM-2 379,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Das optionale MDC-Modul NAD MDC BluOS 2i macht den NAD C368 zum Streaming-Vollverstärker mit dem vollen Funktionsumfang und der sehr geschmeidigen Bedienung des Bluesound-Universums.

NAD MDC BluOS 2i

Bluesound Node

Bluesound Node
Hervorragender Netzwerkstreamer zum günstigen Preis

Bluesound Node N130 schwarz

Neu aufgelegt hat Bluesound seinen sehr universellen Netzwerkstreamer Bluesound Node, dessen Vorgänger Node 2i in den vergangenen Jahren einen steieln Marktaufstieg verzeichnen konnte und weltweit viele Musikfreunde für sich gewinnen konnte.

Bluesound Node N130 schwarz

Gegenüber dem bisherigen Bestseller gesellen sich zum “Neuen” Node (intern beim Hersteller  auch als Node N130 bezeichnet) eine Menge an Detailverbesserungen: Ein schnellerer Prozessor sorgt für gesteigerte Performance, mittels HDMI-eARC-Anschluss holt man sich über ein HDMI-Kabel den TV-Ton vom Fernseher, dank Dualband-WLAN-Modul sind drahtlose Verbindungen zum heimischen Netzwerk stabiler und schneller, Bluetooth funktioniert jetzt auch bidirektional nach aptx-HD-Standard, kleine Abdeckungen am Netzwerkkabelanschluss verhindern eine Störung des Musikgenusses durch sichtbar flackernde Status-LEDs.

Dazu kommt eine völlig neue Bedienoberfläche auf der Geräteoberseite mit Glasplatte, Laustärkeregelung per Wischgeste und Presetwahl auf diesm neuen chicen Touchscreen.

Bluesound Node N130 schwarz

Ansonsten ist der Bluesound Node vom älteren Node 2i kaum zu unterscheiden, und auch alle anderen bewährten Features hat der neue Node übernommen. So gibt es neben den analogen Ausgängen weiterhin zwei digitale Ausgänge, einen Subwooferausgang, einen Triggerausgang z.B. für die Ferneinschaltung von Verstärkern / Endstufen und einen gemischt analogen / digitalen Eingang. Eine USB-Buchse und die Anschlussmöglichkeit für einen externen IR-Empfänger für Fernbedienungen komplettieren die Ausstattung auf der Rückseite.

Bluesound Node N130 schwarz

Zur Steuerung des Bluesound Node sei die BluOS-App wärmstens empfohlen, die es für Android, iOS, Windows und MacOS gibt und so auf dem Samrtphone oder dem Computer eine komfortable Einstellung und bequemen Zugriff auf die heimische Musikbibliothek, Musikstreamingdienste oder Internetradio ermöglicht. Natürlich kommt der Bluesound Node mit den allermeisten auch hochauflösenden Musikdaten-Formaten zurecht und kann auch das angesagte MQA (z.B. von TIDAL) decodieren, dazu ist das schlaue Kästchen auch roon-ready.

Bluesound Node N130 weiß

Apple AirPlay2 ist ebenfalls an Bord, wer will, kann den Node auch per Apple Siri oder Amazon Alexa mit der eigenen Stimme steuern. Wer lieber auf eine klassische Infrarot-Fernbedienung setzt, kann jedes lernfähige Modell auf den Node anlernen. Und natürlich kann man auch den neuen Node ganz hervorragend in ein Multiroom-System einbinden.

Bluesound_Dienste

Vermutlich haben wir jetzt noch einige der endlosen Features vergessen… …und dabei fast übersehen, dass der Bluesound Node angesichts des günstigen Preises auch ganz überragend klingt. Eine echte Empfehlung unter den Netzwerkplayern!

Bei STEREO war nach dem Test ganz begeistert (Ausgabe 7/2021): Auch wenn der Name fast wie ein Rückschritt klingt, so ist der neue NODE seinem Vorgänger NODE 2i doch in nahezu jeglicher Hinsicht überlegen. Weiter verfeinerte Konnektivität, ein deutlich verbessertes Bedienfeld, moderne Optik sowie ein klangliches Upgrade, das sich gewaschen hat, alles bei unverändertem Preis und mit demselben Level an Komfort und Flexibilität. Beeindruckend, was heute zu dem Preis möglich ist…. …Preis/Leistung überragend.”

In stereoplay (8/21) fasste man das Testergebnis zusammen: “Wir dürfen das naive Staunen nicht verlieren. Mein Güte: Hier sind unfassbar viele Formate unter einer Haube verpackt. Dazu unfassbar viele Optionen für den Multikanal-Ausbau. Dennoch bleibt das Bedienkonzept stringent und leicht. Klanglich sind wir stark dabei. Das hat Druck und eine ansprechende Offenheit. Fehlkauf ausgeschlossen.”

Bluesound Node N130 schwarz

Unverbindliche Preisempfehlung:
Bluesound Node N130 schwarz oder weiß 599,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Bluesound Powernode
Der geniale Netzwerkplayer mit eingebauter Endstufe

Bluesound Powernode N330

Die volle Funktionalität des Bluesound Node gibt es jetzt auch in einer Ein-Box-Lösung mit integriertem Verstärker (2 x 75 Watt an 8 Ohm). “Just add speakers” – und man hat eine wunderbar smarte und kompakte Hifi-Anlage, die den Vergleich mit größeren Setups aus vielen Einzelkomponenten nicht scheuen muss.

Im Test von stereoplay (4/22) kam man zum Ergebnis: “Mit dem Powernode hat Bluesound einen kleinen Streaming-Vollverstärker mit elegantem Design im Programm. Die Leistung reicht für viele Anwendungen aus, möglich ist damit eine Minimalanlage aber auch Multiroom mit passendem Server. Ein feines System abseits der Konkurrenz.”

Unverbindliche Preisempfehlung:
Bluesound Powernode N330 schwarz oder weiß 999,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Yamaha R-N803D

Yamaha R-N803D
Receiver-Multitalent zum Budgetpreis

Yamaha R-N803D

Geradezu unglaublich, was Yamaha zu diesem Preis alles in den Receiver R-N803D der MusicCast-Serie steckt: Vollverstärker mit Bass-, Höhen-, Balance- und Loudness-Regelung (wahlweise auch umgehbar mittels Pure-Direct-Schaltung), 100 Watt Ausgangsleistung pro Kanal, analoge und digitale Eingänge en masse, Netzwerkfunktionen über DLNA, AirPlay und MusicCast, DAB+- und UKW-Radio, USB-Eingang, WLAN- und Bluetooth-Empfänger, Kopfhörerausgang, Subwoofer-Ausgang… …und selbst einen Plattenspieler kann man ohne Umwege am Phono-Eingang anschließen.

Yamaha R-N803D

Genießen Sie Internetradio oder die unendliche Musikvielfalt, die Ihnen ein Streamingdienst wie Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz oder Napster bietet, streamen Sie Musik per Bluetooth von Ihrem Smartphone, via AirPlay von Ihrem Mac oder iPhone, oder über DLNA in Ihrem Netzwerk von und zu beliebigen Musikservern und Netzwerkplayern. Besonders komfortabel gestalten sich die Netzwerkstreaming-Funktionen mit dem Yamaha-eigenen MusicCast-Technologie (mit eigener App für Android und iOS). Die Möglichkeiten sind wirklich nahezu unbegrenzt.

Yamaha R-N803D Funktionen

Dazu kommt das unglaublich gute Finish mit den schönen Knöpfen und Knebelreglern – einfach gut gemacht und eine Augen- und Ohrenweide. Natürlich gibt es auch eine chice Infrarotfernbedienung.

Yamaha R-N803D

  • Abmessungen: 435 x 151 x 392 mm (B x H x T), ggf. zuzüglich Antenne
  • Gewicht: 11 kg
  • in schwarzer oder silberner Ausführung lieferbar

Audio schrieb zusammenfassend zum Test (April 2018): “Plus: die typische Yamaha-Philosophie: ein tendenziell warmer, reicher, detailgenauer Klang.” – “Preis/Leistung überragend”

Yamaha R-N803D schwarz

Unverbindliche Preisempfehlung:
Yamaha R-N803D schwarz oder silber 949,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Cocktail Audio N25

Cocktail Audio N25
High-End-Steamer mit Reduktion auf das Wesentliche

Cocktail Audio N25 silber

Viele unserer Kunden interessieren sich für die tollen multifunktionalen Geräte vom Schlag eines Cocktailaudio X35 oder X45. Meist werden jedoch nicht alle Funktionalitäten dieser echten Alleskönner benötigt. Das hat auch der renommierte koreanische Hersteller erkannt, der jetzt den Cocktail Audio N25 ins Rennen um die Gunst der Musikhörer geschickt hat.

Cocktail Audio N25 silber

Natürlich bietet auch der 7,3 Zentimeter flache N25 eine nahezu komplette Ausstattung, was Streamingdienste und D/A-Wandler-Funktionen anbelangt. Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten gibt es obendrein, man konzentriert sich beim N25 jedoch ganz auf die digitalen Medien. Was fehlt noch gegenüber den größeren Geschwistern? Es gibt kein CD-Laufwerk und keine Möglichkeit zum Einbau einer internen Festplatte für die Musikbibliothek – wer auf Musikstreamingdienste wie Spotify, Tidal, Qobuz, Deezer etc., auf Internetradio oder DAB+ setzt, oder den N25 in seine Roon-Umgebung mit aufnehmen möchte, wird dieses kleine Manko leicht verschmerzen können.

Cocktail Audio N25 silber

Die Bedienung erfolgt wie bei Cocktail Audio gewohnt über die “klassische” Infrarot-Fernbedienung oder die MusicX-NEO-App für Android oder iOS. Der Cocktail Audio N25 wiegt 3,6 kg, ist 44 Zentimeter breit und 26 Zentimeter tief, und ist mit schwarzer oder silberner Front lieferbar.

Cocktail Audio X25

Audio (01/2021) hatte den N25 schon im Test unter die Lupe genommen: “Sehr guter Klang, tolle Ausstattung mit Vorstufenfunktion. … Preis/Leistung überragend”

HiFi einsnull (6/20) schrieb: “Egal wo sich Musikdateien befinden, der Cocktail Audio N25 kann sie abspielen. Der Netzwerkplayer bietet so viele Funktionen wie kaum ein anderes Gerät in seinem Segment und ist außerdem zu einem absolut fairen Preis zu haben.” – “Preistipp”

Und stereoplay (3/21) vergibt für den Klang hervorragende 63 Punkte und bescheinigt dem Cocktail Audio N25 ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders wird im Test auch die Ausgereiftheit von Konzept, Software und Bedienung hervorgehoben. – Platz 2 bei der Leserwahl zum “Goldenen Ohr 2022″ in der Kategorie Musikstreamer!

Cocktail Audio N25, X35 und X45, links daneben der N15D
Cocktail Audio N25, X35 und X45, links daneben der N15D, in unserem Studio 8

Auszug aus der umfangreichen Featureliste (bitte für größere Ansicht anklicken):

Cocktail Audio N25

Cocktail Audio N25Cocktail Audio N25

Unverbindliche Preisempfehlung:
Cocktail Audio N25 1.099,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Ansonsten gleich ausgestattet, gibt es jetzt auch das Modell
Cocktail Audio N25 Amp
mit eingebauter Endstufe – “just add speakers”… Der Verstärker leistet bis 75 Watt pro Kanal und treibt somit die meisten Lautsprecher zuverlässig an.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Cocktail Audio N25 Amp 1.199,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

Gold Note DS-10 Plus

Gold Note DS-10 Plus
High-End-Netzwerkplayer, DAC, Vorverstärker

Gold Note DS-10 Plus

Eine Menge Features bringt Gold Notes neuester Streaming-DAC DS-10 Plus mit: 5 Digitaleingänge inkl. USB, Netzwerkanschluss per LAN-Kabel oder über WLAN, lautstärkeregelbare Vorverstärkerausgänge (1 x symmetrisch, 1 x Cinch), Kopfhörerverstärker, Bluetooth-Modul. Das “Plus”-Modell hat zusätzlich einen analogen Eingang (3,5-mm-Klinke) und macht den DS-10 damit noch universeller.

Gold Note DS-10 Plus

Der D/A-Wandler basiert auf AKMs AK4493 Wandlerchip und beherrscht PCM-Formate bis 32 Bit und 768 kHz Samplingrate, DSD-Streams können bis DSD512 nativ wiedergegeben werden (USB-DAC). Für die S/P-DIF- und AES-/EBU-Eingänge sind die Samplingraten für PCM-Files auf maximal 192 kHz beschränkt.

Der UPnP- und DLNA-kompatible Streamer ist Roon Ready, beherrscht MQA, Airplay und integriert auf einfache Weise die Services von vTuner (Internetradio), Tidal, Qobuz, Deezer und Spotify. Mit der von Gold Note bereitgestellten App für Android oder iOS geht die Bedienung leicht von der Hand.

Schlanke 20 cm breit bringt das Multitalent immerhin 4 Kilogramm auf die Waage. Das Gehäuse ist wahlweise in silber (Alu natur), schwarz oder goldfarben eloxiert erhältlich. Dazu gibt es eine sehr wertige Systemfernbedienung.

Gold Note DS-10 Plus Silber und Gold

Bei Fairaudio.de schloss der Test mit folgendem Resümee ab: “…wer es knackig, unmittelbar und involvierend mag, dem bietet der Italiener genau den richtigen Adrenalinstoß. Dank seines Dynamikverhaltens und der offenen und direkten Darstellung auf der virtuellen Bühne weiß er einen insbesondere bei Rock, Pop, Jazz und Blues mitten ins Geschehen hineinzuziehen.”

Jochen Reinecke testete das Multitalent für Image Hifi (05/2021): “Zeit für ein Fazit: Schon ziemlich unglaublich, was für ein attraktives Paket die Italiener da geschnürt haben. Der Gold Note DS-10 Plus ist im Viereck aus Features, Klang, Konnektivität und Anschaffungspreis derzeit eine der attraktivsten mir bekannten Komponenten.”

Unverbindliche Preisempfehlung:
Gold Note DS-10 Plus 2.890,-- Euro
Gold Note DS-10 (ohne Analogeingang) 2.490,-- Euro

+++ Vorführbereit in unserem Studio 8 +++

sonoro All-in-one-Musikanlagen

sonoro
Hifi kompakt und stylish – Engineered in Germany

Komplett in Deutschland entwickelt – kompakte Musikanlagen mit modernsten Features in zeitlosem, mehrfach preisgekröntem Design.

______________________________

sonoro Meisterstück
Kompaktes Klangmöbel und ein Wunder an Vielseitigkeit

sonoro Meisterstück

Alle Funktionen in einem Gerät vereint, schöner Sound, tolles Design und hochwertige Verarbeitung – dafür steht Meisterstück, das Topmodell vom Smart-Audio-Spezialisten sonoro – entwickelt in Deutschland.

Anschluss ans Netzwerk über Kabel oder WLAN – und los geht’s: Mit einer Auswahl aus über 30.000 Internetradio-Stationen, Streaming beliebiger Audioinhalte oder Anbindung an Musikstreamingdienste wie Spotify.

Dazu gibt es noch ein CD-Laufwerk, Bluetooth-Konnektivität und natürlich auch Empfangsteile für Rundfunk, ganz analog per UKW oder Digitalradio nach aktuellem Standard DAB+.

Sonoro Meisterstück

Musik machen 5 hochwertige Verstärker in Class D und Lautsprecher (2 Hochtöner, 2 Mitteltöner und 1 Subwoofer), alles zusammen verpackt in einem edlen Gehäuse mit Hochglanzlackierung und schnörkellosem Design.

Und so richtig rund wird das Paket dann mit weiteren analogen und digitalen Eingängen und einem Line-Out-Anschluss, einem frontseitigem Kopfhöreranschluss, Antennenanschluss für UKW/DAB+ (inklusive Antenne) und USB-Port mit Ladefunktion für Ihr Handy. Übrigens lassen sich bis zu 5 Geräte von sonoro für ein beeindruckendes Klangerlebnis im ganzen Haus als Multiroomlösung koppeln. Natürlich lässt sich alles bequem mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern.

Sonoro Meisterstück

So viel Features auf so wenig Raum war selten… …dass das ganze wirklich hervorragend klingt überrascht dann umso mehr. Geballte 9 Kilogramm Technik in einem Gehäuse von 57 Zentimetern Breite, 16,5 Zentimetern Höhe und 26 Zentimetern Tiefe.

Das Echtholzgehäuse gibt es mit hochglänzendem Klavierlack in schwarz, weiß oder silber, in mattgrau oder mit Walnussfurnier.

Sonoro Meisterstück

Zum Nachlesen aller Daten finden Sie hier das Produktdatenblatt.

Fachzeitschrift AUDIO hatte das Meisterstück von sonoro bereits im Testlabor. Fazit: „Wer mit einer Musiktruhe liebäugelt, dem sei der Meisterstück empfohlen. Die Ausstattung ist komplett, das Finish perfekt und der Klang erstaunlich gut und voluminös.”

Auch im Test von Hifi-Stars (Ausgabe 48) erntete das Meisterstück viel Lob: “Der Klang ist rundum gut, besonders die Stimmenwiedergabe ist glaubhaft sonor. Die Verarbeitung sehr geschmackvoll und tadellos, die Klavierlackveredelung besitzt eine wunderbare Anfassqualität und der Preis ist absolut fair für das Gebotene.” Den gesamten Test finden Sie hier.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Sonoro Meisterstück schwarz, weiß, silber oder matt-graphit 999,-- Euro
Sonoro Meisterstück Walnuss 1.099,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

sonoro Prestige
Premium-Features – und noch kompakter

sonoro Prestige

Mit der gleichen Funktionsvielfalt, aber mit etwas kleineren Lautsprecher-Chassis für die Subwoofer (4 Zoll) als im Top-Modell Meisterstück kommt der sonoro Prestige, um Musik Ihr Herz erobern zu lassen.

Mit den noch etwas kompakteren Abmessungen (B x H x T: 450 x 153 x 258 mm) findet das Modell Prestige bestimmt auch bei Ihnen zuhause einen schönen Platz in Büro, Schlafzimmer oder Hobbykeller. Dank zusätzlicher Alermfunktion und dem Schlummermodus ist Prestige natürlich die erste Wahl für einen “Luxus-Radiowecker”.

sonoro_PRESTIGE_April_2019-2

Gehäuseausführungen wie auch bei großen Schwestermodell in Klavierlack weiß, schwarz, silber, in mattem graphitgrau oder mit schönem Walnussfurnier (hier auch wahlweise mit schwarzer Frontplatte).

Unverbindliche Preisempfehlungen:
Sonoro Prestige schwarz, weiß, silber oder matt-graphit 799,-- Euro
Sonoro Prestige Walnuss 899,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

______________________________

Sonoro erhielt mit seinen hervorragenden Produkten aktuell folgende Auszeichnungen:

Sonoro-Best-2

Sonoro-Best-3

Cocktail Audio – HiFi-Server

Cocktail-audio-Logo-1Hifi-Systeme für Streaming mit Datenbankfunktionen

Einen echten Funktions-Cocktail bietet die Firma Cocktail Audio mit ihren hochmodernen Geräten, die folgende Funktionen vereinen: HiFi-Musikstreamer und -server mit Datenbank, CD-Ripper und Digital-Analog-Converter in lüfterlosen Gehäusen und zum Teil auch mit integrierten Verstärkern.

Die Geräte lesen CDs mit CD-Katalog ein und sind in der Lage, alle Infos zum Track oder Album auf großen Farb-Display darzustellen. Außerdem digitalisieren und archivieren die Geräte Inhalte von alten Platten oder Kassetten in CD-Qualität mit hervorragenden Abtastraten. Die Musiksammlung kann dann auf  Festplatten oder auf einer SSD Platz finden.

Bedienung und Abspielen von Titeln können bei allen Cocktail Audio-Geräten sowohl über die mitgelieferte Fernbedienung als auch über das Netzwerk gesteuert werden.  Online Musikdienste wie Qobuz, Simfy und Reciva Internetradio werden ebenso unterstützt. Zudem sind die Geräte in der Lage Aufnahmen vom Internetradio zu sichern.

Die Musikstücke werden vom Cocktail Audio HiFi-Server nicht nur verwahrt, auch die Bearbeitung und Konvertierung wird übernommen. So ist es beispielsweise möglich, die bestehende Musiksammlung in andere Formate umzuwandeln und so die Kompatibilität der Audio-Dateien zu erhöhen.

 ______________________________

Cocktail Audio X35
All-in-One Hifi-System mit hervorragender Ausstattung

CocktailAudio X35Der CocktailAudio X 35 ist der größere Bruder und Nachfolger des erfolgreichen X 30, der durch konsequente Weiterentwicklung und Erhöhung der Verstärkerleistung als komplettes All-in-One HiFi-Anlage mit CD-Ripping, Musikserver, Netzwerkstreamer, und Musikaufnahmefunktion genutzt werden kann, wenn man die entsprechenden Lautsprecher dazu wählt.

CocktailAudio-X35-Rear1

Die Liste der Funktionen des X35 ist fast endlos, hier das Wichtigste in der Übersicht:

  • Unterstützt vielfältige Musikformate z.B. DSD(64/128/256), DXD(24Bit/352.8 kHz), PCM bis 32Bit/384 kHz, inklusive 24Bit/384 kHz WAV/FLAC und andere hochauflösende Audioformate
  • Digital-/Analogumwandlung mit Sabre³² ES9018K2M Referenz-DAC
  • CD Rippen mit professioneller Metadatenbank und Albumbildfunktion von Gracenote
  • Plattenspielereingang (Moving Magnet) zum direkten Abspielen oder Aufzeichnen
  • Aufnahmefunktion mit Auflösung bis zu 192 kHz
  • Vielfältigste Anschlussmöglichkeiten für analoge und digitale Quellen
  • Unterstützung verschiedener Onlinemusikdienste (aktuell TIDAL inkl. MQA, Deezer, Qobuz, Napster, Spotify Connect, Highres Audio) und Onlineradio Airable by TuneIn. Demnächst werden auch Amazon Music und Highresaudio Streaming verfügbar sein.
  • Vielseitige Netzwerkfunktionen (Samba, Webserver, FTP…)
  • Angepasste App für iOS und Android zur Gerätesteuerung
  • Zusätzliche Steuer- und Editiermöglichkeit über Webinterface im Webbrowser z.B. über PC oder Tablet

Die Hardware des CocktailAudio X35 sorgt für eine hohe Performance und jederzeit geschmeidige und komfortable Bedienung – und natürlich auch für einen super Sound:

  • Schneller Dual Core Cortex A9 Arm-Prozessor mit 2×1 GHz
  • 7 Zoll TFT LCD (1024 x 600 Pixel) zur interaktiven Menüdarstellung
  • Integrierter ESS ES9018K2M Sabre³² Referenz-DAC
  • 2 Kanal-Digitalverstärker (Class D) mit 2x 100 Watt Leistung
  • Getrennte Netzteile für Analog- und Digital-Sektionen
  • Schnelles CD-Laufwerk zum Rippen von CDs
  • klassischer Ringkerntrafo für stabile Stromversorgung und minimale Einstreuung von Störfrequenzen
  • Kombinierter Radiotuner für UKW und DAB+
  • Gigabit-Netzwerkanschluss (10/100/1000 Mbit/s) für schnellen Datentransfer
  • Unterstützt eine Festplatte bis 5 TB für 2,5-Zoll-HDD, 8 TB für 3,5-Zoll-HDD oder 4 TB bei 2,5-Zoll-SSD
  • Hochwertiges, stabiles Metallgehäuse mit 13 mm starker CNC- gefräster Aluminiumfront
  • HDMI Anschluss mit Ausgabe des Gerätemenüs und Audiowiedergabe

Der X35 verarbeitet so gut wie alle Audioformate:

  • DSD64, DSD128, DSD256
  • DXD (24Bit/352.8 kHz)
  • bis zu 32Bit/384 kHz PCM Signal mit HD FLAC (24Bit/192 kHz)
  • HD WAV (24Bit/192 kHz)
  • APE/CUE, WAV (inkl. MQA), FLAC (inkl. MQA), ALAC (inkl. MQA), AIFF, AIF
  • AAC, M4A, MP3, Ogg Vorbis, PCM, M3U, PLS, etc

Natürlich lässt sich auch der X35 wahlweise mit der mitgelieferten Infrarotfernbedienung oder mit der für iOS und Android verfügbaren App bis ins Detail steuern.

CocktailAudio X35Dass diese Wundermaschine nicht nur viel, sondern dieses auch gut kann belegen die zahlreichen positiven Rezensionen in der Fachpresse, von denen wir hier exemplarisch auf die Tests in Audio (12/2017) und stereoplay (11/2017) verweisen wollen.

Der X35 ist wahlweise in den Ausführungen silber oder schwarz erhältlich. Einen ausführlichen Prospekt für dieses Multitalent finden Sie hier.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Cocktail Audio X35 (ohne Festplatte / SSD) 1.759,-- Euro

Wir besorgen Ihnen gerne eine passende Festplatte oder SSD zum Tagespreis und bauen diese auf Wunsch auch in das Gerät ein.

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

_________________________________

Cocktail Audio X45
All-in-One Hifi-System mit hervorragender Ausstattung

Cocktail Audio X45 silber

High End Musikserver X45 mit Dual Mono DAC

Egal ob Sie ihre CDs im FLAC-, ALAC-, WAV-, OGG-, AIFF-, CAF- oder im MP3-Format mit Cover und Textinformationen in den CocktailAudio einlesen, der X45 verfügt über eine integrierte Musikdatenbank bei der Sie die Titel, Album, Künstler, Komponist und Genre äußerst bequem aussuchen können.

Cocktail Audio X45 silber

Dank der umfangreichen Anschlussleiste auf der Rückseite des Geräts können verschiedene weitere Geräte an den X45 angeschlossen werden:

  • Digitalausgänge (Toslink, Coaxial, AES/EBU XLR): Externe Digital-Analog-Wandler etc.
  • Analogausgänge (symmetrisch / unsymmetrisch): Externe Verstärker, Aktive Lautsprecher etc.
  • PHONO-Eingang für Schallplattenspieler
  • DAB/DAB+- und FM-Radio-Tuner
  • USB Host Ports für den WiFi-USB-Adapter oder externe USB-Geräte etc.
  • HDMI-Ausgang für externe Bildschirme wie z.B. TV etc.

Cocktail Audio X45 silber

Der X45 unterstützt folgende Festplattengrößen:

  • HDD 2.5″ SATA bis zu 5 TB
  • HDD 3.5″ SATA bis zu 8 TB
  • SSD 2.5″ SATA bis zu 4 TB

Weitere technische Informationen:

  • CD-Ripper mit Unterstützung von Gracenote / FreeDB und Albumcovern
  • Internetradio mit tausenden von Stationen mit zeitgesteuerter Aufnahmefunktion
  • FM / DAB+-Radiotuner mit Aufnahmemöglichkeit
  • Aufzeichnungsfunktion für digitale und analoge Eingänge zum digitalisieren von Schallplatten / Tonbandkassetten etc. bis 192 kHz / 24 Bit
  • Integrierter 7-Zoll-Farb-LCD-Bildschirm
  • HDMI-Video- und Audioausgang zur Darstellung des Menus auf externen Bildschirmen
  • Integrierter Festplattenschacht für 3,5-Zoll- oder 2,5 Zoll-Festplatten bzw. 2,5-Zoll-SSD
  • Anschluss für Plattenspieler (Moving Magnet)
  • Highend-Vorstufenausgang symmetrisch / unsymmetrisch
  • 2 x hochwertiger Sabre³² ES9018K2M DAC (1 Wandler je Kanal)
  • Leistungsfähiger Dualcore ARM Cortex 9 Prozessor mit 2×1 GHz
  • USB-3.0-Anschlüsse
  • USB-Audioeingang
  • Gigabit-Netzwerkanschluss und WLAN-Funktion
  • Integrierter Kopfhöreranschluss (A/B-Verstärker)
  • Hochwertiges Ringkernnetzteil für den Analogteil
  • und vieles mehr…

Cocktail Audio X45 silber

Digitale Lautstärkeregelung

  • Wiedergabe von fast allen gängigen Audioformaten wie WAV (inkl. MQA), FLAC (inkl. MQA), ALAC (inkl. MQA), AIFF, OGG, MP3 usw.
  • Wiedergabe von hochauflösenden Audioformaten wie z.B. DSD64 (2,8224 MHz), DSD128 (5,6448 MHz), DXD (24 Bit / 352,8 kHz), PCM-Formate bis zu 32 Bit / 384 kHz inklusive 24 Bit / 192kHz HD-WAV/HD-FLAC und viele andere hochauflösende Audioformate
  • Bedienung am Gerät, via Fernbedienung, App (Music X) oder Webinterface im Webbrowser
  • Tagging / Editierfunktion direkt am Gerät (z.B. via USB-Tastatur) oder im Webbrowser am Smartphone / Tablet / PC
  • Schnittfunktion zum bequemen Schneiden Ihrer Aufzeichnungen
  • Aufzeichnungsfunktion für digitale und analoge Eingänge zum digitalisieren von Schallplatten/Tonbandkassetten etc. bis 24 Bit / 192 kHz
  • UPnP-Media-Server, -Client und -Renderer für Streaming und Fernsteuerung
  • Import-/Exportfunktion auf USB, Netzwerk oder CD (CD-Brennfunktion)
  • und vieles mehr…

Cocktail Audio X45 silber

Der X45 ist wahlweise in den Ausführungen silber oder schwarz erhältlich.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Cocktail Audio X45 (ohne Festplatte / SSD)  2.069,-- Euro

+++ vorführbereit in unserem Studio 8 +++

_______________________________________

Welche Festplatte für die Speicherung der Musik ist die richtige?

Wir empfehlen auf jeden Fall den Einbau einer SSD (Solid State Disk). Eine SSD hat keinerlei mechanische Teile und arbeitet völlig geräuschlos. Da für den Einsatz in den Musikservern von Cocktail Audio die Geschwindigkeit eher nebensächlich ist und die Lesezugriffe die Schreibzugriffe deutlich übersteigen, reicht hier schon das günstigste Modell. Der geringe Mehrpreis gegenüber einer normalen Festplatte lohnt sich.

Nur wer eine SEHR große Musiksammlung hat benötigt eventuell eine normale Festplatte in entsprechender Größe.

Gerne besorgen wir Ihnen beim Kauf eines Cocktail Audio Servers nach Absprache ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Modell zum aktuellen Tagespreis.

Bitte denken Sie auch immer an die Notwendigkeit einer Datensicherung – hierfür reicht schon eine günstige USB-Festplatte, die sie an einen der dafür vorgesehenen Ports eines CocktailAudio anschließen können.

______________________________

Wieviel Musik passt auf die Speichermedien?

…im verlustfreien FLAC- oder ALAC-Format von CD (16 Bit / 44,1 kHz):

  • HDD/SSD mit 250 GB: ca.  800 CDs
  • HDD/SSD mit 500 GB: ca. 1.500 CDs
  • HDD/SSD mit 1 TB: ca. 3.000 CDs
  • HDD/SSD mit 2 TB: ca. 6.000 CDs

…im verlustbehafteten MP3-Format (320 kBit/s):

  • HDD/SSD mit ca. 250 GB: ca. 1.700 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 500 GB: ca. 3.500 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 1 TB: ca. 7.000 Stunden Musik
  • HDD/SSD mit 2 TB: ca. 14.000 Stunden Musik